Zwiebeln pflanzen und lagern

Blütezeit-Infografiken

Pflanzenzwiebeln werden durch die Lagerung des gesamten Lebenszyklus der Pflanze in Untertagespeichersystem und sind in gebrochen zwei Kategorien : zarte Zwiebeln, die das Einfrieren nicht überleben können und über den Winter in geschlossenen Räumen gelagert werden müssen, und robuste Zwiebeln, die unbegrenzt im Boden bleiben.

Blühende Zwiebeln sind ein Favorit unter Gärtner Denn viele winterharte Sorten sind die ersten, die in jedem Frühling blühen. Schon lange bevor die Stauden wachsen, wird den ruhenden Landschaften Farbe und Leben verliehen. Dazu gehören Blumen wie Tulpen, Narzissen und Hyazinthen. Andere Sorten sind wegen ihrer herrlichen und langanhaltenden Blüte im Sommer beliebt, wie Gladiolen und Dahlien.

Glühlampen sind im Allgemeinen pflegeleicht und meistens wartungsarm, aber es ist wichtig, die verschiedenen Glühlampenvarianten zu beachten - schließlich möchten Sie Ihre Glühlampen nicht versehentlich töten, indem Sie die falschen überwintern. Wie Sie Blumenzwiebeln für den Winter aufbewahren, Blumenzwiebeln pflanzen sowie die allgemeinen Unterschiede und Blütezeiten der verschiedenen Sorten werden im Folgenden erläutert. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie Ihre blühenden Knollen am besten pflegen!

* Vielleicht gefällt Ihnen auch: Schützen Sie Ihre Pflanzen vor der Winterkälte.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Stelle auswählen, von der Sie wissen, dass Ihre Zwiebeln darin wachsen sollen. Vergessen Sie nicht, dass sie dort sind, und graben Sie sie versehentlich vor der Blüte aus! Möglicherweise möchten Sie Pflanzenmarker in Bereichen verwenden, in denen Sie gepflanzt haben, um dies zu verhindern. Glühbirnen eignen sich auch gut in Behältern und Fensterkästen, also fühlen Sie sich nicht eingeschränkt, wo Sie pflanzen möchten!

FÜR DIE PFLANZUNG
  • Zwiebeln Ihrer Wahl
  • Gartenkelle oder Zwiebelpflanzer
  • Gartenschaufel (für tiefere Pflanzungen und Bodenvorbereitung)
  • Behälter und Blumenerde für Blumenzwiebeln
  • Optional: allgemeiner Dünger
ZUM LAGERN
  • Pappkartons, Papiertüten oder Netzbeutel (alte Strumpfhosen funktionieren auch)
  • Schaufel oder Gartenkelle
  • Kühle und trockene, aber nicht einfrierende Lagerbereiche wie eine Garage oder ein Keller

SCHRITT 1: WÄHLEN SIE DIE RICHTIGEN GLÜHLAMMEN FÜR DIE RICHTIGE PLANUNGSSAISON

Egal, ob Sie nach frühlingsblühenden Zwiebeln oder einem Sommerspritz aus hellen Farben suchen, Sie müssen feststellen, ob Ihre Zwiebeln von den winterharten oder zarten Sorten sind. Wie bereits erwähnt, benötigen winterharte Zwiebelsorten eine Überwinterung bei Minustemperaturen und sollten am besten im Herbst gepflanzt werden, um im Frühjahr hervorzugehen.

Zarte Zwiebeln vertragen keine Frosttemperaturen und müssen an jedem kühlen Ort an einem kühlen, trockenen Ort gelagert werden, um im Frühjahr für Sommerblüten nach dem letzten harten Einfrieren neu bepflanzt zu werden und der Boden aufgetaut zu sein. Der Sack Ihrer Zwiebeln sollte mit dem Sortentyp beschriftet sein.

Wähle die richtigen Lampen aus

Quelle

Suchen Sie einen Bereich, in dem Sie pflanzen möchten

SCHRITT 2: LAGE EINEN GEBIET ZUM PLANEN

Das Schöne an den Zwiebeln ist, dass sie, sobald sie geblüht haben und ihre Schönheit ausgegeben haben, in den Ruhezustand zurückkehren und die nachfolgenden Stauden während des Saisonwechsels um sie herum wachsen lassen. Dies bedeutet, dass Sie Ihre Zwiebeln praktisch überall pflanzen können, wo Sie einen Farbtupfer haben möchten, und eine meiner Lieblingsstandorte sind kleine Krokusbetten, die früh durch Frühlingsschnee um Bäume und Büsche auftauchen, die normalerweise von einem grünen Rasen umgeben sind .

Glühbirnen mögen sonnige Stellen, aber da die meisten schattigen Gebiete noch immer voller Sonne sind, ist der Frühling kein Problem, solange sie vor der Blüte Tageslicht haben.

Denken Sie daran, dass winterharte Zwiebeln (die Mehrheit der Sorten) das ganze Jahr über im Boden bleiben. Wenn Sie sich für Landschaftsänderungen entscheiden, müssen Sie sie verpflanzen, um sie nicht versehentlich zu zerstören.

Quelle

Bereiten Sie den Boden vor

SCHRITT 3: VORBEREITEN DES BODENS

Wie die meisten Pflanzenwurzeln sind Zwiebeln keine großen Fans des Sitzens im Wasser und sterben an Sauerstoffmangel. Viele können Trockenperioden tolerieren, vor allem während der Ruhezeit. Denken Sie also daran, wenn Sie sowohl Ihren Platz auswählen als auch den Boden vorbereiten. Wenn das Gebiet, das Sie wählen, zu einem guten Teil des Jahres unter Wasser liegt, möchten Sie Ihre Wahl natürlich noch einmal überdenken.

Zwiebeln können mit den meisten Arten von Böden umgehen. Um einen guten Start zu gewährleisten, lockern Sie die Böden, in die Sie einpflanzen möchten, und fügen Sie etwas Kompost oder Torfmoos hinzu, um die Böden auf Anhieb feucht und nährstoffreich zu halten. Andernfalls können Sie dies tun ziemlich viel pflanzen und weggehen.

Bestimmen Sie Ihr Layout

Schritt 4: Bestimmen Sie Ihr Layout

Abhängig von der Wahl Ihrer Glühbirne können Sie verschiedene Arten übereinander legen, um eine kontinuierliche Blüte an einer Stelle in jeder Jahreszeit zu erzielen. Schicht früher blühenden Zwiebeln, wie Krokusse, über späteren Blütenständen wie Tulpen. Größere, später blühende Zwiebeln müssen ohnehin tiefer gepflanzt werden, und wenn jede Pflanzenblüte aufgebraucht ist, wird eine andere ihren Platz einnehmen. Erstellen Sie mehrere Ebenen, um das gewünschte Aussehen zu erzielen.

Wenn Sie die Schichtung nicht selbst wählen können, sollten Sie genügend Zwiebeln pflanzen, um die gewünschte Farbe zu erhalten. Im Allgemeinen möchten Sie die Lampengröße und den Platz, den Sie haben, berücksichtigen. Betrachten Sie die Plattierung jeweils in einem Abstand von etwa 4 bis 6 Zoll. Kleinere Sorten wie Krokusse oder Hyazinthen möchten Sie vielleicht noch näher haben.

Quelle

SCHRITT 5: DIG LÖCHER

Wie bereits erwähnt, erfordern verschiedene Sorten unterschiedliche Tiefen. Frühblüher sind in der Regel kleiner und benötigen ein flacheres Bett, während spätere Blüher eine größere Basis haben und eine tiefere Tiefe tolerieren können. Es sind spezielle Blumenkübel verfügbar, mit denen Sie einfach das Loch herstellen können, in das Sie jede Glühbirne fallen lassen.

Beachten Sie, welche Arten von Glühbirnen Sie haben, und befolgen Sie die Anweisungen auf der Tasche. Oder stellen Sie sicher, dass Sie den bestmöglichen Start bieten. Achten Sie auch darauf, dass Sie Ihre Tiefen für zarte Sorten beachten, damit Sie sie bei jedem Winterausbruch sicher stellen können.

Pflanzentiefe der Zwiebel

Quelle

Pflanzenzwiebeln

SCHRITT 6: PFLANZENLAMPEN

Stellen Sie sicher, dass Sie die Zwiebeln mit der rechten Seite nach oben pflanzen, so dass neue Triebe in die Richtung zeigen, in die Sie wollen. Einige Blumenzwiebeln werden sich selbst aufrichten, aber meistens bleiben sie in Ruhe, wenn sie den Oberboden nicht erreichen können, und sterben möglicherweise, wenn sie nicht die benötigten Nährstoffe aus dem Sonnenlicht bekommen. Im Allgemeinen zeigen spitze Spitzen, wo Blätter und Knospen brechen, und abgerundete Böden sind, wo Wurzeln greifen.

Glühbirnen sind jedoch zum größten Teil extrem robust und können unter den richtigen Bedingungen zwei oder mehr Jahre in Ruhe bleiben - und selbst ich hatte einige, die versehentlich falsch ausgegraben und neu beerdigt wurden, nur um nach ein paar Jahren einen Eintritt zu erhalten Ich dachte, sie wären tot.

Quelle

SCHRITT 7: ABDECKEN, FERTILISIEREN UND MULCH

Wenn Sie Ihre Zwiebeln für den Winter (oder Sommer) unter einer Erdschicht verstaut haben, können Sie dem Boden einen allgemeinen Dünger zufügen, um ihnen einen zusätzlichen Schub zu geben. Das Mulchen des Oberbodens ist immer eine gute Option, da es hilft, die Hitze zu halten, sobald die Gegend Sonne bekommt, und Unkraut von der Wurzelgewinnung abzubringen.

Abdeckung

düngen

Laubdecke

Tränken

SCHRITT 8: WASSER

Wie bei jeder neu gepflanzten Vegetation benötigen diese kleinen Jungs Wasser, um loszulegen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Böden zuerst gründlich gießen, und bewahren Sie anschließend Ihre regelmäßige Gartenbewässerung bis zum ersten Gefrierpunkt auf. Gut bewässerte Flächen sind im Allgemeinen die ersten, die nach meiner Erfahrung die größten Blüten erblühen.

SCHRITT 9: TEILEN SIE NACH EINIGEN JAHREN UND REPLANTIEREN

Da sich die Zwiebeln selbst ausbreiten, graben Sie die Klumpen nach dem Abklingen des Laubs einfach aus (achten Sie darauf, die eigentliche Zwiebel nicht zu beschädigen). Dann teilen Sie die Zwiebelklumpen und pflanzen Sie sie wieder ein, um einen größeren Bereich abzudecken! Denken Sie daran, dass kleinere Glühbirnen ein paar Jahre brauchen, bis sie richtig eingestellt sind. Seien Sie also geduldig!

Wiederbepflanzung einer Zwiebel-Canna-Zwiebel

Quelle

Ihre zarten Sorten müssen in jedem Frühjahr gelagert werden, bevor der Boden einfriert. Idealerweise ist die Zeit zum Graben, wenn sie nach dem ersten Frost für die Saison nicht mehr aktiv sind. Jede Pflanze hat eine andere Art, den Ruhezustand zu zeigen. Daher ist es wichtig, dass Sie die Bedürfnisse Ihrer Zwiebeln kennen, wenn Sie sie jeden Herbst ausgraben.

SCHRITT 1: BEKOMMEN SIE EINEN GUTEN BEHÄLTER, UM IHRE GLÜHLAMMEN ZU LAGERN

Um zu beginnen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie etwas haben, in das Sie Ihre Zwiebeln einsetzen können, sobald Sie sie aus dem Boden entfernt haben. Papiertüten, Pappkartons oder atmungsaktives Mesh sind allesamt gute Kandidaten für das Winterheim Ihrer Pflanzen in den wenigen Monaten, in denen sie nicht mehr im Boden sind.

Holen Sie sich einen guten Behälter, in dem Sie Ihre Zwiebeln aufbewahren können

Quelle

SCHRITT 2: WACHSTUM DES JAHRES

Schneiden Sie mit einer Gartenschere die verbrauchten Stängel und Blätter bis etwa 3 cm vom Boden ab. Wenn Sie möchten, können Sie nach dem Graben schneiden, wenn alte Blätter das Auffinden des Bodens erleichtern. Achten Sie darauf, nicht in die Wurzelknolle selbst zu schneiden, wie oben erwähnt, und wenn Sie sie sofort mit einem Fungizid behandeln.

das Wachstum von Jahren einschränken

SCHRITT 3: DIG UP DEINE LAMPE

Achten Sie darauf, diesen Schritt abzuschließen. Sie möchten sicherstellen, dass Sie keine der Glühbirnen durchbohren, da Sie Bakterien und Fäulnis einführen oder sogar die einzelne Glühbirne töten könnten. Wenn Sie einen Unfall haben, wischen Sie den Bereich mit einem Fungizid ab, um jegliches Wachstum zu verhindern, das Ihre Pflanzen gefährden könnte.

Graben Sie Ihre Birnen aus

sauber-trocken-oder-bereiten Sie Ihre Sorte nach Bedarf vor

SCHRITT 4: REINIGEN, TROCKNEN ODER IHRE VIELFALT WÄHREND VORBEREITEN

Bürsten Sie so viel überschüssigen Schmutz vorsichtig wie möglich mit einem sauberen, trockenen Gartenhandschuh oder Handtuch. Sie möchten kein Wasser verwenden, da dies zu viel Feuchtigkeit in die Glühlampe bringt und Fäulnis verursachen kann. Sie sollten auch darauf achten, dass Ihre Zwiebeln ausgetrocknet sind, wenn Sie sie aus feuchtem Boden gegraben haben, um eine ordnungsgemäße Lagerung zu gewährleisten.

Wenn Ihre Zwiebeln beim Graben nass sind, legen Sie sie einfach separat auf ein Netz oder Karton und lassen Sie sie an der Luft trocknen. Beseitigen Sie eventuell anhaftenden Schmutz, wenn er an diesem Punkt nass ist.

Quelle

Lampen aufbewahren

SCHRITT 5: STORE BILLS

Herzliche Glückwünsche! Jetzt können Sie Ihre Lampen aufbewahren! Wenn sie getrocknet und gereinigt sind, legen Sie sie in Ihren Vorratsbehälter und legen Sie sie an einem kühlen, trockenen Ort ab, bis der Boden aufgetaut ist und die Gefrorenheit den Winter überstanden hat.

Fühlen Sie sich frei, Ihre Zwiebeln in Schachteln zu legen, indem Sie eine Schicht Zeitungspapier zwischen jede Schicht legen oder in zerkleinertes Papier packen. Denken Sie daran, dass Ihre Zwiebeln atmen müssen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie ausreichend Luftzirkulation haben. Achten Sie auch darauf, dass Sie Ihre Glühbirnen so beschriften, dass Sie sie im Frühjahr dorthin zurückbringen können, wo sie hingehören!

Quelle

FÜR FRÜHLING BLÜHENDE GLÜHBIRNEN, DIE DIE FALLPLANUNG VERPASSEN:

Erwägen Sie, diese Zwiebeln direkt in den Kühlschrank zu legen, da sie 6-8 Wochen Kälte benötigen, um zu blühen. Sobald der Boden verformbar ist, können Sie ihn direkt in ihre Felder einpflanzen, um saisonale Blüten zu erzeugen. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn einige im ersten Jahr nicht kommen. Die Chancen stehen gut, dass sie nur eine weitere Saison brauchen und später erscheinen werden.

eine Birne pflanzen

Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber ich denke bereits darüber nach, wo ich in diesem Herbst Glühlampen hinzufügen möchte, um mehr Frühlingsfarbe zu erhalten. Ich habe auch einen ziemlich jungen Garten und habe noch keine zarten Zwiebeln zu meinen Anpflanzungen hinzugefügt, aber ich denke, nach all dieser Forschung ist die Zeit gekommen!

Denken Sie daran, dass Zwiebeln einfach zu pflanzen und zu pflegen sind. Befolgen Sie daher die oben aufgeführten einfachen Regeln und schauen Sie zu, wie Ihr Garten lebendig wird!

sich erinnern-1

  • Pflanzen Sie zum richtigen Zeitpunkt der Saison
  • Bereiten Sie die Böden vor und pflanzen Sie sie in der richtigen Tiefe an
  • Gut bewässert, aber nicht gesättigt halten
  • Zarte Sorten nach dem ersten Frost ausheben
  • Verwenden Sie korrekte, atmungsaktive Aufbewahrungsmethoden

Fragen, Kommentare, Tipps, die Sie teilen möchten? Bitte hinterlassen Sie Ihre Nachrichten und teilen Sie uns wie immer mit!

Loading ..

Recent Posts

Loading ..