Wie man grüne Zwiebeln aus Stecklingen in einer Woche wachsen lässt

Sind Sie es leid, sich jede Woche mit Gemüse einkaufen zu müssen? Wäre es nicht schön, dieses Geld zu sparen, aber trotzdem die wichtigsten Zutaten für die meisten Rezepte, die Sie herstellen, zu haben? Nun, Sie könnten einen Garten in Ihrem Garten anlegen, aber beginnen wir mit den Grundlagen, oder?

Was ist ein wichtiges Gemüse für fast jede Mahlzeit, die wir zubereiten? Grüne Zwiebeln! Aber wenn Sie etwas wie ich sind, gehen Sie sie viel zu schnell durch. Ich muss alle ein paar Tage im Supermarkt einkaufen.

Für mich war es eine wichtige Fähigkeit, zu lernen, wie man aus Stecklingen grüne Zwiebeln wachsen lässt. Jetzt habe ich ständig einen kostenlosen Vorrat an ihnen. Ja, das ist richtig. Kostenlos! Lesen Sie also weiter und lernen Sie selbst, wie Sie dasselbe tun können.

Dies sind die wichtigsten Dinge, die Sie benötigen, um Ihre eigenen grünen Zwiebeln zu Hause anzubauen!

1) Stecklinge von Frühlingszwiebeln

Bereiten Sie Ihre Zwiebelstecklinge vor

Mit diesem Gemüse reduzieren wir normalerweise die weißen Teile oder so nahe an den Wurzeln wie möglich und werfen dann das übrig, was noch übrig ist, oder? Nun, das ist der Teil, der nachwächst! Sie werfen buchstäblich Geld weg, wenn Sie das tun.

Sie sind lange haltbar, vor allem, wenn Sie sie in der Gemüsefach Ihres Kühlschranks verstauen. Sparen Sie sie also auf, holen Sie sich mindestens ein halbes Dutzend für diesen Probelauf und fahren Sie von dort fort.

2) Ein sauberer Behälter

Bereiten Sie Ihren Container vor

Ich hatte einen Joghurtbehälter für diesen Test, aber Sie können so ziemlich alles verwenden. Durch die Wiederverwendung eines Behälters wie Butterbecher, Joghurtbecher, Sauerrahm usw. stellen Sie sicher, dass der gesamte Testlauf kostenlos ist. Super, richtig?

Stellen Sie sicher, dass der von Ihnen gewählte Behälter sauber und desinfiziert ist. Versuchen Sie, Reinigungsflaschen nicht wiederzuverwenden, da diese möglicherweise Reste der Chemikalie im Kunststoffmaterial enthalten und Sie Ihre Nahrung nicht darin anbauen möchten.

3) Einige gute Böden

guter Boden

Wenn Sie bereits ein bisschen im Garten arbeiten, liegen wahrscheinlich einige Bodensäcke herum. Wenn nicht, nimm einfach etwas von deinem Garten oder Garten. Das ist es, was ich getan habe, und Sie brauchen nur ein kleines bisschen, genug, um den Behälter zu drei Vierteln zu füllen.
Hinweis: Wenn Sie es direkt aus Ihrem Garten nehmen, stellen Sie sicher, dass sich darin keine Insekten befinden. Es wirkt sich nicht wirklich auf den Test aus, aber es ist eine Überraschung, wenn ein Wurm seinen Kopf aufstößt.

4) Ein sonniger Bereich

sonnig

Finden Sie einen schönen, sonnigen Platz, um die Wanne zu platzieren, wenn Sie fertig sind. Ich entschied mich für mein Küchenfenster. Nachmittags wird es der Sonne ausgesetzt. Es hat jedoch kühle, feuchte Temperaturen am Morgen und kühl / trocken in der Nacht. Das ist eine großartige Kombination für den Versuch, diese Trottel anzubauen.

Ein Fenstersims in Ihrer Küche würde funktionieren oder ein Regal in einem sonnigen Veranda-Bereich. Schauen Sie sich einfach um und finden Sie einen Ort, der gutes Sonnenlicht bietet. nicht zu heiß und nicht zu kalt.

Wenn Sie sind Gartenarbeit und sogar einen winzigen grünen Daumen haben, dann sollte dies kein Problem für Sie sein. Wenn Sie wie ich sind, der sich bei Freilandpflanzen auszeichnet, aber keinen Kaktus im Haus halten kann, ist das in Ordnung. Wenn ich das kann, kann das jeder. Alles, was Sie wirklich tun müssen, ist, Schmutz gelegentlich in eine Wanne und Wasser zu schöpfen.

Schritt 1: Bereiten Sie Ihre Stecklinge vor

Bereiten Sie Ihre Zwiebelstecklinge vor

Ziehen Sie Ihre Frühlingszwiebelstecklinge aus dem Kühlschrank und reinigen Sie sie. Wenn sie alleine gelassen wird, wird die äußere Hautschicht etwas schleimig. Keine Sorge, es ist normal, es beeinflusst nichts. Ziehen Sie es einfach mit den Fingern ab und spülen Sie die Noppen schnell mit kaltem Wasser aus.

Zweiter Schritt: Bereiten Sie Ihren Container vor

Bereiten Sie Ihren Container vor

Für was auch immer Sie sich für die Wanne entschieden haben, stellen Sie sicher, dass sie sauber und desinfiziert ist. Wischen Sie Speisereste ab, waschen Sie sich die Hände und werfen Sie sie in die Spülmaschine auf dem oberen Rost. (Wenn Sie keinen Geschirrspüler haben, desinfizieren Sie ihn mit heißem Wasser, indem Sie ihn 5 Minuten lang einfüllen).

Schritt drei: Mit Erde füllen

Fülle mit Erde

Wie ich bereits erwähnte, rannte ich buchstäblich in meinen Garten und nahm eine Tasse guten Bodens, um meine Wanne aufzufüllen. Wenn Sie jedoch zusätzliche, halb benutzte Taschen herumliegen, funktioniert das auch. (Natürlich können Sie auch Boden kaufen, wenn Sie möchten. Ich versuche nur, alle Aspekte dieses Tests völlig kostenlos zu machen). Die perfekte Menge beträgt etwa drei Viertel Ihres Behälters. Zielen Sie darauf.

Vierter Schritt: Stecken Sie die Stecklinge ein

Stecken Sie die Stecklinge ein

Mit dem Finger graben Sie einige Löcher, die etwa einen Zoll oder tief sind. Versuchen Sie und geben Sie ihnen auch einen Zentimeter dazwischen. Nehmen Sie Ihre Stecklinge einzeln und stecken Sie sie in die Löcher. Drücken Sie erneut mit den Fingern und bewegen Sie den Schmutz, um die Zwiebeln an ihrem Platz zu sichern. Sie möchten nicht, dass sie zu locker sind oder dass die Wurzel nicht so gut ist, wie sie sollte.

Schritt fünf: Platz in der Sonne

Platz in der Sonne

Wie wir vorher darüber gesprochen haben, die gefunden haben perfektes Sonnenlicht für Ihre grünen Zwiebeln ist der Schlüssel zu ihrem Erfolg. Sie brauchen eine gute Mischung aus kühler, nasser Temperatur, dann ein paar Stunden heißer Sonne und dann nachts kühle, trockene Luft. Dies führt zu den besten Ergebnissen und stellt sicher, dass sie gesund wachsen. Ich habe mein Küchenfensterbrett benutzt.

Hier ist ein Foto dokumentiert, dass dieser Test nicht nur fantastisch ist, sondern auch völlig funktioniert. Alles was Sie tun müssen, ist sie jeden Morgen zu gießen. Testen Sie den Boden zuerst mit den Fingern. Wenn es noch ziemlich feucht ist, sollten Sie sich an diesem Tag nicht wässern.

Tag 1

Tag eins

Sie können sehen, wie sie bereits sprießen.

Tag 3

Tag drei

Sehen Sie in nur drei Tagen nach, wie sehr sie gewachsen sind!

Tag 5

Tag fünf

Jetzt sehen wir ein starkes Wachstum. Sie können sich heute auf die Rückseite klopfen.

Tag 7

Tag sieben

Nach einer Woche hatte ich frische Frühlingszwiebeln in meinen Rezepten. Aber warte, es endet nicht dort. Mit einer Schere einfach ein Blatt abschneiden und den Schnitt dort lassen, wo er ist. Es wird immer wieder nachwachsen.

Hat Ihnen dieses kleine Tutorial gefallen, wie man aus Stecklingen grüne Zwiebeln wachsen lässt? Ziemlich cool, richtig? Und extrem einfach. Jeder kann diesen raffinierten Gartentrick schaffen. Als ich diese Idee fand, war ich überwältigt. Wir sind große vegetarische Esser in diesem Haus, und wir gehen jede Woche viel durch. Als ich entdeckte, dass ich mein eigenes Recht in meiner Küche nachwachsen konnte, war das Gold für mich. Ich entdeckte nicht nur, dass ich Zwiebeln nachwachsen konnte, sondern fand auch eine Menge anderer großartiger Gemüse, die dieselbe Option bieten! Es erstaunt mich, dass ich so lange im Leben gegangen bin, ohne diese wertvollen Informationen zu kennen. Hier ist eine kurze Liste anderer Gemüse, die Sie aus Stecklingen nachwachsen lassen können.

1) Buttersalat (oder wirklich irgendein Salat)
2) Sellerie
3) Kartoffeln
4) Knoblauch
5) Bok Choy
6) Karotten (für ihre Grüns)
7) Basilikum
8) Rhabarber
9) Ananas (obwohl dies eine Frucht ist ... oder?)
10) Yams

Ich bin mir sicher, dass es auch Tonnen von anderen gibt. Teilen und kommentieren Sie uns, um uns mitzuteilen, ob Sie diesen Test getestet haben und welche Ergebnisse erzielt wurden. Wenn Sie Ideen für das Nachwachsen von Gemüse haben, teilen Sie dies auch!

Loading ..

Recent Posts

Loading ..