Was ist die beste Höhe, um Gras zu schneiden?

Für diejenigen unter Ihnen, die es nicht wissen, gibt es eine richtige Zeit zum Schneiden von Gras sowie eine falsche Zeit. Die Höhe Ihres Rasens wird seine Gesundheit und Wachstumsrate darstellen. Aber woher weißt du wann und wie oft? Und was ist die beste Höhe, um Gras zu schneiden? Nun, dafür sind wir hier!

Schneiden zu kurzes Gras

Es gibt ein Sprichwort, das besagt, wenn Sie Ihr Gras extrem kurz schneiden, dauert es länger, bis es wieder nachwächst, und Sie müssen es nicht so oft abschneiden. Das könnte keine Lüge sein. Wenn Sie Ihr Gras zu kurz schneiden, legen Sie die empfindlichen Wurzeln sowie den Boden darunter frei.

Die Sonne kann Ihren Boden dann trocknen entwässert dein Gras . Dadurch entsteht der vergilbte und braunfleckige Rasen, den manche Menschen haben. Das willst du nicht.

Wenn Sie es zu kurz schneiden, ist dies wie eine offene Einladung für Unkraut, um einen Laden zu eröffnen und einfach Ihren Garten zu übernehmen. Sobald Sie eine Unkrautdecke erhalten, ist dies eine Menge zusätzlicher Wartung, mit der Sie sich wahrscheinlich nicht befassen wollen. Am besten vermeiden Sie es einfach ganz. Woher wissen Sie wirklich, in welcher Höhe Sie Gras schneiden müssen?

zu lange wachsen

Wie immer gibt es immer ein Gegenteil. Einige sagen, dass Sie Ihr Gras extrem kurz schneiden, andere sagen, lassen Sie es lang werden und lassen Sie das Mähen dazwischen fallen. Dies ist aus anderen Gründen eine schlechte Idee als oben erwähnt. Wenn Ihr Gras zu lang ist, faltet es sich um und verhindert, dass die Sonne die Basis erreicht.

Langes Gras ist auch ein Nährboden für Wanzen, Schnecken und andere Tiere, die Sie definitiv nicht in Ihrem Garten haben möchten. Und schließlich, wenn Sie mit dem Mähen fertig sind, haben Sie noch einen Haufen Mulchstücke, die wirklich geharkt werden sollten. Dies bedeutet nur zusätzliche Arbeit, wenn Sie erst versuchen, es zu vermeiden.

Art des Grases

Bevor Sie bestimmen, welche Höhe das Gras am besten schneidet, müssen Sie wissen, was Grasart, mit der Sie sich befassen . Es gibt auch ein ganzes System, wenn man das betrachtet. Es gibt Gräser der warmen Jahreszeit ebenso gut wie kühle jahreszeit gras und jede Kategorie hat ihre eigene Spezies.

Die meisten reichen in 1-2 Zoll für perfekte Grashöhe, aber andere können bis zu 4 Zoll variieren. Es ist am besten, die Zahlen zur optimalen Grashöhe zu überprüfen und dann festzulegen, was Sie tun sollten.

Mathematik beteiligt

Okay, nun zu den Grundlagen, warum Sie diesen Artikel lesen. Unabhängig von Ihrem Rasentyp, der Jahreszeit oder Ihrer Motivation, zu mähen, gehen Sie nach draußen und messen Sie Ihr Gras, wenn es wie eine ideale Höhe aussieht.

Dies bedeutet, dass der perfekte Sweet Spot ist, wenn der Rasen geschnitten und gesund ist und die Klingen gerade stehen. Was auch immer die Höhe an diesem Punkt ist, lass sie nur ein Drittel davon wachsen. Die allgemeine Faustregel beim Mähen von Gras ist, nur etwa ein Drittel von dem zu entfernen, was dort vorhanden ist. Diese Richtlinie soll sicherstellen, dass Ihr Gras nicht durch einen zu kurzen Schnitt in einen Schockzustand gerät.

Ja, Sie können wie der verrückte Kerl im Block aussehen, der mit einem Lineal in der Hand ausgeht, um das Gras zu messen. Aber wirklich, eine schnelle Untersuchung und ein Gastspiel der Höhe sind in Ordnung. Es muss nicht genau sein.

schöner Rasen

So haben wir gelernt, dass das Schneiden zu kurz schlecht ist. Ebenso schlecht ist es, wenn das Gras zu lange wächst. Aber was sind andere Tipps, die Sie beachten sollten? Nun, in den Sommermonaten, wenn wir heiße Temperaturen und sogar Dürren erleben, ist es in Ordnung, das Gras ein wenig länger zu lassen, um den Boden zu schützen.

Um dein Gras vorzubereiten und Überwintern Sie Ihren Rasen , es ist okay, es kurz zu schneiden, da die feine Schneeschicht, die es bedeckt, keinen Boden durchlässt, der den Boden beschädigt. Dies ist auch eine gute Idee, um tote Punkte im Frühling zu vermeiden. Wenn das Gras kurz ist Schnee fällt dann wird es nicht niedergeschlagen und gefaltet.

bester Unkrautesser

Vor allem ist es am besten, sicherzustellen, dass Sie die richtigen Werkzeuge für den Job haben. Käsig, ich weiß. Aber es ist wahr. Wenn Sie einen großen Rasen haben und sich um seine Gesundheit kümmern, investieren Sie in den besten Rasenmäher für Sie.

Auch die Hilfe eines Guten Unkrautesser Es würde nicht schaden, wenn Sie Ihren Rasen schön und gepflegt halten und das Gras durch aggressives Unkraut gedeihen lassen, das die Ränder bedroht.

sich erinnern-1

MERKEN

Also denk daran:

  • nicht zu kurz schneiden
  • nicht zu lange gehen
  • Nur ein Drittel der Höhe schneiden

Wenn Ihnen dieser Artikel geholfen hat, können Sie uns gerne etwas mitteilen oder einen Kommentar hinterlassen! Wir lieben es zu hören, wie andere ihre lästigen saisonalen Allergien überwinden!

Hat dieser praktische Leitfaden Ihnen geholfen, herauszufinden, wann Sie Ihren Rasen schneiden müssen? Es kann schmerzhaft sein, alle paar Tage oder einmal pro Woche zu mähen, aber es lohnt sich auf lange Sicht, wenn Sie einen schönen, gesunden Garten haben. Wenn Sie Ihr Gras richtig pflegen, werden auch zusätzliche Arbeiten wie Harken usw. vermieden.
Wenn Sie dies hilfreich fanden oder eigene Tipps haben, kommentieren und teilen Sie uns!

Loading ..

Recent Posts

Loading ..