Süßes Buttermilch-Zucchini-Zitronen-Brot

Wenn Sie dieses Jahr, wie ich, einen Garten angelegt haben, hatten Sie wahrscheinlich eine oder zwei Zucchinipflanzen und vergaßen, wie viele Zucchinis eine Pflanze durch die Saison bringen kann. Ich vergesse auch, wie schnell sie wachsen und am Ende immer eine Menge von ungeheuer großen Zucchinis haben. Diese größeren Gemüse schmecken eigentlich nicht so knackig und frisch wie die kleineren, und deshalb suche ich immer nach einer großartigen Möglichkeit, sie zu verwenden.

Süße Zucchini-Zitronen-Buttermilch-Zutaten


Brot und Muffins sind bei meinen beiden Jungen und meinen Kollegen (mit denen ich mich teile) der Favorit, und dieses süße Buttermilch-Zitronenbrot ist das ganze Jahr über ein gutes Rezept mit frischen und gefrorenen Zucchini. Dies ist auch eine großartige Möglichkeit, um Ihre Kinder dazu zu bringen, ihr Gemüse zu essen, da sie mich anflehen, Zucchini-Brote das ganze Jahr über zu machen.

Dies ist eigentlich ein ziemlich einfaches Rezept, das nicht zu viel Zeit in Anspruch nimmt. Ich verdoppele oder verdreifache immer die Zutaten und mache ein paar Brote zum Teilen. Sie halten sich auch bis zu einer Woche gut im Kühlschrank und machen mit Kaffee oder Tee ein tolles Frühstücksbrot.

Frische Zucchini

Kochzeit

Gesamtvorbereitungszeit : 15 - 20 Minuten
Kochzeit : 45 Minuten bei 350 Grad
Macht : 2 Brote

Für Brot:
In einer mittelgroßen Schüssel mischen und beiseite stellen

  • 4 Tassen Mehl
  • 1 TL Salz
  • 4 TL Backpulver

In einer großen Schüssel mischen

  • 4 Eier
  • 1 Tasse Raps oder Pflanzenöl
  • 2 ⅔ Tassen Zucker
  • 4 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Tasse Buttermilch

Falten in:

  • 2 ½ Tassen geriebene Zucchini

Für Vereisung:
Zusammen mischen

  • 2 Tassen Puderzucker
  • 4 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Esslöffel Milch

Optional für zusätzlichen Zitronengeschmack:

  • 1 Teelöffel konzentrierter Zitronenextrakt
  • 2 Esslöffel Zitronenschale

Für meine Anweisungen verwendete ich Standard 9 × 5-Zoll-Bräter. Dieses Rezept kann leicht für verschiedene Pfannen oder sogar für Muffins angepasst werden. Sie sollten jedoch unbedingt die Backzeiten ändern, um sicherzustellen, dass sie den ganzen Weg durchbacken. Für Muffins sollten Sie nur 25-30 Minuten backen.

Ofen vorheizen

Zucchini waschen und schneiden

Natürlich benutze ich frische Zucchini aus dem Garten und wenn Sie dies tun, möchten Sie sicherstellen, dass es gut und sauber ist, da Sie ganze Zucchini, Haut und alles . Ich benutze ein Gemüse waschen Das funktioniert hervorragend, um Rückstände, Schmutz oder andere Yuckies zu entfernen, die Sie möglicherweise nicht an Ihrem Essen haben möchten.

Da ich fast immer große Gemüse habe, die ich zu lange wachsen lasse, muss ich sie für das Zerkleinern auf eine überschaubare Größe reduzieren.

Was Sie sich merken sollten:

Kleine, jüngere Zucchinis eignen sich am besten für Salate und Sandwiches, wohingegen diese größeren, älteren Zucchinis am besten für Rezepte geeignet sind, bei denen ihr Geschmack und ihre Textur noch spürbar sind, der Verlust an Süße jedoch keine große Sache ist.

Samen entfernen

Ältere Zucchini sind oft so reif, dass sie große Samen haben. Da diese Samen nicht leicht geschreddert werden und sich nicht gut zu einem Teig vermischen, sollten Sie sie entfernen, um den Brotgenuss später nicht zu unterbrechen. Diese sind einfach zu entfernen. Ich benutze einen Löffel und schaufle sie in eine separate Schüssel, um sie meinen Hühnern zuzuführen.

Was muss man sich merken?

Reife Samen können auch für die folgende Vegetationsperiode geerntet werden. Einfach herausnehmen und auf einem Trockengestell ablegen, bis Sie sie bis zum Frühjahr aufbewahren können. Stellen Sie sicher, dass sie atmen dürfen und nicht in einer Plastiktüte aufbewahrt werden.

Shred Zucchini und Squeeze Out Water

Sie können entweder eine Küchenmaschine oder Handreibe für diesen Job. Da ich zu viele Zucchini zerkleinerte, nutzte ich die Küchenmaschine, die ich vor ein paar Jahren gekauft hatte, um kurze Arbeit zu leisten. Diese Dinge sind erstaunlich, zerkleinern und schneiden Sie in kürzester Zeit große Mengen Gemüse, sind sicher genug, damit Ihre Kinder helfen können, und reinigen Sie SUPER leicht!

Geschredderte Zucchini

Zucchini ist ein sehr hydratisiertes Gemüse, und ich stelle immer sicher, dass meine Fetzen in ein Sieb gelegt werden, damit die Flüssigkeit abfließen kann. Danach drücke ich den Überschuss mit den Händen aus, bevor ich ihn im Rezept verwende. Ein wenig Feuchtigkeit ist gut und hilft, das Brot feucht zu halten, aber zu viel und Sie könnten die Brote belasten. Je feiner die Schnitzel sind, desto flockiger das Brot. Dies gilt auch für die Feuchtigkeit, die Sie auspressen. Lassen Sie Ihre Zucchini sitzen, bis Sie dafür bereit sind.

erstarrte übrig gebliebene Zucchini

Habe niemals Angst, zu viel zu zerkleinern. Wenn Sie eine Menge Zucchini haben, die aufgebraucht werden muss, kann alles, was übrig bleibt, leicht eingefroren werden, sodass Sie es in Brot und Brot verwenden können andere Rezepte das ganze Jahr über .

Trockene Zutaten mischen und beiseite stellen

Mehl, Salz und Backpulver in einer mittelgroßen Schüssel mischen und zur späteren Verwendung beiseite stellen. Seien Sie sicher, es gut zu mischen. Ich werde es gelegentlich zwischen zwei Schüsseln hin und her mischen, um dies sicherzustellen. Wenn Sie es später zu den anderen Zutaten geben, möchten Sie sicherstellen, dass es zu einer einheitlichen Konsistenz wird.

Was Sie sich merken sollten:

Achten Sie darauf, Ihr Backpulver und Salz richtig zu messen, da dies dazu beiträgt, dass Ihr Brot steigt.

Nasse Zutaten mischen

Eier gut schlagen, aber in flüssiger Form aufbewahren, bevor Sie die restlichen Zutaten hinzufügen. Ich verwende lieber einen Schneebesen als einen elektrischen Schläger für dieses Rezept, da es verhindert, dass es zu übermischt und zu schwer wird. Stellen Sie sicher, dass die Substanz der Mischung eine suppenartige Textur hat und der Zucker sich auf dem Weg in Öl und Buttermilch befindet.

Was Sie sich merken sollten:

Die meisten Leute halten keine Buttermilch zur Hand, aber es ist sehr einfach, aus dem zu machen, was Sie wahrscheinlich schon zu Hause haben. 1 Tasse Milch (am besten ist das Ganze) auf 1 bis 2 Esslöffel Zitrone oder Essig, die man einige Minuten einnimmt, ergibt eine gute Basis für Buttermilch. Sie können auch saure Sahne oder mit Milch verdünnten griechischen Joghurt als Ersatz verwenden.

Zerkleinerte Zucchini unterheben

Nun die zerkleinerte Zucchini unter die feuchte Masse geben. Auf den ersten Blick scheint es, dass es sich nicht gut mischt, aber wenn Sie weiter falten, wird es einheitlich. Falte und rühre weiter, bis die Zucchini Teil der Gesamtmischung geworden ist, die noch eine suppenartige Struktur haben sollte.

Was muss man sich merken?

Verwenden Sie statt des Schneebesens eine Gabel, da die Zucchini sich in den Schneebesen verfängt und Sie während des Mischens aufhören, sie zu entfernen.

Trockene Zutaten mischen


Stück für Stück fangen Sie an, die trockenen Zutaten nass zu rühren. Um zu verhindern, dass die Zucchini in einem Mixer hängen bleibt, mischen Sie mit einer Gabel alle Zutaten zusammen, bis keine Klumpen mehr zu sehen sind. Sie können auch einen Elektromixer für diesen Schritt verwenden. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie nicht übermischen, da es sich bei den trockenen Zutaten eher um eine Flüssigkeit wie Teig handeln sollte.

Was muss man sich merken?

Wenn Sie alles auf einmal einfüllen, wird es schwierig, sich einzurühren, und Sie erhalten Mehlklumpen, die möglicherweise nicht gut gemischt werden.

Fettpfannen

Zucchini-Brot ist aus irgendeinem Grund dafür bekannt, am Boden der Pfanne zu haften, und ich habe festgestellt, dass ein Antihaft-Spray es beim Abschmieren der Pfanne einfach nicht schneidet. Verwenden Sie Butter oder Gemüsefett, um die Innenseite Ihrer Pfanne gut zu beschichten und das Schlimmste zu vermeiden - Ihr Brot bleibt hängen.

Was Sie sich merken sollten:

Butter und Backfett verleihen den Rändern und Seiten Ihres Brots auch ein schönes knuspriges Braun, was das Gesamterlebnis nur noch erhöht.

Pfannen zu zwei Dritteln füllen

Dies ist ein leicht strukturiertes, leicht ramponiertes Brot. Sie möchten also nur jede Pfanne zu einem halben bis zwei Drittel füllen, damit sie gut angehoben und gebacken werden kann. Überfüllen führt zu einem Überlauf, wenn es zu einem frühen Zeitpunkt des Backvorgangs aufsteigt, und verursacht in der Zwischenzeit ein Durcheinander.

Blaubeeren hinzugefügt

Dies ist der Punkt, an dem Sie den Geschmack etwas ändern können, indem Sie Früchte hinzufügen. Sie können dies direkt in der Pfanne tun. Wir hatten einige gefrorene Blaubeeren zur Verfügung und mischten sie für zwei der Brote in den Teig. Himbeeren und Erdbeeren sind auch eine gute Ergänzung!

Backen!

Stellen Sie die Pfannen in Richtung Ofenmitte und backen Sie 45 Minuten bei 350 Grad. Achten Sie darauf, dass Ihr Center sauber ist, und backen Sie alle 5 Minuten, falls dies noch nicht geschehen ist. Die Brote sollten aufgehen und oben etwas flach sein und nach der Fertigstellung auch etwas goldbraun sein.

Was Sie sich merken sollten:

Wenn Sie frisches oder gefrorenes Obst hinzugefügt haben, kann die hinzugefügte Feuchtigkeit dazu führen, dass das Brot zusätzliche Backzeit benötigt. Überprüfen Sie diese Brote sorgfältig und lassen Sie das Backen beenden, nachdem Sie die Brote entfernt haben. Ich erlaube in der Regel 10 Minuten dafür.

Glasur machen

Während das Brot zu kühlen beginnt, mischen Sie den Puderzucker, die Milch und den Zitronensaft zu einer Glasur. Sie können dies jederzeit tun, während das Brot backt. Achten Sie jedoch darauf, es gut zu bedecken, damit es sich beim Warten nicht einrichten kann. Dies sollte eine flüssige, rieselfähige Konsistenz sein.

Sie können immer auf die Glasur verzichten, wenn Sie versuchen, Zucker zu reduzieren, aber ich versichere Ihnen, dass die Glasur dieses Brot besonders lecker macht. Und wenn du überlegst wie gesund Zucchini für Sie ist und ein bisschen süßer kann nicht schaden, oder?

Was muss man sich merken?

Wenn Sie eine dickere Glasur wünschen, fügen Sie weniger Milch und Zitronensaft oder mehr Puderzucker hinzu, um nach dem Abkühlen einen dickflüssigeren Guss über Ihr Brot zu bilden.

Glasur über warmes Brot gießen


Wenn Sie die flüssigere Glasur bevorzugen, gießen Sie das Brot noch warm über. Ich ziehe es vor, es noch in der Pfanne zu machen, damit es gut in die Oberseite eintaucht und auch weniger Unordnung erzeugt. Sie können dies auch tun, nachdem Sie es aus der Pfanne genommen haben. Stellen Sie sicher, dass Sie es auf einer leicht zu reinigenden Oberfläche ablegen.

Wenn Sie eine dickere Glasur verwenden, stellen Sie sicher, dass Ihr Brot vor dem Gießen vollständig abgekühlt ist, damit es nicht auf der warmen Oberfläche schmilzt.

Was Sie sich merken sollten:

Wenn Sie mit einer Gabel in die Oberseite Ihres Brotes stoßen, wird die Glasur auch in die obere Schicht Ihres Brots eingetaucht, um eine süßere Oberseite zu bilden.

Wir lieben dieses Brot warm und frisch aus dem Ofen sowie nachdem es im Kühlschrank aufbewahrt wurde. Versuchen Sie es auch mit etwas geschmolzener Butter, um Ihren Morgenkaffee oder Tee zu genießen.

Ich hoffe, Sie genießen dieses Brot genauso wie mein Haushalt! Wir machen es regelmäßig durch das Jahr, indem wir gefrorene Zucchini verwenden, die sich in der Vegetationsperiode nicht abgenutzt haben.

Wenn Sie Fragen oder Kommentare haben, lassen Sie sie bitte unten und wir melden uns bei Ihnen. Und wie immer bitte teilen!

* Vielleicht gefällt Ihnen auch: Rezept, wie man einfache selbst gemachte Butternut-Kürbis-Suppe bildet

Loading ..

Recent Posts

Loading ..