Sparen Sie Geld bei Pflanzen: von A bis Z

Sparen Sie Geld für Pflanzen

Obwohl es noch Winter ist, träumen Sie wahrscheinlich schon von Landschaftsgrün und frischem Gemüse aus dem Garten. Ich weiß, dass ich meinen Garten Ende November letzten Jahres für Thanksgiving-Leckereien geerntet habe! Aber leider hat der Winter für die Dauer des Winters eingefroren und ich freue mich schon auf die nächste Wachstumsperiode.

Ich bin heute hier, um es Ihnen zu sagen: Traum weg! Der Winter ist die Zeit, um Ihre Frühlingsgärtner- und Landschaftsplanung zu organisieren, und Baumschulen bieten bereits jetzt erhebliche Preisnachlässe für frühe Planer. Aber nehmen Sie sich nicht zu viel vor. Kostspielige Fehler werden oft gemacht, wenn zu viele Pflanzen und die falschen Pflanzentypen sind bestellt, so dass Sie mit leeren Mitteln und leeren Mitteln

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie bei Ihrer Pflanzung sparen können. Mit etwas Weitblick können Sie das ganze Jahr über mit ein wenig Wissen und einer aufschlussreichen Planung das ganze Jahr über propagieren und sparen.

Save-Money-Piggy-Bank

Es gibt so viele Tipps, die ich Ihnen auflisten kann, um Ihr Anlagenbudget in Schach zu halten, sodass ich beschlossen habe, sie auf unterhaltsame und freundliche Weise zu organisieren, um sich daran zu erinnern, wie Sie das ganze Jahr über Geld für Pflanzen und die Pflanzenproduktion sparen können.

Und dies gilt weit über Ihre Freilandpflanzungen hinaus. Indoor Zimmerpflanzen und saisonale Tropen sind ebenso beliebt, vielleicht sogar aufgrund ihrer Fähigkeit, einen Raum aufzuheitern und zu erfrischen abgestandene Winterinnenluft !

Vermeiden Sie Impulskäufe

Du weißt, dass du das schon mehr als einmal getan hast, keine Schande, aber diese Einkäufe Gehen Sie oft nicht so vor, wie Sie es sich vorgestellt haben, während Sie auf glänzende Katalogbilder starren oder in Gärtchengängen stehen, umgeben von Hunderten von Auswahlmöglichkeiten. Das Zonieren auf das, was anfangs fabelhaft und einzigartig aussieht, passt möglicherweise nicht gut in Ihren Gesamtplan (siehe unten) oder wächst sogar gut in Ihrem Garten.

Auch wenn Sie einen Kauf rechtfertigen können, der ursprünglich nicht auf Ihrer Einkaufsliste stand, fragen Sie sich, ob Sie ihn wirklich brauchen und ob er mehr kostet als nur eine Anlage. Betrachten Sie dies insbesondere, wenn es sich um eine zarte Pflanze oder Zimmerpflanze, die wahrscheinlich nicht sowohl einen Topf als auch braucht Blumenerde um sogar ein Zuhause bei dir zu haben.

Kaufen Sie, wenn Sie können

Ja, das hast du richtig gelesen, gebraucht . Viele Pflanzen vermehren sich und können schnell mehr werden als die niedliche kleine Topfpflanze, die in der Abendpost eines beliebten Kindergartens auftauchte. Aus diesem Grund gibt es viele, viele Online-Websites, die verkaufen Stecklinge . Dies umfasst alles von eigens dafür eingerichteten Websites bis hin zu beliebten Auktionsseiten. Ihre lokalen Bauernmärkte und andere lokale Gartenmedien-Websites bieten häufig Stecklinge zu kostenlosen oder stark ermäßigten Preisen an. Sehen Sie nichts Lokales? Beginnen Sie Ihr eigenes Gespräch darüber! Sie können überrascht sein, was Sie finden!

Ich habe eine Menge Geld gespart, indem ich die Abdrücke anderer Gärtner sowohl über Online- als auch über lokale Märkte aufgenommen habe. Zwiebeln und andere robuste mehrjährige Sorten (vor allem Kräuter) sind gut versendet und lassen sich leicht pflanzen.

Kompostverwendungen

Kompost ist ein fantastischer Weg, um zu helfen Böden verbessern und halten Sie Ihre Pflanzen durch die Vegetationsperiode gedeihen. Kompost fügt wichtige Nährstoffe hinzu, die für die allgemeine Gesundheit und Langlebigkeit Ihrer Pflanze benötigt werden. Unabhängig davon, ob Sie es kaufen oder Ihr eigenes erstellen, sollten Sie Ihr Garten-Know-how auf jeden Fall in Betracht ziehen, wenn Sie es noch nicht getan haben

Wie sparen Sie Geld? Einfach gesunde Pflanze produzieren mehr. Mehr Obst und Gemüse, mehr Blumen, mehr Vermehrung sind in der Liste der weiteren enthalten - alle Möglichkeiten, die Ihnen beim Einsparen von Produkten und zukünftigen Anpflanzungen helfen. Und wenn Sie sich danach fühlen, können Sie sogar einen schnellen Verkauf Ihrer eigenen "Extras" machen, wie oben erwähnt.

Für einen Gärtner gibt es nichts Aufregenderes, als alle neuen Pflanzenkäufe zusammen zu bekommen und in den Boden oder in den Patiotopf zu bringen. Visionen von gereifte Pflanzen In voller Blüte kitzeln Sie Ihre Fantasie, weshalb es so entmutigend ist, sie ein oder zwei Monate später zu verwelken. Denken Sie daran, dass die Pflanzen, die Sie kaufen oder von Samen ausgehen, wachsen werden. Und manchmal wachsen sie mehr als geplant.

Es ist einfach, alle leeren Räume ausfüllen zu wollen, aber stellen Sie sicher, dass Ihre Pflanzen entsprechend ihrer ausgereiften Höhen und Breiten angeordnet sind Überfüllung und die vielen Probleme, die dies mit sich bringen kann, wie zum Beispiel Wurzelüberdrängung, die dazu führt, dass Pflanzen um verfügbare Nährstoffe kämpfen, und Blattüberlappungen, die Fäulnis und Mehltau beherbergen und schädliche Insekten anziehen können. Es kann kostspielig werden, dem Einfluss entgegenzuwirken, und führt oft dazu, dass der überwachsene Bereich für ein einfacheres Landschaftsgestaltungskonzept ausgegraben wird.

Pflanzen austauschen

Wenn Sie Ihren Blumenbeeten, Ihrem Gemüsegarten oder Ihrer Zimmerpflanzensammlung hinzufügen möchten, aber kein Bargeld haben, schauen Sie sich in Ihrer eigenen Vegetation um, ob sie sich selbst bezahlen können. Noch beliebter als der Verkauf von Pflanzen "Extras" sind Pflanzenbörsen , wo Menschen gerne Pflanzen austauschen, um neue Arten an ihrem eigenen Standort einzuführen, und dazu beitragen, die Pflanzen zu räumen, die versuchen zu übernehmen.

Ich habe festgestellt, dass dies bei vielen Kräutern am nützlichsten ist. Sie vermehren sich schnell und lieben es, Läufer in angrenzende Gartenbetten zu schicken. Grabe sie vorsichtig aus und tausche sie gegen einige der Gänseblümchen aus, die du im Nachbarhof beobachtet hast!

Richtig düngen

Ein schwerer Pflanzenmörder ist unangemessen Düngung . Es gibt nichts Schöneres, als Ihre Pflanzen zu belasten, als zuviel des falschen Nährstoffs bereitzustellen und sie für alle Arten von Krankheiten anfällig zu machen. Bei korrekt geänderten Böden sind im Allgemeinen keine Nahrungsergänzungsmittel erforderlich. Wenn Sie jedoch wissen, dass Ihre Pflanzen von einer Düngung profitieren, sollten Sie sich vor dem Einsatz über den Mangel informieren und die Anweisungen befolgen, um Probleme zu vermeiden.

Ihre Anlage zu töten ist wie das Spülen Ihres Geldes auf der Toilette. Vor allem, wenn Sie einen Zuschnitt erwarten, der jetzt nicht mehr vorhanden ist. Düngemittel können auch Pflanzen beeinträchtigen indem Sie sie zu langbeinig oder buschig machen und sie davon abhalten, die Blumen oder Früchte herzustellen, für die Sie sie überhaupt gepflanzt haben.

Wachsen Sie aus Samen

Es gibt durchaus einen Kostenunterschied zwischen Züchten Sie Ihre eigenen Samen und Kauf gut begonnene Sämlinge. Natürlich müssen Sie in der Anfangsphase etwas mehr Zeit und Mühe aufwenden, aber insgesamt ist das Ergebnis das gleiche. Bedenke, dass jeder Samen im Wesentlichen ist eine Pflanze und dass Sie durch den Kauf einer Packung Saatgut den Rest zukünftiger Anpflanzungen haben werden.

Der Samenaustausch ist auch bei Gärtnern beliebt. Wenden Sie sich also an Freunde und Community-Mitglieder, um zu erfahren, was alle in diesem Garten in Ihrem Garten pflanzen! Meine extra Wassermelone und Kürbis wurden in der letzten Saison gegen Sonnenblumen und vier Uhr getauscht und sorgten den ganzen Sommer für eine Tonne bunter Blüten und für das nächste Jahr eine neue Saat Samen!

gesunde Böden

Tun Sie sich selbst einen Gefallen und führen Sie ein Bodentest vor dem Pflanzen jedes Jahr und alle paar Jahre in festen Gartenbeeten. Dies ist auch sehr nützlich für Zimmerpflanzen, die scheinbar nicht so gut funktionieren, wie Sie möchten. Pflanzen nehmen Nährstoffe schneller auf, als sie ersetzt werden. Und obwohl im Allgemeinen eine Menge Dinge in den Böden vor sich gehen, um sie wieder aufzufüllen, Böden mit Kompost und Mist düngen , Mulch verwenden und gelegentlich einen Dünger hinzufügen Nährstoffproduktion und geben dem Wurzelsystem Ihrer Anlage einen sofortigen Schub.

Neu erworbene Pflanzen leiden während der Transplantation häufig ebenfalls leicht. Dies ist normal, aber wenn Sie sicherstellen, dass Ihre Böden für den Neuzugang gut vorbereitet sind, können Sie sowohl die Pflanze als auch das darin investierte Geld nicht verlieren. Böden sind eine der wichtigsten Variablen für Ihre Pflanzengesundheit. Nehmen Sie sich daher die Zeit, um auf sie zu achten, damit Ihre Pflanze insgesamt gesund bleibt.

Insekten- und Seuchenbekämpfung

Investieren Sie in Insektizide und Fungizide. Ich ziehe es vor, beides zu haben Sevin und Neemöl zur Hand, um alles loszuwerden, das meine Pflanzen angreift. Insekten und Krankheiten Sie können Ihre Anlagen ernsthaft schwächen und töten, und wenn Sie ein paar kostengünstige Lösungen im Vorfeld haben, ersparen Sie sich in Zukunft viel kostspieliges Problemlösen.

Nur weil Sie eine reife Pflanze haben, bedeutet das nicht, dass sie nicht anfällig ist oder sogar stark genug ist, um einen Angriff abzuwehren. Ich hatte kürzlich einen Spinnenmilbenangriff auf meinen 15 Fuß großen Wacholderbaum, eine Investition in Höhe von 100 US-Dollar, die seit über 5 Jahren stark ist. Glücklicherweise kümmerte sich ein Kauf von 10 US-Dollar über ein paar Wochen um die Angelegenheit und rettete die gesamte Struktur des Baums und ich musste ihn aus Datenschutzgründen ersetzen.

Jungpflanzungen

Überlegen Sie, ob Sie für ein bisschen mehr im Vorfeld etwas mehr ausgeben wollen reifer Baum oder Strauch über einer nackten Wurzel, 12-Zoll-Bäumchen. Es kann jedoch teurer sein, einen Baum oder Strauch zu kaufen, der bereits einige Jahre alt ist und Nährstoffe in den Wurzelknollen für eine erfolgreiche Transplantation gespeichert hat. Ihr Geld ist mehr als gut angelegt, da seine Überlebensfähigkeit um ein Vielfaches höher ist und Sie keine Zeit und Geld verschwenden, um fehlgeschlagene Versuche zu ersetzen.

Berücksichtigen Sie auch die Jahreszeit, in der Sie diese Holzarten kaufen. Wenn sie den ganzen Sommer im Kindergarten gesessen haben, werden sie mehr gestresst, als wenn man sie fängt, wenn sie sich dem Frühling und dem Ende der Winterruhe nähern. Die beste Zeit, um Ihre Gehölze zu pflanzen, ist der Frühling, da Sie nach der Transplantation zur Nährstoffaufnahme beitragen und das Wurzelsystem vor der nächsten Ruheperiode über die gesamte Saison wachsen lassen.

* Vielleicht gefällt Ihnen auch: Online-Gartenbedarf

Kennen Sie Ihre Möglichkeiten

Zusamenfassend: EINEN PLAN HABEN . Bestellen Sie Ihre Pflanzen nicht halbwegs gefährlich, da Sie anfangs eine emotionale Bindung zu einer bestimmten Pflanze hatten (erinnern Sie sich an Impulskäufe?). Diese schöne Pflanze mit den auffälligen Blüten kann nur eine Woche lang blühen und dann für den Rest der 358 Tage, die Sie sehen müssen, zottelig aussehen. Oder es könnte zu unergründlichen Ausmaßen anwachsen, von denen Sie nie erwartet hätten, dass Sie es zerreißen und all das Geld und die Zeit verschwenden, die anfänglich in sie investiert wurde.

Wenn Sie einen neuen Garten anlegen, denken Sie zuerst über Ihre grundlegenden besonderen Bedürfnisse nach und entscheiden Sie dann, welche Pflanzen tatsächlich dort wachsen, wo Sie sie haben möchten und welche Größe sie haben werden. Halten Sie sich an Ihren Plan, da Sie später immer mehr Pflanzen hinzufügen können, wenn diese reifen. Grundsätzlich fangen Sie nicht einfach an, Pflanzen in Ihren 'Warenkorb' zu legen und zur Kasse zu gehen, bevor Sie darüber nachdenken, wonach Sie eigentlich gesucht haben. Mein Vorschlag? Machen Sie eine Liste und streuen Sie nicht!

Schichtmulch

Mulch ist eine ausgezeichnete Ergänzung zu Ihrem Garten, wenn er richtig eingesetzt wird. Er kann oft kostenlos in Ihrer lokalen Mülldeponie gefunden werden, wodurch Sie von zusätzlichen Kosten für die Pflanzenpflege befreit werden. Schichtmulch verleiht Ihren Gartenbeeten nicht nur ein schönes, vollendetes Aussehen, sondern hilft auch, Feuchtigkeit zu halten, Unkraut zu unterdrücken, und sorgt für eine langsame Freisetzung von Nährstoffen, da kleinere Teile in den Boden zerfallen und in den Boden geraten. Dies trägt dazu bei, die Kosten für Bewässerung, Unkrautbekämpfung und Düngung auszugleichen und die Gesamteinsparungen für die Pflanzenpflege zu erhöhen.

Düngerzugabe

Jeder fragt mich immer, was mein Geheimnis für meine üppigen Gartenbetten ist, und meine Antwort ist immer die gleiche: Poop . Ernst. Ich arbeite jeden Frühling etwa einen Monat vor dem Pflanzen als zusätzliche Nährstoffquelle ausgetrocknetes Material (z. B. in zerfallendem, bröckeligem Material) und meine Pflanzen lieben es. Wenn Sie eine "frische" Quelle erhalten, vergewissern Sie sich, dass sie vor der Anwendung etwas in der Sonne gebacken wurde, da Sie nicht möchten, dass sie zu "heiß" ist und zu schnell freigibt. Und nein, in diesem Zustand hat es keinen Geruch mehr.

Wenn Sie keine frischen Tierabfälle haben (denken Sie an einen Bauernhof, nicht an einen Hund), muss dies nicht enttäuschend sein. Sie können Mist in Gartencentern kaufen, um auch in Ihrem Boden arbeiten zu können. Dünger sorgt für eine langsame Freisetzung der Nährstoffe, die die Pflanzen am liebsten lieben, und hilft, organische Materialien hinzuzufügen, um die Feuchtigkeit dort zu halten, wo sie benötigt wird, und Belüftung in der Nähe der Wurzeln. Alles, um Ihre Pflanzen glücklich und gesund zu halten - und zu produzieren!

Silberlupine

Bedenken Sie bei der Planung Ihres Landschaftsentwurfs die Verwendung der einheimischen Arten in Ihrer Wachstumszone gefunden. Einheimische Arten sind widerstandsfähiger, transplantieren leichter und sind normalerweise an die trockenen oder feuchten Bedingungen Ihres speziellen Klimas gewöhnt.

Ich weiß genau, wie verlockend es ist, eine Pflanze anzubauen, die normalerweise nicht dort zu sehen ist, wo Sie leben, und in manchen Fällen können Sie mit sorgfältiger Abwägung der Pflanzennotwendigkeiten und einer Menge „Babying“ erfolgreich sein, bis sie sich etabliert hat In den meisten Situationen sind Pflanzen, die zu weit außerhalb ihrer natürlichen Umgebung wachsen, nicht gut und sterben schließlich ab. Wenn Sie eine Pflanze ersetzen müssen, in die Sie Mühe gegeben haben, ist dies sowohl für Ihren emotionalen Zustand als auch für Ihr Taschenbuch frustrierend.

Staudenanzeigen

Sie können scheinbar nicht in ein Geschäft gehen, das im Frühling kommt, ohne mit Grün zu bombardieren. Auch wenn Sie in der Versuchung sein könnten, aus den Neuankömmlingen die Besten der Besten auszuwählen, sollten Sie Ihre Einkäufe aufgeben. Obwohl die härtesten Pflanzen die Pflanzen sind, die umgehend in ein kleines Gefäß über längere Zeit eingepflanzt werden, gibt es definitiv Vorteile, die auf Ihrem Taschenbuch freundlicher sind, wenn Sie etwas Geduld ausüben können.

Pflanzen, die auf dem „Regal“ stehen geblieben sind, weil sie nicht so hübsch sind wie ihre Mitbewohner, werden oft in ein Abfertigungsregal versetzt, um von Leuten wie uns gerettet oder weggeworfen zu werden. Darüber hinaus werden gesunde Pflanzen auch aufgrund neuer Lagerbestände bewegt Pflanzsaison zu Ende gehen oder weil die Pflanze ihre Blütezeit überschritten hat und den Kunden nicht mehr ästhetisch gefällt.

Dies ist, wenn Sie wie ein Geier einspringen und bekommen sollten, was Sie können. Diese drastisch reduzierten Pflanzen sind ein Ärgernis für den Rest des Gartens und werden in einen Müllcontainer geleitet. Insbesondere Stauden können schnell Wurzeln schlagen und gedeihen, wenn sie gepflanzt werden. Wen kümmert es, wenn sie verprügelt wurden und nicht so toll aussehen? Sobald sich ihre Wurzeln festsetzen, werden sie es wieder wettmachen.

Propagate Stauden

Stauden mehrfach . Und je nach Art können manche ziemlich schnell. Glühbirnen sind leicht zu graben und zu spalten, um sie an neue Standorte zu bringen. Und die meisten anderen Stauden können durch Wurzelspalten oder durch Stecklinge verbreitet werden. Ich tat dies vor kurzem und füllte ein völlig neues 100 Quadratmeter großes Bett mit Pflanzen, die bereits an anderen Stellen auf dem Grundstück vorhanden waren. Ich hatte nur zwei von 50 Pflanzen, die ich umgezogen habe, und habe dabei ein paar hundert Dollar gespart. Folglich hatte ich ungefähr 5 Freunde, die auch neue Pflanzen in ihren Garten fügten, da mir buchstäblich der Raum ausgeht.

Dies ist besonders praktisch, wenn Sie Freunde haben, die auch Pflanzen tauschen möchten, oder einen lokalen Pflanzenhandel. Sie können Ihre „Babys“ auch für ein wenig zusätzliches Geld verkaufen, um sie für einige neue Tierarten einzusetzen, wenn Sie dazu neigen. Grundsätzlich können Sie mit ein wenig Kommunikation und Recherche Ihren Garten so gut wie nichts gestalten.

Dies gilt auch für Ihre Zimmerpflanzen . Erforschen Sie über Ihre Art und ihre Bedürfnisse, und wenn die Zeit zum Umtopfen kommt, nehmen Sie ein wenig von der Pflanze und lassen Sie sie alleine abheben. Viele Zimmerpflanzen können auch aus Stecklingen wurzeln, und nach einer Zeit des Eintauchens in Wasser beginnt sie zu wurzeln und ist zur Transplantation bereit. Wenn Sie also die wunderschöne Küchenvegetation eines Freundes begehrt haben, fragen Sie, ob er bereit wäre, sich von einem Stück davon zu trennen, damit Sie wachsen können!

Warteschlange deine Pflanzen nach Bedarf

Erinnern Sie sich noch, als ich erwähnt habe, dass Sie einen Plan haben sollten? Einen Plan haben. Ernst. Wenn Sie vorhandene Betten erweitern oder Räume erstellen möchten, müssen Sie prüfen, was benötigt wird, und nicht, was gewünscht wird. Listen Sie Ihre Bedürfnisse auf je nach Gartenbereich oder Innenbeleuchtung und besonderen Situationen.

Haben Sie eine schattige Fläche und brauchen etwas Bodenbedeckung und Blütenhöhe? Überlegen Sie sich Ihre Möglichkeiten und treffen Sie eine Entscheidung, bevor Sie hinzufügen, welche Pflanzen Sie gut zusammenschauen werden. Gleiches gilt für Ihren Gemüsegarten. Benötigen Sie wirklich 5 verschiedene Tomatensorten? Vor allem, wenn Sie nur Platz für 5 Pflanzen haben, aber auch Zucchini und Pfeffer pflanzen möchten?

Forschung

Die Erforschung Ihrer Anlagenauswahl fällt ebenfalls in die Planungskategorie. Bevor Sie pflanzen, müssen Sie wirklich die Bedürfnisse jeder Pflanze kennen. B. wo sie am besten wachsen, Bodenbedürfnisse, Bewässerungsbedürfnisse, wachsende Größen und allgemeine Pflege . Nichts ist schlimmer, als zu beobachten, wie eine Pflanze verdorrt und stirbt, oder in solchen Verhältnissen wachsen, die Sie ausreißen müssen, um neu zu beginnen.

In Anbetracht der besten Entscheidungen für Ihre Anpflanzungspunkte, ob dies der Fall ist Innen- oder draußen, erspart Ihnen die Mühe der Problemlösung auf der Straße, um zu versuchen, kränkende Vegetation zu retten, oder um zu der Erkenntnis zu gelangen, dass Sie einen schlechten Kauf getätigt haben. Listen Sie nur die Pflanzen auf, von denen Sie wissen, dass sie in Ihrem Klima überleben können oder die Sie bei der Anschaffung Ihrer ersten Einkäufe Zeit haben.

Saatgut-Erinnerung und -Pflanzen

Viele Pflanzen erneuern sich leicht, und Sie sollten es tun Samen sammeln da sie für das folgende Jahr reif werden. Ich kenne Leute, die ihren gesamten Gemüsegarten aus Samen kultivieren, den sie Jahr für Jahr von Lieblingspflanzen zurückgehalten haben.

Viele einjährige Blumen tun das Gleiche, und die anfänglichen Kosten für eine Wohnung mit Blumen in einem Jahr können bei richtiger Pflege zu einer Investition von zehn Jahren werden. Bestimmte Einjährige können auch im darauffolgenden Frühjahr aus fallenden Samen zurückspringen. Wenn Sie möchten, dass dies geschieht, sollten Sie Ihre Erkundungstermine im Voraus durchführen und die Platzierung der Samen in Betracht ziehen, da sie zu einem jährlichen Ereignis werden.

Transplantationspflege

Transplantationsschock ist eine sehr reale Sache und kann der Tod Ihrer jungen Vegetation sein, wenn Sie nicht von dem Moment an, in dem Sie Ihre Pflanzen nach Hause bringen, angesprochen werden. Lassen Sie Ihre Pflanzen zunächst nicht in Ihrem Fahrzeug sitzen, wenn Sie nicht bereit sind, sie zu pflanzen, selbst wenn es für später an diesem Tag geplant ist. Bringen Sie sie in eine schattige, nicht windige Gegend und stellen Sie sicher, dass sie gut bewässert wurden.

Hoffentlich wissen Sie bereits, wo Sie Ihre Pflanzen platzieren (sehen Sie die Notwendigkeit eines Plans?), Damit Sie sie so schnell wie möglich in den Boden bekommen können. Wenn Sie bis zum Abend warten, wenn die Intensität der Sonne und die Trocknungseigenschaften vorüber sind, ist dies oft Ihre beste Transplantationszeit - aber es gibt noch ein paar andere Tipps, um sicherzustellen, dass Sie einen erfolgreichen Wechsel durchführen, den Sie berücksichtigen können.

Nummer 1

Haben Sie Ihren Pflanzenabstand und Ihre Löcher im Voraus gegraben (machen Sie diese ungefähr ZWEIMAL so breit und tief wie der Wurzelballen)

Nummer 2

Fügen Sie etwas hinzu Bittersalz am Boden des Lochs für einige unmittelbare Nährstoffe.

Nummer 3

Sobald Ihre Sämlinge eingezogen sind, wässern Sie sie gründlich und lassen Sie sie durch die Nacht ruhen. Es ist sehr wahrscheinlich, dass sie am nächsten Morgen auf dem Weg zur Gründung sein werden, selbst wenn sie in den nächsten Tagen bei der Akklimatisierung ein wenig herunterfallen.

Erbsen

Wenn Sie Stauden neu gepflanzt haben, die noch nicht ihr volles Potenzial erreicht haben, oder offene Flächen haben, haben Sie sich noch nicht entschieden, was Sie füllen sollen. Überlegen Sie, ob Sie die Einjährigen als vorübergehende Lösung für Ihre „nackten Stellen“ verwenden möchten. Jährliche wachsen schnell, daher ein wenig weit, und sie bringen Farbe und Grün hinzu, die Sie nach diesen Flecken verlangen. Viele reseed und sich ausbreiten, und Sie werden angenehm überrascht sein, wenn sie im darauffolgenden Jahr auftauchen, wodurch Sie die zusätzlichen Kosten für das Neuanpflanzen sparen.

Bodensedums können auch ein hervorragender Füller sein, da sie sich schnell ausbreiten und verbreiten. Obwohl sie im nördlichen Klima einjährig sind, sind ihre Wurzeln häufig gut gegen andere Pflanzen geschützt und werden sich in der nächsten Vegetationsperiode schnell vermehren (tatsächlich behandle ich meine als Unkraut und verdünne sie regelmäßig, lasse aber ein paar zurück, um meine nackten Stellen zu bedecken). . Ich glaube, ich habe ursprünglich 3 Dollar für 10 kleine Stecklinge ausgegeben und habe jetzt jedes Frühjahr ein komplettes Gartenbett, das mit kleinen gelben Blüten ausgelegt ist.

Wertvolles Einkaufen

Genau wie Ihre Sonderangebote außerhalb der Saison stellen Baumschulen nur die besten und hellsten Pflanzen in Sichtweite und verstauen oft die weniger perfekten Picks. Diese 2. Wahlmöglichkeiten sind im Allgemeinen genauso gesund wie ihre # 1-Kumpels, hatten aber auf dem Weg eine Art Missgeschick. Kaufen Sie diese. Schauen Sie sich nicht die Displays an, die Sie für Ihr Kaufvergnügen sehen. Suchen Sie in den tiefsten, dunkelsten Ecken der Baumschule nach den Pflanzen, die für einen möglichen Weiterverkauf verwöhnt werden. Wenn Sie sie nicht finden können, fragen Sie.

Großhandel Baumschulen

Großhandel ist nicht für schwache Nerven, da für den Kauf Mindestwerte festgelegt sind und der Gesamtpreis höher ist. Was Sie jedoch beachten müssen, ist, dass Sie pro Pflanze ein erstaunliches Angebot erhalten, wenn Sie in großen Mengen einkaufen. Wenn Sie große Landschaftsflächen haben, gehen Sie in den Großhandel. Wenn Sie Freunde haben, gestalten Sie zusammen einen PLAN - und gehen Sie in den Großhandel. Wenn Sie nur ein paar Pflanzen haben möchten und einige Freunde haben, die nur ein paar Pflanzen haben möchten, überprüfen Sie die Mindestanforderungen und gehen Sie in den Großhandel.

Auch wenn Sie diesbezüglich auf dem Zaun sind, kann sich die Forschung im Voraus wirklich auszahlen. Denke nicht, dass Mindesteinkäufe Hunderte von Pflanzen umfassen müssen. Oft betrachten Sie einfach nur ein Dutzend. Oder, noch besser, Sie können beliebig viele Pflanzen bestellen, solange Sie einen bestimmten Betrag ausgeben.

Lilien

Je nachdem, wo Sie wohnen, haben Sie möglicherweise festgestellt, dass die Landschaftsgestaltung in bestimmten Gegenden zu viel Aufwand und Kosten für die Bewässerung erfordert. Lassen Sie diese Bereiche nicht aus! Xeriscape-Vegetation erfordert nur geringe oder gar keine Bewässerungsanstrengungen und erhöht Ihren Immobilienwert, wenn auf Ihrem Hof ​​spürbare Sorgfalt und Planung angewendet werden.

Diese Arten von Pflanzen (darunter viele Lilien, Iris, Sedums, Weisen usw.) erfordern insgesamt sehr wenig Pflege und können einer ansonsten widerspenstigen Ecke Ihres Grundstücks etwas Organisation verleihen. Pflanzen, etablieren und ignorieren. Und wenn Sie wissen, dass Ihre Fläche bekannt ist, gilt dies als „Landschaftsgestaltung“.

Selbst wenn Sie über ein hervorragendes Bewässerungssystem verfügen, zählen die traditionellen Xeriscape-Anpflanzungen nicht. Nur weil diese Pflanzen Dürrebedingungen vertragen, bedeutet das nicht, dass sie durch regelmäßige Bewässerung sterben, weshalb sie in fast jeder Gegend eine ausgezeichnete Wahl sind

Yard Landschaftsbau

Landschaftsgestaltung verbessert nicht nur das Aussehen Ihres Gartens, sondern auch erhöht den Wert der Immobilie . Einfache, wartungsarme Entscheidungen in Bezug auf Ihre Anlagen können jeden Bereich wie oben erwähnt verfeinern, und selbst eine kleine Berührung mit Split-Anlagen kann eine kostenlose Option für kleine Verbesserungen sein.

Das Sparen mit Pflanzen geht weit über die Kosten der Anlage selbst hinaus und Ihre gesamten Anlageergebnisse sollten immer berücksichtigt werden, wenn Sie Ihre neuesten Gartenpläne planen. Landschaftsgestaltung, wie in all meinen fabelhaften Tipps beschrieben, muss keine teuren Ausgaben mit ein wenig Geduld und Planung sein. Denken Sie daran, wie Sie Ihre Vorgehensweise beim Speichern Ihres Grundstücksentwurfs speichern und anwenden sollten.

Zonale Pflanzung

Bild von Landwirtschaftsdeparment der Vereinigten Staaten von Amerika

Last but not least, stellen Sie sicher, dass Sie immer an Ihr denken Pflanzzone vor allem bei der Katalogbestellung. Pflanzen, die für Ihre Umwelt unempfindlich sind, werden wachsen und mehr produzieren und für eine langjährige Landschaftsgestaltung sorgen. Verschwenderische Ausgaben für hübsche, aber zarte Pflanzensorten scheitern oft an der Vernachlässigung und dem Versagen der korrekten Pflege aufgrund unerwarteter Wettermuster in jeder Zone.

In diesem Sinne: Bedenken Sie auch Ihr lokales Wetter. Ihre eigene Immobilie wird aufgrund von Schatten, südlichen Einflüssen und Wind (genannt a Mikroklima ). Bestimmte Pflanzen wachsen in einem Garten, in dem Licht und Sonne an einer Wand reflektiert werden, möglicherweise nicht so gut, können sich aber an anderer Stelle in voller Sonne gut entwickeln. Hier ist eine fortgeschrittene Planung wichtig, um unnötige Pflanzensterblichkeit zu vermeiden.

Beachten Sie die oben genannten Tipps, um Ihr Anlagenbudget zu verlängern, und erstellen Sie das beste Landschaftsdesign, das Sie sich vorstellen können. Es ist nicht notwendig, Ihre Ideen aus finanziellen Gründen aufzugeben, wenn Sie sparen und planen und Ihren Träumen etwas Geduld bereiten können. Denken Sie daran, beginnen Sie mit einem Plan und erstellen Sie Ihre Liste der Anforderungen, bevor Sie alle Optionen zum Erreichen Ihrer Konstruktionsziele in Betracht ziehen. Schauen Sie sich auch die Community-Ressourcen an und sprechen Sie mit Ihren Nachbarn und Freunden, die im Garten arbeiten, um zu erfahren, welche Ideen und Materialien sie bereit sind, mit Ihnen zu teilen oder zu handeln. Gartenbegeisterte lieben es, "zu sprechen", und Sie werden überrascht sein, wie viele Menschen sich für Ihr Hobby interessieren.

Haben Sie Tipps, die Sie gerne teilen möchten? Oder Fragen, wo Sie anfangen sollen? Bitte kommentieren Sie unten!

Sparen Sie Geld bei Pflanzen: A bis Z-Infografik

Loading ..

Recent Posts

Loading ..