Scotts Green Max Lawn Food

Was passt besser zum American Dream als ein tiefgrüner, vollkommen üppiger und dichter, gesunder Vorgartenrasen? Vielleicht auch dein Hinterhof. Nichts ergänzt Ihr Zuhause besser als ein guter Rasen, und seien wir ehrlich, manchmal ist es fast unmöglich herauszufinden, warum Ihr grünes Gras in einem Jahr wie Unkraut wächst und im nächsten Jahr unfruchtbar erscheint. Was könnte helfen, ist Scotts Green Max Lawn Food - aber wie?

Scotts Green Max Lawn Food

Scotts GM ist ein Dünger speziell für Gras - jedes Gras. Es enthält Eisen, um Ihrem Gras ein tieferes Grün zu geben, und es ist voll davon Stickstoff und Kalium auch, aber es scheut sich vor Phosphor. Diese Nährstoffe haben alle eine bestimmte Aufgabe, wenn es darum geht, Pflanzenleben zu füttern. Stickstoff hilft, jedes Grashalm zu stärken, während Kalium die Gesundheit Ihres Rasens aufrechterhält.
Scotts verspricht in drei Tagen ein tiefes Grün, und dank dieses 5% igen Gehalts an Eisen kann es dies versprechen. Sie können auch schnelle Ergebnisse in Bezug auf Wachstum erwarten. Im Vergleich zu Bioprodukten wirkt dieses Grasfutter schnell.

Wenn Sie über einen etablierten Rasen verfügen, kann dies helfen, indem Sie Nährstoffe zur Förderung von Wachstum und Gesundheit fördern. Wenn Sie jedoch kahle Stellen in Ihrem Garten haben oder gerade erst Saatgut anbauen, sollten Sie einen anderen Dünger mit Phosphor finden, der das Wurzelwachstum unterstützt und in diesem Rasennahrungsmittel nicht vorhanden ist.

PROS

  • Hoher Stickstoffgehalt
  • Eisen hinzugefügt
  • Schnell wirkendes Essen
  • Erschwinglich
  • Inklusive Produktgarantie

CONS

  • Kann Flecken verursachen - auch wenn Sie den Anweisungen folgen
  • Kann in heißen Klimazonen Rasen verbrennen
Klicken Sie für den Preis

Scotts Green Max Lawn Food soll Ihnen helfen, grüneres Gras zu züchten, aber es bietet noch mehr. Einige seiner Funktionen bieten zusätzliche Vorteile.

Wie bereits erwähnt, enthält dieses Futter mehr als 5% Eisen. Eisen kommt normalerweise nicht in Düngemittelformeln vor, aber wenn dies der Fall ist, muss der Begrünungsfaktor des Rasennahrungsmittels erhöht werden. Eisen kann sogar dazu beitragen, den Stickstoffgehalt von Düngemitteln zu erhöhen. Stickstoff macht Gras grün, aber Eisen gibt dem Farbton eine tiefere, bläulich-grüne Farbe.

Das einzige Problem bei Eisen ist, dass es Rostflecken verursachen kann. Solange Sie den Anweisungen auf der Tasche folgen, sollten Sie keine Probleme mit Stellen auf Ihrer Einfahrt oder Ihren Gehwegen haben. Verteilen Sie das Futter, kehren Sie oder blasen Sie alle Körnchen von diesen Bereichen ab, bevor Sie Ihren Rasen gießen. Wenn Sie Flecken bekommen, können Sie diese mit einem Rostentferner entfernen.

Wenn Sie bereits einen grünen Daumen haben, wissen Sie wahrscheinlich, was NPK bedeutet. NPK steht für Stickstoff (N), Phosphor (P) und Kalium (K). Sie finden die NPK-Werte in jedem Düngerbeutel und in diesem GM-Lawn Food von Scotts ist es als 27-0-2 aufgeführt. Das bedeutet, dass Stickstoff stark belastet wird, was dazu beiträgt, dass diese Klingen durch den Boden und den Spross gedrückt werden. Es gibt keinen Phosphor, was bedeutet, dass dieser Dünger nicht zum Wurzelwachstum beiträgt. Daher eignet er sich nicht für einen Rasen, auf dem Sie nur aus Samen wachsen. Es gibt so wenig Kalium, dass es möglicherweise zu einem gesünderen Rasen führt.

Es ist wichtig, die Anweisungen auf der Tasche zu befolgen, aber auch die Regeln der Natur. Sie müssen Ihrem Gras große Wassergetränke geben, es sei denn, Sie bekommen starke und heftige Regenfälle. Es besteht die Möglichkeit, dass dieser Dünger nicht für Ihren Rasen geeignet ist. Wenn dies der Fall ist, kann es sein, dass der pH-Wert Ihres Bodens nicht im Gleichgewicht ist. Dies ist ein anorganischer Dünger, so dass er für jeden Rasen gut geeignet ist.

Rasen

Scotts verspricht, auf jedem Rasen gut zu arbeiten, und verspricht, dass sein Green Max Lawn Food für jedes Gras geeignet ist. Es ist eine gute Nachricht für diejenigen im Süden, die Zoysia anzubauen versuchen, das bekannt ist, weil es im Frühling langsam bis grün ist. Feinschwingel kann von dieser Grasnahrung sehr profitieren, da es bekanntermaßen ungleichmäßig verbreitet ist. Der hohe Schwingel ist manchmal auch ein Problem für Gras, da er manchmal etwas klumpig wirkt, aber dieser Dünger kann helfen, sich dort einzulagern, wo das Gras kürzer oder dünner ist.

Obwohl Gras wie St. Augustine schön ist, ist es ein bisschen anfällig für Krankheiten, daher würde es von etwas mehr Kalium profitieren. Was auch immer Sie an Gras wachsen, dieses Grasfutter wird wahrscheinlich dazu beitragen, dass es dicker, schneller und grüner wird. Dieses schnelle Wachstum hat einen weiteren Vorteil.

Zeigen Sie mir einen Rasen, der kein Unkraut hat, und ich zeige Ihnen einen fleißigen Gärtner. Unkraut ist eine harte Tatsache, wenn es um Gärten und Rasen geht. Wenn du Verwenden Sie einen Dünger Wie bei Scotts Green Max Lawn Food hilft der hohe Stickstoffgehalt jedoch, Unkraut auszuscheiden. Diese Erhöhung der Nährstoffe hilft Ihrem Rasen, schnell mehr Grashalme zu züchten, die das Unkraut herauswurzeln und sozusagen die Würge ausscheiden.

Einige Unkräuter sind hartnäckig, insbesondere wenn sie bereits vorhanden sind. Daher müssen Sie sie möglicherweise noch manuell entfernen. Ein dichter, schnell wachsender Rasen sollte jedoch verhindern, dass neue Unkräuter wachsen. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht zu viel Rasenfutter oder zu oft auftragen. Und stellen Sie sicher, dass Ihr durstiger Rasen viel Wasser bekommt.

Drosseln aus Unkraut

Sie können den Scotts Green Max-Dünger in drei verschiedenen Größen erhalten: 2.500 qm, 5.000 qm und 10.000 qm. Offensichtlich benötigen kleinere Yards weniger Rasenfutter und größere Yards benötigen mehr. Es ist wichtig, die Tasche in der richtigen Größe für Ihren Garten zu kaufen, da Sie wahrscheinlich keine offene Tasche dabei haben möchten. Obwohl dies ein anorganischer Dünger ist und nicht aktiviert werden sollte, wenn er nicht auf Rasen und bewässert wird, können sich die Körnchen bei feuchten Bedingungen verklumpen oder wenn sie versehentlich nass werden. Seien Sie also vorsichtig, wie Sie etwaige Futterreste speichern.

Es ist einfach zu beantragen - Sie können es einfach mit behandschuhten Händen im ganzen Garten verteilen. Die Verwendung eines Streuers gewährleistet jedoch eine gleichmäßigere Abdeckung. Außerdem haben viele Streuer einen Kantenschutz, der Ihre Einfahrt und Ihre Gehsteige vor Futter schützt, das Flecken verursachen könnte.

Das Tolle an anorganischen Düngemitteln wie Scotts GM Feed ist, dass Sie es zu jeder Jahreszeit anwenden können. Scotts schlägt vor, diesen Dünger alle sechs bis acht Wochen auf das Gras aufzutragen, aber Sie können wahrscheinlich länger warten, wenn es Ihrem Gras gut geht. Natürlich sind viele Gräser wählerisch, wenn es um das Wetter geht. Wenn Ihr Rasen auch im Winter mit dem Dünger hartnäckig ist, denken Sie daran, dass Ihr Gras während dieser Saison möglicherweise nicht zum Begrünen gedacht ist.
Der einzige Ort, an dem Sie diesen Dünger nicht kaufen können, ist aufgrund bestimmter Umweltgesetze in Florida. Scotts verkauft jedoch ein Rasenfutter, das für Einwohner von Florida ähnlich wirksam ist.

Kundenbewertungen

Kunden, die Green Max eingesetzt haben, berichten überwiegend positive Ergebnisse. Die meisten Menschen sahen zwei bis drei Wochen nach dem Auftragen des Düngers auf ihren vorhandenen Rasenflächen einen grüneren Rasen. Braune oder gelbe Flecken wurden durch dichtes, grünblaues Gras ersetzt, und Unkraut wurde durch dichtes neues Graswachstum übernommen.
Der Geruch des Düngemittels wirkt etwas abstoßend, scheint jedoch nach einer guten Bewässerung zu verblassen. Selbst wenn man den Anweisungen folgte, berichteten einige Leute, dass sie Rostflecken auf der Einfahrt hatten - manchmal kann man Mutter Natur nicht davon abhalten, Granulatkörner zu zerstören. Diejenigen, die sich darüber beklagten, dass das Rasenfutter nicht funktioniert, warteten nur drei Tage, was die Tasche verspricht - grüneres Gras in drei Tagen.

Wenn Scotts Green Max nicht für Sie ist, egal, ob es zu viel Stickstoff enthält, Ihr Rasen Phosphor benötigt oder Sie ein organisches Produkt bevorzugen, haben Sie einige Möglichkeiten. Jedes Produkt hat unterschiedliche Ergebnisse.

Klicken Sie für den Preis

Liquid Lawn ähnelt dem Scotts Green Max-Dünger, da nach der Verwendung des Produkts grüneres Gras versprochen wird. Hier enden jedoch die Ähnlichkeiten. Sie wenden den Dünger an, indem Sie ihn mit Wasser verdünnen und dann auf Ihren Garten sprühen - hier gibt es genug Futter, um bis zu 130.000 Quadratmeter aufzubringen freundlicher zu wasserabfluss. Außerdem enthält es ein winziges bisschen Phosphor, das bei neu gepflanztem Rasen und seinen Wurzeln hilft. Außerdem können Sie diesen schwächeren Dünger häufiger - alle zwei Wochen - mit geringem Risiko anwenden Brennen Sie Ihren Rasen . In Anbetracht der Anzahl der Anwendungen, die Sie mit einer Gallone erhalten, ist dies eine günstigere Anschaffung als bei Scotts.

Klicken Sie für den Preis

So wie Scotts Green Max Lawn Food Ihr Gras grüner macht und mehr Wachstum fördert, tut dies auch Miracle-Gro Water Soluble Food. Die Unterschiede sind minimal. Die Kosten dieses Futters sind geringer als bei Scotts, aber es deckt nur 4.000 Quadratfuß ab. Dieser Miracle-Gro-Dünger wirkt auf jedes Gras, aber dieses Futter wird aufgesprüht und nicht als Granulat ausgeschüttelt.
Sie müssen Miracle-Gro etwas häufiger verwenden (alle vier bis fünf Wochen), was Sie am Ende mehr kosten kann, vor allem, wenn Sie viel Rasen zum Füttern haben. Der NPK ist 36-0-6, daher ist er nicht für diejenigen geeignet, die nur einen Rasen aus Saatgut anbauen. Der Stickstoff ist viel höher als der von Scotts, sodass Sie ein schnelles Wachstum erwarten können. Da es wasserlöslich ist und direkt angewendet wird, besteht ein geringeres Risiko, dass Wasser abfließt. Wenn es jedoch ein Problem ist, sollten Sie sich an Scotts halten.

Klicken Sie für den Preis

Wenn organischer Dünger Ihre Tasche ist, möchten Sie möglicherweise Safer Brand Lawn Restore in Betracht ziehen. Es werden nur pflanzliche Materialien und kein Dünger verwendet, so dass kein Geruch entsteht. Der NPK ist 10-0-6, daher ist es ein leichtes Rasennahrungsmittel, das das Wachstum fördert, und es stärkt ein starkes Immunsystem in Ihrem Gras - mehr als Scotts. So wie Scotts in drei Tagen grüneres Gras verspricht, tut dies auch Safer Brand, obwohl es mit einem Versprechen von drei bis fünf Tagen konservativer ist.
Ein 25-Pfund-Sack von Safer Brand's Rasennahrung deckt 5.000 Quadratmeter ab, also ist es gleich bei Scotts, aber es ist etwas teurer. Der größte Unterschied zwischen diesem Dünger und Scotts besteht darin, dass dieser organisch ist, sicher in der Nähe von Haustieren und Kindern eingesetzt werden kann und der Rasen nicht verbrannt werden kann.

Wenn Ihr Rasen vergilbt oder gebräunt ist, fleckig ist oder nur Nährstoffe benötigt, um die Gesundheit und das Wachstum Ihres Rasens zu unterstützen, benötigen Sie Rasendünger. Scotts Green Max Lawn Food macht sich sofort an die Arbeit, um die toten oder sterbenden Stellen auf Ihrem Rasen wiederherzustellen und neues Wachstum zu fördern. Was Sie wahrscheinlich sehen werden, ist dickeres Gras, das innerhalb von drei Tagen ein tieferes Grün hat. Geben Sie es ein paar Wochen, nachdem Sie regelmäßig gegossen und gemäht haben, und Sie sollten einen noch dramatischeren Unterschied feststellen. Auschecken Scotts Green Max Lawn Food für sich selbst und sehen, ob es das Essen ist, das Ihr Rasen begehrt hat.

* Vielleicht gefällt Ihnen auch: Revive Organic Lawn Fertilizer Review

Loading ..

Recent Posts

Loading ..