Pflege für einen Live-Weihnachtsbaum

einen lebenden chris-baum schmücken

In meiner Familie aufzuwachsen, bedeutete, das erste Wochenende im Dezember für eine Fahrt zu einer Weihnachtsbaumfarm für unser jährliches Treffen mit einer Großfamilie zu reservieren, um den perfekten Baum zu fällen. Es war eine Tradition, die wir nie vermisst haben, egal wie das Wetter ist - und so war es nie möglich, etwas anderes als einen lebenden Baum zu haben, sobald ich meinen eigenen Haushalt hatte. Egal wo ich im Leben war, ein lebender Baum hat zu jeder Jahreszeit meinen Wohnbereich geschmückt.

Im Laufe der Jahre haben viele Leute gefragt, warum ich mir die Mühe mache, und sie haben kommentiert, wie viel zusätzliche Arbeit ein Baum kostet - es sei denn, ich habe noch nie einen lebenden Baum als zusätzliche Arbeit gesehen. Weihnachten ist für mich kein Weihnachten ohne den frischen Duft eines frisch geschnittenen Baumes, und ich erkläre Ihnen heute, wie einfach es ist, einen lebendigen Schnittbaum für die Feiertage in Ihren Haushalt zu bringen. Auch lebende Topfbäume haben an Popularität gewonnen, und einige einfache Anweisungen helfen Ihnen dabei, Ihre Bäume bis zur Pflanzzeit am Leben zu erhalten. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie sich dieses Jahr um einen lebenden Weihnachtsbaum kümmern können!

In letzter Zeit gab es einen Trend zum Live-Kauf Weihnachtsbäume im Topf (mit Wurzeln und allem) als Alternative zu einem Baumschnitt. Diese Option hat definitiv einige Vorteile: Sie erhalten nämlich den frischen, immergrünen Geruch, der Ihr Haus durch die Saison zieht. Wenn Sie mit dem Baum fertig sind, können Sie ihn in Ihrem Garten anpflanzen oder sogar eines der vielen Unternehmen nutzen, die in den USA auftauchen und einen Topfbaum liefern Sobald Sie damit fertig sind.

Schnittbäume sind auch leicht zu erwerben und können bei Cut and Take Christmas Tree Farms erworben werden, wo sie speziell für die Öffentlichkeit angebaut, in den örtlichen Eisenwaren- und Gartencentern gekauft oder sogar mit einem Baum aus dem Wald geholt werden Sondergenehmigung Sie können bei Ihrem lokalen Staat oder Bundesbehörden kaufen.

Eingemachter Baum

PROS

  • Riecht großartig
  • Benötigt nur sporadische Bewässerung (da der Boden unter den oberen 2 '' des Bodens trocknet)
  • Ist umweltfreundlich
  • Keine Verschwendung
  • Sehr wenige Nadeln fallen gelassen
  • Sie können es in Ihrem Garten pflanzen

CONS

  • Teurer
  • Muss vor dem Pflanzen eine Abkühl- und Ruhephase einplanen
  • In der Regel viel kleiner
  • Schwer zu transportieren
  • Weniger Auswahlmöglichkeiten

Baum schneiden

PROS

  • Riecht großartig
  • Form, Größe und Artenauswahl
  • Kann für Brennholz wiederverwendet oder in einigen Bereichen recycelt werden
  • Vielzahl von Preisoptionen
  • Gute Verfügbarkeit

CONS

  • Muss fast täglich bewässert werden
  • Lässt Nadeln fallen
  • Muss entsorgt werden
  • Trockene Bäume können zur Brandgefahr werden

Live-Weihnachtsbaum

Vor ein paar Jahren brachte ich zur Weihnachtszeit eine kleine Norfolk-Kiefer mit, die ich fast aus Versehen beinahe umgebracht hatte. Sie wachsen extrem langsam, deshalb habe ich sie im Haus (oder was davon noch übrig ist) im Topf behalten, da sie in heißen, trockenen Klimazonen nicht gut wachsen. Es hat sich gut in Innenräumen bewährt und jedes Jahr ist es als unser kleiner lebender Baum mit Mini-Zwiebelornamenten geschmückt. Wenn Sie einen größeren Baum in Standardgröße wünschen (der Berg ist nur etwa 2 Meter hoch), müssen Sie ab Sommer ein wenig nach Verfügbarkeit in Ihrem Gebiet suchen. Dies ist der Zeitpunkt, an dem viele Baumauswahlen am leichtesten verfügbar sind. Beachten Sie vor dem Kauf Folgendes:

Kaufen Sie einen Baum, der für Ihre Licht-, Boden- und Zonenbedingungen geeignet ist

Es gibt viele Arten von Evergreens, die in einer Vielzahl verschiedener Größen verwendet werden können, von denen die größere eine Wurzelkugel in Sackleinen hat. Kleinere Bäume werden höchstwahrscheinlich in den Topf gebracht und können auf diese Weise besser überleben, bis Sie bereit sind zu pflanzen. Sie werden oft als Weihnachtsbaumpflanzen (wie meine) bezeichnet.

Die meisten Baumschulen führen keine Arten, die nicht bereits in Ihrer Zone wachsen, aber machen Sie trotzdem Ihre Hausaufgaben und überlegen Sie sich vor dem Kauf, wo Sie pflanzen möchten. Kleinere Topfbäume dürfen nur als Gewächshaus oder Zimmerpflanzen verkauft werden und müssen als solche aufbewahrt werden.

Ein Topf, der zu Ihrem umhüllten Wurzelballen passt:

Die meisten Bäume, die für Transplantationen verkauft werden, werden nicht mit einem Topf geliefert, und Sie benötigen etwas, das dabei hilft, den Wurzelballen und die leichte Bewässerung Ihres Baumes zu halten und auszugleichen, bevor Sie ihn in den Boden pflanzen. Alle Bäume brauchen während ihrer Ruhezeit etwas Wasser, selbst wenn im Boden , um ihr Überleben durch den Winter sicherzustellen.

Eine Übergangsklimatisierungszone (z. B. eine Garage oder ein Schuppen):

Dies dient dazu, den Baum in einen Innenanbauzustand zu bringen und dort zu lagern, bis Sie ihn in den Boden pflanzen können. Bäume, die ihr ganzes Leben im Freien gehalten wurden, insbesondere wenn sie sich durch den Herbst abgekühlt haben, müssen sich an die wärmeren Innenbedingungen gewöhnen.

Ein Platz zum Pflanzen Ihres Baumes:

Denken Sie daran, dass Bäume gepflanzt werden müssen, was Sie bei der Auswahl Ihrer Baumart beachten sollten. Wenn Ihr Boden vor Weihnachten einfrieren wird, sollten Sie im Herbst ein Loch für ihn graben und mit Blättern füllen, damit Sie ihn mit Sackleinen und alles in den Boden legen können, wenn er erst einmal aufgetaut ist.

Baum der Wahl

Tannenbaum

Abgeschnittene Bäume gibt es in verschiedenen Höhen und Verzweigungen. Die beliebtesten immergrünen Entscheidungen, die Sie haben werden, sind Fichten und Tannen. Fichten haben abgerundete, spitze Nadeln, die steif sind und die Äste umgeben, an denen sie befestigt sind. Dies sind sehr volle Bäume mit starken Ästen, die mühelos schwere Ornamente halten.

Tannen haben abgeflachte Nadeln, die mit leichteren, oft flexibleren Zweigen verbunden sind. Obwohl die Hauptäste stark und dick sind, sind die Mehrfachverzweigungen von den Hauptstängeln weicher und offener. Diese Bäume sind oft sehr beliebt, da die Nadeln weniger scharf sind und die Verzweigungen weniger symmetrisch sind und Lücken für hängende Ornamente hinterlassen, um darin dargestellt zu werden.

Weihnachtsbaumständer

Baumständer

Baumständer : Ein geschnittener Baum muss aus Stabilitäts- und Bewässerungsgründen in einem Ständer aufgestellt werden. Es gibt eine Vielzahl von Ständen auf dem Markt. Wählen Sie daher etwas, das sowohl die Höhe als auch die Breite Ihres Baumstamms stabilisieren kann, ohne dass Sie befürchten müssen, umzukippen.

Wasser

Wasser

Ein geschnittener Baum muss fast täglich bewässert werden, um ihn während der Saison frisch zu halten. Dies ist wahrscheinlich der wichtigste Schritt, den Sie benötigen, um sicherzugehen, dass Sie den Überblick behalten. Ein trockener Baum

Sieht nicht nur schlecht aus, sondern kann auch leicht zu einer Gefahr werden.

wahlweise

Wahlweise:

Gelegentlich schwören Menschen auf einen Zusatz von einem Esslöffel Maissirup oder Zucker im Wasser oder sogar auf einen Zusatz von Aspirin, um Ihren Baum länger frisch zu halten. Experimente haben dies auf die eine oder andere Weise als vorteilhaft erwiesen, aber es kann den Baum nicht verletzen.

Schritt 1: Wählen Sie einen frischen Baum

Wähle einen frischen Baum

Der wichtigste Teil eines lebendigen Baumes ist die Frische. Je nach Auswahl (oder verfügbaren Optionen) des Kaufs wird durch das Schneiden Ihres eigenen Baums ein möglichst frischer Baum gewährleistet. In bestimmten Gebieten ist dies jedoch nicht immer verfügbar, und häufig werden frisch geschnittene Bäume zum Kauf an örtliche Baumschulen geliefert.

Wenn Sie vorhaben, einen Schnittbaum in einem lokalen Geschäft zu kaufen, denken Sie daran, dass es am frischesten ist, wenn er von dem LKW entladen wird, aus dem er ausgeliefert wurde. In kälteren Klimazonen bleiben geschnittene Bäume länger ohne Wasser frisch, aber Temperaturen über dem Gefrierpunkt und die Lagerung in direktem Sonnenlicht trocknen die Bäume fast sofort aus. Daher ist es wichtig, dass Sie Ihre Läden im Voraus nach ihren Baumsendungen fragen und sie vor dem Kauf erwerben war zu lange ohne Wasser auf dem Grundstück.

Schritt 2: Trunk Trunk und Lower Branches

Trunk Trunk und Lower Branches

Sobald Sie Ihren Baum nach Hause gebracht haben, versuchen Sie, ihn so schnell wie möglich ins Wasser zu bringen. Um eine gute Feuchtigkeitsaufnahme zu gewährleisten, schneiden Sie Ihren Kofferraum mindestens um einen halben Zoll zu, um eine ebene Oberfläche zu erhalten, und reinigen Sie die unteren Äste für etwa 10 bis 14 Zoll. Dadurch wird verhindert, dass Wasser vom Rest des Baums abgelenkt wird, und es wird sowohl unter Wasser als auch unter Wasser ein schöner Bereich für Wasser geschaffen und Geschenke platziert.

Schritt 3: Lose Nadeln ausschütteln

Sogar lebende Bäume werfen ihre inneren Nadeln ab, und nachdem Sie Ihren Stamm und Ihre Äste auf die gewünschte Länge und Form gekürzt haben, schütteln Sie Ihren Baum aus. Fühlen Sie sich frei, davon begeistert zu sein, um die Nadeln zu lösen. Es ist auch hilfreich, die Äste leicht nach unten zu falten, da sie höchstwahrscheinlich einmal neben dem Stamm festgebunden waren. Dies hilft den Ästen zu entspannen und ihre natürliche Form anzunehmen und hilft auch, abgestorbene Nadeln zu lösen.

Schritt 4: In Stand und Wasser stellen

Platz in Stand und Wasser

Sobald Ihr Baum so ist, wie Sie ihn haben möchten (Sie können überflüssige Äste abschneiden), legen Sie ihn in Ihren Ständer und ziehen Sie ihn fest. Es hilft, wenn Sie jemanden haben, der ihn gerade hält, während er sicher ist. Sie kann in den meisten Ständern leicht eingestellt werden, sobald die Schrauben am Rumpf anliegen.

Die Bewässerung Ihres Baumes ist entscheidend für den Rest seines Lebens in Ihrem Haus. Ein gut bewässerter Baum lässt nicht nur nicht so viele Nadeln fallen, er verhindert auch das Austrocknen, was aufgrund der Weihnachtsbeleuchtung schnell zu einer Brandgefahr werden kann. Lassen Sie das Wasser niemals unter die Schnittkante Ihres Stumpfes fallen. Ich halte mein Wasser etwa einen Zentimeter unter der Standfläche, damit ich weiß, dass zu jeder Zeit genügend Wasser zur Verfügung steht.

Schritt 5: Dekorieren

schmücken

Sobald Ihr Baum im Stand gut ausbalanciert ist, können Sie ihn an der gewünschten Stelle in Ihrem Haus finden und viel Spaß haben! Lichterketten aufhängen, Ornamente aufhängen und Girlanden herstellen sind alle lustigen Traditionen, die ich an meine Kinder weitergegeben habe. Genießen Sie die Saison mit einem frisch geschnittenen Baum und machen Sie es dieses Jahr zu einer neuen Tradition in Ihrem Haus!

Wenn Sie alle oben genannten Punkte befolgen, gibt es keinen Grund, warum Sie Ihren Baum für einen Monat oder länger in dieser Ferienzeit nicht genießen können! Normalerweise lege ich meinen Baum an das Thanksgiving-Wochenende und nehme es am Wochenende nach Neujahr.

Hoffentlich hat dies dazu beigetragen, zu erklären, wie Sie sich in dieser Saison um Ihren echten Baum kümmern können, unabhängig davon, ob Sie eine geschnittene oder getopfte Live-Baumversion wählen. Einen lebenden Baum zu haben, ist wirklich sehr wenig anstrengend und lohnt die zusätzliche Reinigung, die Sie haben könnten, wenn Sie ihn besiegen. Alles in allem dauert es ehrlich gesagt nicht mehr, dass ein gefälschter Baum zusammengefügt und zerlegt wird!

Hast du lustige Live-Tree-Geschichten, die du gerne teilen möchtest? Oder hilfreiche Tipps, um Ihren frischen Baum so frisch wie möglich zu halten? Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören, und wenn Sie diesen Artikel hilfreich fanden, teilen Sie uns bitte!

* Vielleicht gefällt Ihnen auch: 76 der besten Outdoor-Weihnachten Deko-Ideen

Loading ..

Recent Posts

Loading ..