Der beste Rasendünger für Ihre Bedürfnisse

Sie wollen das grünste Gras auf dem Block, aber die Natur kann gegen Sie arbeiten. Sicher, der Boden Ihres Rasens ist voll mit Nährstoffen, die das Gras wachsen muss, aber es scheint wenig glanzvoll oder nicht schnell genug zu sein, damit Sie Ihren Rasenmäher gut nutzen können. Die Antwort auf Ihr Problem kann Rasendünger sein. Dünger kann helfen, indem Sie Ihrem Gras zusätzliche Nahrung zum Fressen geben, da es die zusätzliche Energie benötigt, um in den Jahreszeiten weiter wachsen zu können, wenn es eher ruhend liegt oder absterbt.

Die Auswahl eines guten Rasendüngers erfordert etwas mehr Forschung, als herauszufinden, was in Ihrem örtlichen Baumarkt angeboten wird. Tatsächlich können Sie problemlos einen erstklassigen Rasendünger kaufen, der online gut zu Ihrem Rasen passt - Sie müssen nicht einmal die großen Markennamen kaufen. Dieser Leitfaden hilft Ihnen bei der Beantwortung Ihrer Fragen. Von was ist Rasendünger bis zu den besten Rasendüngerempfehlungen?

Pflanzliche Nahrung oder Dünger ist in den meisten Regionen notwendig, da nicht jede Jahreszeit oder jeder Ort in den Vereinigten Staaten ideal für ein ganzjähriges Wachstum ist. Mit dem richtiger Dünger Ihr Rasen kann groß und stark werden und mithilfe von Nährstoffen weiter wachsen. Betrachten Sie den Rasen als jedes andere Lebewesen - er benötigt bestimmte Nährstoffe, Mineralien und Vitamine, um sich selbst zu ernähren. Wenn Sie ein Multivitaminpräparat einnehmen, liegt dies daran, dass Sie nicht genug von den gleichen Bestandteilen mit der Nahrung erhalten, die Sie essen. Dein Rasen könnte das auch brauchen.

Die meisten Rasendünger enthalten Stickstoff, Phosphor und Kalium. Der Stickstoff hilft Ihrem Gras, neue Klingen aufzubauen. Phosphor hilft den Wurzeln Ihres Rasens, indem er sie stärker und widerstandsfähiger macht. Kalium wird benötigt, um Ihr Gras gesund und frei von Krankheiten zu halten.

Rasen

Ein großer Teil des Erfolges mit Ihrem Rasen besteht in der Wahl des richtigen Rasens. Sie können den Grundlagen von a folgen Klimazonenkarte . Zum Beispiel ist Zone 9 die südliche und südöstliche Region, die ein herzhaftes Gras erfordert, das eine warme, feuchte Gegend bewältigen kann. Während trockene Zonen ein dürretolerantes Gras erfordern.

Der nächste Schlüssel zu einem üppigen, gesunden Rasen ist das Timing, wenn Sie Ihr Gras düngen. Bestimmen Sie nach einem Bodentest, wie viel Dünger Sie benötigen und welche Art von Dünger für Ihren Rasen am besten geeignet ist. Legen Sie fest, ob Sie ihn im Frühling, Sommer oder Herbst verwenden müssen. Dies ist in der Regel in den Anweisungen auf Ihrem Düngerbeutel angegeben.

Streng genommen gibt es zwei verschiedene Arten von Rasendünger: organische und synthetische. Sie werden wahrscheinlich auch Zahlen auf einem Düngerbeutel sehen, die die Menge jedes Nährstoffs im Beutel darstellen. Zum Beispiel hat ein 10-10-10 ein gerades Verhältnis von NPK oder Stickstoff, Phosphor und Kalium (K ist sein Elementsymbol).

Diese bestehen aus allen organischen Pflanzennahrung. Daher werden Sie wahrscheinlich in den Zutaten Dinge wie Luzerne, Seetang und Blutmehl aufgelistet finden. Möglicherweise wird dieser Dünger als Rasendünger mit langsamer Freisetzung aufgeführt, da er länger braucht, um zu funktionieren, da er nicht durch künstliche Mittel unterstützt wird.

LEISTUNGEN

Bessere Langzeiteffekte
Umweltfreundlich
Benötigt weniger Anwendungen
Geringere Chance auf Überdüngung

NACHTEILE

Teuer
Schwerer zu bewerben
Kann Haustiere oder Insekten anziehen

Ein chemischer Dünger nutzt die Wissenschaft, um Ihren Rasen zu verbessern. Einige der besten kommerzielle Rasendünger sind synthetisch und viele Gärtner schwören auf sie. Möglicherweise sehen Sie diesen Dünger als anorganisch, künstlich oder hergestellt.

LEISTUNGEN

Schnell wirkend
Genaue Nährstoffverhältnisse
Preiswert
Einfach zu finden

NACHTEILE

Hilft Ihrem Boden nicht
Überdüngung ist einfach
Könnte giftig sein
Egal, ob Sie sich im Bio- oder Kunstlager befinden, beide haben ihre Vorzüge. Abgesehen davon, dass Sie sie selbst kaufen und testen, können Sie eine Rasendüngerprüfung wie die unten stehende durchführen. Lernen Sie aus den Fehlern anderer und nutzen Sie die Vorteile, ohne ein oder zwei Cent auf Pflanzennahrung zu verlieren, die für Ihr Gras nicht geeignet sind.

Natürlich gibt es einige Sicherheitsbedenken bei der Verwendung von Düngemitteln, unabhängig davon, ob Vorsichtsmaßnahmen für Ihren Rasen, Ihre Haustiere, Sie oder die Umwelt getroffen werden. Sie können vor und nach dem Staunen einen Rasendünger bewundern dieses Denken Sie jedoch daran, dass chemische Düngemittel normalerweise auf der Oberfläche Ihrer Pflanzen wirken und nicht unbedingt an der Wurzel. Wenn Ihre Wurzeln jedoch gesund sind und Sie möchten, dass die Flora etwas schneller produziert, kann eine chemische Lösung die richtige für Sie sein.

TRAG HANDSCHUHE

Wenn Sie Dünger auftragen, stellen Sie sicher, dass Sie sich schützen. Wenn Ihre Haut mit Stickstoff in Kontakt kommt, kann es zu einer chemischen Verbrennung kommen.

SPEICHER SPEICHERN

Egal, ob Sie mit organischem oder chemischem Dünger arbeiten, es ist wichtig, ihn von Kindern und Haustieren fernzuhalten. Ein guter Ort, um es zu lagern, ist ein Gartenhaus oder eine Garage. Es sollte an einem kühlen, trockenen Ort aufbewahrt werden. Wenn Sie also in einer Region leben, die im Sommer besonders heiß wird, sollten Sie den Dünger in einen Innenbereich bringen.

VORSICHTIG ANWENDEN

Sie möchten Ihr Gras sicherlich nicht verbrennen. Befolgen Sie daher die Anweisungen auf der Tasche bis zum Brief. Eine Überdüngung kann besonders bei chemischen Düngern leicht vorkommen. Denken Sie auch an den Abfluss. Sobald Sie Ihren Rasen düngen, sitzen die Chemikalien auf Ihrem Rasen. Halten Sie Haustiere und Kinder davon fern, bis Sie getränkt sind oder es geregnet hat. Die meisten dieser Nährstoffe haben sich im Boden festgesetzt oder sind im Grundwasser abgelaufen.

Klicken Sie für den Preis

Die Wahl eines Miracle-Gro-Produkts bietet viele Vorteile, denn es wurde speziell entwickelt, um genau die richtige Menge an Nährstoffen bereitzustellen, die das Wachstum der Wurzeln, Stängel und Blätter einer Pflanze fördern. Der 5-Pfund-Container deckt bis zu 4000 Quadratmeter Rasenfläche ab, so dass dieses Produkt einen langen Weg geht. Es ist langlebig und Sie müssen Ihren Rasen nur alle vier bis sechs Wochen füttern.
Bei der Verwendung eines synthetischen Düngemittels besteht das Problem, dass Sie den Rasen leicht überschreiben und verbrennen können. Solange Sie den Anweisungen folgen, sollte dies jedoch keinen Schaden verursachen. Es ist ein wirksamer Dünger für Blumengärten, Gemüse und Rasen.

PROS

Preiswert
Einfach anzuwenden
Wasserlösliche Formel sorgt für eine gute Abdeckung

CONS

Kann bei Haustieren nicht sicher sein
Könnte deinen Rasen verbrennen

Wenn Sie schnelle Ergebnisse wünschen, ist Miracle-Gro eine gute Wahl, egal ob für Ihren Garten oder Ihren Rasen. Befolgen Sie die Anweisungen genau, um das Verbrennungsrisiko zu reduzieren.

Klicken Sie für den Preis

Dieses Rasennahrungsmittel soll dazu beitragen, Ihren Rasen wiederzubeleben und stärkere Wurzeln als zuvor aufzubauen, wodurch die Notwendigkeit verringert wird, Ihren Rasen häufig zu bewässern. Es ist gut für Gräser mit kaltem oder warmem Wetter, aber Sie müssen sicherstellen, dass Sie Ihrem Rasen diesen Dünger zur richtigen Zeit für Ihre Region zuführen. Aufgrund des hohen Stickstoffgehalts können Sie viel Spitzenwachstum erwarten, und Sie sollten schnell Ergebnisse sehen. Bei zu häufiger Anwendung besteht jedoch die Gefahr von Verbrennungen.

Ohne Phosphor wird der Wasserabfluss nicht kontaminiert. Dies bedeutet jedoch auch, dass dies nicht der richtige Dünger für einen neu gepflanzten Rasen ist, da er das Wurzelwachstum nicht fördert. Es ist eine kostengünstige Lösung für schwierige Rasenflächen - Sie können 5.000 Quadratmeter mit nur einer Tasche abdecken. Sie benötigen jedoch einen Streuer, um diesen granularen Dünger gleichmäßig in Ihrem Garten aufzubringen.

PROS

Preiswert
Kein Phosphor
Benötigt weniger Fütterungen

CONS

Erfordert Spreader
Könnte deinen Rasen verbrennen
Wenn Ihr Rasen nicht glatt ist, benötigen Sie möglicherweise einen Dünger, der hauptsächlich aus Stickstoff besteht und ein wenig Kalium enthält, um stärkere Wurzeln zu fördern. Dieser synthetische Dünger von Scotts könnte für Sie arbeiten.

Klicken Sie für den Preis

Nach all den Forschungen, die Sie zu Düngemitteln durchgeführt haben, fragen Sie sich vielleicht, warum ein Hersteller ein Produkt ohne Phosphor verkaufen würde. Dies ist für Rasenflächen gedacht, die bereits über ein Wurzelsystem verfügen. Viele Menschen bevorzugen einen Dünger ohne Phosphor, da dies die Wasserqualität beeinträchtigen kann. In einigen Bundesstaaten ist es sogar den Bewohnern verboten, mit Phosphor gefüllten Dünger auf ihren Rasenflächen zu verwenden. Nun, der Rasendünger von Safer Brand enthält nichts davon, und trotzdem trägt er dazu bei, dass die Wurzeln kräftiger werden.

Dieser organische Rasendünger mit hohem Stickstoffgehalt macht Ihr grünes Gras grüner und das Kalium hilft, starke Wurzelsysteme zu fördern, wenn sie bereits vorhanden sind, so dass kein Phosphor benötigt wird. Die Bewertungen für diesen Rasendünger sind hoch, weil er funktioniert - er braucht Zeit, aber er funktioniert. Im Vergleich zu synthetischen Düngemitteln dauert Safer Brand etwas länger, aber im Vergleich zu anderen organischen Pflanzennahrung ist dies schnell - Sie sollten die Ergebnisse in Tagen sehen.

PROS

Kein geruch
Schnell für Bio
Alle pflanzlichen (keine tierischen Abfälle)
Sicher um Haustiere

CONS

Teuer
Kein Phosphor

Der Rasendünger von Safer Brand ist möglicherweise eine gute Wahl für Sie, wenn Sie nach einem Produkt suchen, das aus biologischem Anbau besteht, jedoch nicht nach übelriechendem Dung ist und zur Stärkung eines etablierten Wurzelsystems beiträgt und gleichzeitig grüneres Lushergras fördert.

Klicken Sie für den Preis

Organischer Stickstoffdünger von Milorganite wurde speziell für den Anbau von üppigem, dickem und sehr grünem Rasen entwickelt. Solange Sie bereits ein starkes Wurzelsystem in Ihrem Rasen haben, können Sie mit diesem Dünger einen besser aussehenden Rasen erreichen. Es handelt sich hauptsächlich um Stickstoff, also um Spitzenwachstum zu fördern. Es enthält auch etwa 4% Eisen, um Ihrem grünen Gras eine tiefere grüne Farbe zu verleihen. Als organischer Dünger ist der Einsatz bei Haustieren und Kindern ungefährlich.
Sobald Sie die Tasche öffnen, wissen Sie, woraus sie besteht. Der Geruch kann nach dem ersten Gebrauch etwas überwältigend sein, aber nach dem Gießen lässt der Geruch nach. Wenn es Ihnen nichts ausmacht, dass Ihr Rasen eine Zeitlang nach Dung riecht, werden Sie davon profitieren. Als Bonus ist dieser Dünger auch ein Abwehrmittel - streuen Sie die körnige Mischung auf Ihre Blumen und auch in Ihrem Garten, um Hasen fernzuhalten und Rehe abzuhalten.

PROS

Inklusive Eisen für grüneres Gras
Sicher um Haustiere
Kann jederzeit angewendet werden

CONS

Teuer
Enthält keine Wurzelanbauelemente

Im Vergleich zu anderen organischen Pflanzennahrung ist Milorganit etwas teurer, aber es ist schwer mit dem Stickstoff. Wenn Sie also nur längere Klingen mit einer tieferen grünen Farbe anbauen möchten, könnte dies die beste Wahl sein.

Klicken Sie für den Preis

Die meisten Bioprodukte bieten keine unmittelbare Befriedigung - Sie müssen einige Wochen warten, um Ergebnisse zu sehen. Dies ist bei diesem Rasennahrungsmittel von Espoma der Fall. Die blauen Pellets ruhen auf Ihrem Rasen und gelangen beim Bewässern langsam in den Boden. Wenn es erst einmal da ist, funktioniert es, damit Ihre Wurzeln stark und tief werden. Und oben werden die Grashalme lang, dick und grün.

Es handelt sich um ein ökologisches Produkt, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, ob Sie Ihren Rasen verbrennen oder den Wasserabfluss vergiften möchten (außerdem enthält er keinen Phosphor). Ihre Kinder und Haustiere werden auch auf Ihrem Rasen sicher spielen können. Es ist jedoch nicht der richtige Dünger, um Ihrem Rasen zu helfen, neue Wurzeln zu bilden. Stellen Sie also sicher, dass Sie dies nur dann bekommen, wenn Sie über einen etablierten Rasen verfügen.

PROS

Sicher für Haustiere
Dauerhafte Ergebnisse
Kann zu jeder Jahreszeit verwendet werden

CONS

Teuer
Hilft nicht beim Wachsen neuer Wurzeln

Solange Sie keine teurere Option ausnutzen, ist dies eine gute Wahl für biologische Pflanzennahrung, die Ihrem Rasen dabei helfen wird, seine Wurzeln tief in die Tiefe zu treiben und dickes, üppiges grünes Gras aufzuschießen.

Es ist schwer zu sagen, welcher Rasendünger für Ihren Garten der beste ist, denn es hängt wirklich davon ab, ob es für Sie wichtig ist, die Dinge für Ihre Haustiere oder Kinder organisch und sicher zu halten, oder ob die Kosten ein Faktor sind. Eine insgesamt gute Wahl, um zu versuchen, Ihren Rasen wiederzubeleben, die Dinge für diejenigen zu schützen, die Sie lieben, und nicht die Bank zu brechen Milorganit 0636 Organischer Stickstoffdünger . Ja, es riecht ein bisschen, aber das verschwindet nach ein paar Tagen, wenn es in den Boden eindringt. Dank des Bügeleisens können Sie ein tieferes grünes Gras erwarten. Durch den hohen Stickstoffgehalt wird Ihr Gras groß und dicht.

* Vielleicht lesen Sie auch gerne: Flüssiger Rasendünger gegen Granulat

Loading ..

Recent Posts

Loading ..