Beste Jäten-Werkzeuge: 5 Möglichkeiten, um unerwünschte Vegetation auszurotten

Es versagt nie. Sie verbringen Stunden damit, Ihre Gartenbeete auszulegen, die perfekten Pflanzen auszuwählen, verbringen Monate mit dem Saatgut, gießen liebevoll und achten auf das Wachstum… und dann passiert es: etwas, das definitiv NICHT Ihre Pflanze wächst. Und dabei schnell wachsen.

Unkraut . Sie plagen die geliebtesten und gepflegte Rasenflächen und Gärten auf der ganzen Welt. Und die Chancen stehen gut, dass Sie mehr Zeit damit verbringen, das Schlimmste in Ihrem Garten zu zerren, zu pflücken, zu pflücken und auf andere Weise zu versuchen, als es Ihnen gefällt.

Aber was ist das beste Gartenwerkzeug zum Jäten? Sie müssen erst eine Suche starten, bevor Sie von allen Seiten angegriffen werden, um genau zu bestimmen, welches genau das beste Jätenwerkzeug für Sie ist.

Keine Angst - genau deshalb habe ich diesen Artikel geschrieben -, um die verschiedenen Arten von Unkrautgeräten auf dem Markt aufzuschlüsseln, wie sie verwendet werden und welche in Ihrem Garten am hilfreichsten sind.

Fragezeichen


Chemisch und Bio-Unkrautvernichter kann sehr effektiv sein, um Unkraut auszurotten, aber es gibt viele Dinge, die zu beachten sind, bevor Sie diese Route versuchen. Für den Anfang, wenn Sie irgendeine Art von Pflanzenmörder, Chemikalie oder nicht in der Nähe Ihrer Jahres- und Staudenbeete verwenden, wird dies höchstwahrscheinlich dazu führen, dass Pflanzen nicht auch den letzten Atemzug nach Luft schnappen wollen.

Das größte Problem bei Unkrautbekämpfern ist, dass sie nicht immer nur für Unkraut spezifisch sind. Sie töten im Allgemeinen die Vegetation, ohne Rücksicht darauf, ob es sich dabei um Ihre Petunien handelt oder um ein nerviges Fleckchen kriechender Charlie. Und Sie wollen definitiv keine Gifte mit etwas haben, das Sie letztendlich konsumieren möchten.

Viele Rasendünger haben Unkrautvernichter eingemischt, und diese können ziemlich effektiv sein, obwohl nicht immer das Unkraut getötet wird, das bereits zum Saatgut verwendet wurde - und seien Sie bereit, Ihre Kinder, Hunde und Wildtiere für eine bestimmte Zeit vom Rasen fernzuhalten bis zum Giftwerte sind niedrig genug für die Sicherheit.

Unkrautbekämpfungsmittel sind zwar eine wirksame Maßnahme, aber verwechseln Sie sie nicht mit Seien Sie zumindest darauf vorbereitet, den Krieg von Hand in Ihrem Garten und Ihren Gemüsebeeten zu führen!

Jäten

Körperliche Stressoren Wenn Sie sich nach unten beugen, scheint das Greifen und Verspannen Ihres Rückens und der Beine ein Teil des Gartenbaus zu sein. Umso besser, je weniger Sie tun müssen, desto besser. Sparen Sie Ihre Energie, um sich um die Pflanzen zu kümmern, die Sie lieben, und nicht um die, die Sie für alle Zeiten töten möchten.

Sie brauchen nicht viel Zeit auf Bodenhöhe zu verbringen, um Ihr nervigstes Unkraut zu erreichen und zu ziehen. Warum sollten Sie Ihr Leben nicht ein bisschen leichter machen und das beste Handjäten-Werkzeug, das Sie finden können, sinnvoll einsetzen?

Unkraut hat auch die lästige Angewohnheit, sich in den am schwersten zu ziehenden Gegenden zu bewegen. Es ist nicht ungewöhnlich, dass sie zwischen Steinpflastersteinen, durch Steinlandschaft und Löwenzahn in der Mitte eines perfekt gepflegten, üppigen Rasens auftauchen die Wurzeln bekommen, werden sie in ein paar Tagen zurück sein. Wie ein schlechter böser Horrorfilm.

Werkzeuge können das Unkrautbekämpfungserlebnis weniger stressig machen und dazu beitragen, dass sie beim ersten Mal sterben.

Es gibt eine ganze Reihe von qualitativ hochwertigen Unkrautbekämpfungsgeräten auf dem Markt. Um die besten für Sie auszuwählen, ist es wichtig zu verstehen, wie die einzelnen funktionieren.

Es gibt hauptsächlich zwei grundlegende Kategorien: Idealerweise möchten Sie je nach den Anforderungen Ihres Gartens eine davon haben.

Langstielige Werkzeuge

Mit langen Werkzeugen können Sie größere, offenere Bereiche (z. B. Rasen) schneller abdecken, während Sie stehen.

Werkzeuge mit kurzem Griff

Werkzeuge mit kurzem Griff erfordern, dass Sie sich beugen oder auf den Knien arbeiten, aber Sie können in die engeren Räume unter und um Ihre Pflanzen gelangen.

Werkzeug sind weiter unterteilt nach ihrer Verwendung und mehreren Kopftypen:

Wie der Name schon sagt, sehen Messer sehr ähnlich aus wie ein großes Messer, das an einem stabilen Holzgriff befestigt ist. Die gezackte Kante einer Seite dient zum Sägen und Graben, während die glattere Kante zu schneiden ist. Diese sind gut, um zwischen Pflastersteine ​​zu gelangen, in die Wurzel unter der Erde zu gleiten und Gräben zu schaffen, um einige zu nennen.

Es sind mehrere Hackvarianten verfügbar, aber ihr Zweck ist immer dasselbe: Unkraut wird durch Push- und Pull-Aktionen entfernt. Scharfe Kanten arbeiten in den Boden, um das Unkraut an den Wurzeln zu bekommen und die Vegetation zu entfernen. Sowohl lange als auch kurze Versionen sind beliebt, da bei ihrer Verwendung nicht viel Aufwand erforderlich ist und leicht auf Unkrautstellen zugegriffen werden kann.

Rechen ähneln sehr dem, was ihr Name vermuten lässt: Eine 3 bis 5-Finger-Metallgabel, gelegentlich versetzt, um an der Vegetation zu ziehen und zu greifen. Diese sind sehr hilfreich bei der Lockerung des Bodens und helfen, mehrere Unkrautarten in unmittelbarer Nähe gleichzeitig zu ziehen, insbesondere wenn Sie verdichtete Böden haben.

Bagger sind genau das, ein gegabelter, flacher Kopf, der geschärft wird, um Unkraut zu schneiden, indem er um den Stamm sitzt und eine drückende oder drehende Bewegung verwendet. Dies ist eines der besten Handjäten-Werkzeuge der Sorte mit kurzem Griff, die insgesamt einfach zu bedienen ist.

Cobrahead-Werkzeuge sind wegen ihres gekrümmten Halses und des abgeflachten Kopfes so bezeichnet, dass sie sowohl lang als auch mit kurzem Griff sind und in härteste Böden geraten können, um unerwünschte Vegetation auszugraben und auszuschneiden. Es kann auch verwendet werden, um Pflugfurchen zum Pflanzen zu erzeugen.

Checkliste

Sie sollten sich ein paar Fragen stellen, bevor Sie eine endgültige Entscheidung hinsichtlich der für Sie am besten geeigneten Gartenjäten treffen. Es gibt Faktoren, die zu berücksichtigen sind, wo Sie es verwenden, worauf Sie es verwenden und sogar die Materialien, aus denen das Werkzeug selbst hergestellt wird.

setzt

Das Jäten eines Rasens kann sich stark von dem Jäten eines angehobenen Gartenbetts oder zwischen Blockböden unterscheiden. Überlegen Sie, wo Sie hauptsächlich arbeiten werden. Wenn Sie drastisch unterschiedliche Bereiche haben, in denen Sie arbeiten können, möchten Sie möglicherweise andere Werkzeuge in Betracht ziehen oder eines, das mehrere Aufgaben ausführen kann.

unreifes Gras

Unkraut (leider) gibt es in verschiedenen Formen und Größen. Löwenzahn zu entfernen ist eine ganz andere Erfahrung als Distel. Die Größe Ihres Unkrauts sollte ebenfalls berücksichtigt werden. Unreife Unkräuter haben ein flaches Wurzelsystem und sind leichter zu entfernen als einige reife Sorten, die fast so groß werden können wie ein einstöckiges Haus - und ein Wurzelsystem haben, mit dem sie mithalten können.

Ton gebackener Boden

Offensichtlich verdichtete und mit Ton gebackene Böden werden mehr Mühe erfordern, um in gut gewendete, kompostierte Böden zu graben. Mit dem richtigen Werkzeug muss Ihre Anstrengung jedoch nicht maximiert werden, da das Werkzeug den schwierigen Teil für Sie erledigen sollte. Suchen Sie nach festen Griffen und starken Metallen.

Daumen hoch

Die Verwendung eines Werkzeugs erfordert einige körperliche Anstrengungen von Ihrer Seite, und Sie müssen darüber nachdenken, wie komfortabel Sie es verwenden werden. Einige Werkzeuge erfordern eine Drehung des Handgelenks, andere ziehen oder drücken, um den gewünschten Effekt zu erzielen.

Japanisches Hori-Gartenmesser

Idealerweise möchten Sie, dass Ihre Werkzeuge einmalig gekauft werden. Eine gute Verarbeitung ist unbedingt zu überlegen, da Sie nicht Jahr für Jahr mit demselben Produkt Geld verdienen wollen. Wenn Sie ein bisschen mehr für ein Werkzeug ausgeben, können Sie es in Zukunft nicht ersetzen. Klicken Sie für den Preis

Sie graben und schneiden an harten Stielen mit Präzision in nahezu jedem Boden. Der gekrümmte Hals und der gekrümmte Kopf sind so ausgebildet, dass sie tief unter die Pflanze geraten, um die Stichwurzel zu durchschneiden, die Hauptwurzel, die verhindert, dass die Pflanze zurückkommt, wenn sie entfernt wird.

Es ist vielseitig einsetzbar und eignet sich als Grabwerkzeug zum Erstellen von Gräben, Knollenlöchern und zum Kultivieren um empfindliche Pflanzen, um nur einige zu nennen. Ich liebe es, wie viele Dinge Sie mit einem einzigen Werkzeug tun können, indem Sie einfach ändern, wie Sie es halten. Außerdem ist der Griff zwischen Links- und Rechtshändern austauschbar. Und weil es einen komfortablen Griff bietet und auf Hebelwirkung ausgelegt ist, ist dies ein beliebtes Werkzeug für Menschen, die nicht viel Kraft zum Ziehen haben, und für große Bereiche, die ebenfalls mehr Anstrengung erfordern.

PROS

  • Selbstschärfender Stahl
  • Hart in jedem Boden
  • Komfortables Design
  • Vielseitig zum Schneiden, Graben und Lösen

CONS

  • Selbstschärfender Stahl
  • Hart in jedem Boden
  • Komfortables Design
  • Vielseitig zum Schneiden, Graben und Lösen

Um sowohl lange als auch kurze Versionen in Aktion zu sehen, schauen Sie hier:

Klicken Sie für den Preis

Opas Weeder wurde vor über 100 Jahren als langgestrecktes, gabelförmiges Gartenwerkzeug zum Entfernen von Unkraut und Pflanzen erfunden. Seitdem ist es aufgrund seines einfachen Greifkonzepts nur beliebter geworden, da Rasen und Garten Unkraut entfernt werden. Ich persönlich denke, dass dieses Ding wie eine Menge Spaß aussieht, und ich wette, ich könnte meine Kinder überreden, wer damit umgehen kann.

Aufgrund seines Designs können unerwünschte Pflanzen in offenen Bereichen schnell entfernt werden, sodass Sie das Werkzeug problemlos in Position bringen können. Dies macht es zu einer beliebten Weeder für Rasenflächen, da es einfach ist, Unkraut durch eine patentierte Gabelhebelmethode zu ziehen. Es macht buchstäblich wenig bis keine Anstrengung für den Benutzer, Löwenzahn und andere lästige Pflanzen zu entfernen, die die Tendenz haben, einen Hof zu übernehmen. Das Hebeldesign greift an der Pfahlwurzel an und sorgt dafür, dass das Unkraut nicht nachwächst.

PROS

  • Kein Bücken erforderlich
  • Löst und zerstört die Pfahlwurzel leicht
  • Robustes Design
  • Gut auch für größere Leute, kein Bücken.

CONS

  • Nicht für Hochbeete im Garten
  • Schwer zu verwenden, wenn Pflanzen dicht beieinander liegen
  • Insgesamt nicht viel Präzision
  • Nicht gut für Pflanzen, die Läufer aussenden

Um Opas Weeder in Aktion zu sehen, sehen Sie unten:

Klicken Sie für den Preis

Die robusten Gabelzinken sind äußerst gut geeignet, um hartes Unkraut mit tiefen Pfahlwurzeln von Ihrem Rasen zu entfernen. Dieses Werkzeug mit kurzem Griff ist innovativ in seinem gebogenen Hals, der während des Gebrauchs eine Hebelwirkung erzeugt. Dies ist in mehrfacher Hinsicht hilfreich, da Energie in das Ziehen des zu ziehenden Teils investiert wird und der Benutzer viel weniger Aufwand erfordert.

Aufgrund seines einfachen Designs ist es ideal für Rasen und Garten - sowohl in Hochbeeten als auch in ebenen Betten. Damit können Sie problemlos zwischen Pflanzen zur Präzisionsanwendung gelangen, und ich mag es sehr gerne bei hartem, hartem Unkraut, ohne die nahegelegene Vegetation oder etablierte Rasengräser zu beschädigen.

Für gut etablierte, tiefe Wurzeln müssen Sie das Werkzeug vielleicht ein bisschen mehr bearbeiten als mit einem Löwenzahn oder einer anderen weichen Stängelpflanze. Mit minimalem Aufwand können Sie jedoch jede unerwünschte, junge Vegetation ziehen.

PROS

  • Funktioniert gut in verdichteten Böden
  • Ergreift verschieden große Stiele
  • Wo Kraft gebraucht wird, wo Kraft gebraucht wird
  • Zieht harte, tiefe Wurzeln

CONS

  • Nicht gut auf steinigen Böden
  • Kann entlang von Gehwegen / Einfahrten brechen
  • Der Griff kann für eine kleine Hand breit sein
  • Nicht effektiv in schwer zugänglichen Bereichen

Um zu sehen, wie der Softouch Weeder auf einem harten Ulmenbäumchen in Aktion ist, sehen Sie unten:

Klicken Sie für den Preis

Wenn Sie ein gutes Messer im Garten griffbereit haben möchten, dann ist dieses Horel-Gartenmesser in der Form der Kelle das vielseitige Werkzeug, das Sie benötigen. Dies könnte mein absolutes Lieblingsprodukt für den Yard-Garten aller Zeiten sein, weil es so einfach zu transportieren ist und so viel kann.

Dies ist nur ein hartes Messer, das eine scharfe Schneide auf der einen Seite und eine gezahnte Sägekante auf der anderen Seite (einschließlich Schleifstein), ein Messsystem (in Zoll) und eine Lebensdauer von 100%, keine Fragen, Geld-zurück-Garantie bietet . Aufgrund der Spachtelform können Sie beim Abgraben der Stelle entlang des Unkrautstiels Ihre Pflanzen leicht mit einem Druck nach unten auf den Messergriff aushebeln, wodurch die scharfe Kante gezwungen wird, in die Pfahlwurzel zu schneiden, während die Glätteinrichtung sie anhebt frei vom Boden

Das einzigartige, robuste Design macht es jedoch vielseitiger und muss nicht nur im Garten verwendet werden. Ich würde dies definitiv in jede Außenumgebung als praktisches kleines Werkzeug aufnehmen. Vor allem beim Camping und Angeln.

PROS

  • Einfach mit nur einer Hand zu bedienen
  • Vielseitig im Garten und draußen
  • Gut für die Arbeit in engen Räumen
  • Solide Konstruktion

CONS

  • Flache Zacken

Um ein japanisches Hori-Messer in Aktion zu sehen, sehen Sie unten:

Alles in allem war ich daran interessiert, eine gute Qualität und ein erstklassiges Handjäten-Werkzeug für Garten und Garten zu finden, und ich habe das Gefühl, ich habe leicht mehr als das gefunden, wonach ich gesucht habe.

Überlegen Sie sich bei der Auswahl eines Werkzeugs, wo und wie Sie es verwenden möchten, gegen welche Vegetation Sie kämpfen und welche körperlichen Fähigkeiten Sie haben. Obwohl alle aufgelisteten Tools dazu beitragen, die Mühe beim Ziehen von Unkraut zu verringern, haben kurze und langfristige Entscheidungen beide Vor- und Nachteile. Welches sind die Bereiche, in die sie in Ihrem Garten eindringen können und mit welchen Arten von Böden sie umgehen können.

Ich habe eine sehr große Gartenfläche, die in ihren Wachstumsbedingungen variiert. Daher wende ich oft mehrere Techniken zum Abtöten von Unkraut an, aber wo ich mich am meisten bemühe, sind meine Blumenbeete in der Nähe von Pflanzen und um Pflanzen herum schaden Sie in keiner Weise. Ich arbeite auch ständig in meinem Garten mit vielen verschiedenen Dingen und laufe ständig auf Schere und anderes Werkzeug. Deswegen spüre ich das Japanisches Hori Gartenmesser wäre am besten für den Einsatz, auch wenn ich wirklich die anderen Werkzeuge in meinem Schuppen aufhängen möchte (vor allem bei Opas Weeder - irgendwie habe ich das Gefühl, dass ich meine Vorfahren durch das Pflücken des Gartenmessers im Stich lässt).

Nachdem dies gesagt wurde, bestelle ich eine Bestellung und kann es nicht abwarten, sie zu verwenden - insbesondere für meine toten Kürbis- und Kürbisreben in diesem Winter! Wenn Sie Anmerkungen, Fragen oder Lieblingsmethoden für das Handjäten haben, teilen Sie diese bitte unten! Und wie immer, wenn Sie aus diesem Artikel etwas gelernt haben, informieren Sie Ihre Freunde!

Loading ..

Recent Posts

Loading ..