35 Pflanzen, die Moskitos abwehren

Wer möchte nicht gerne die Früchte seiner Arbeit schätzen, ein kühles Getränk in der Hand, die Kinder beim Spielen auf dem Hof ​​beobachten und das genießen Gartenbeleuchtung Sie haben so hart gearbeitet, die Moskitos weggewischt ...

Eine meiner Lieblingsbeschäftigungen, die ich das ganze Jahr über machen kann, ist eine Freude an all der harten Arbeit, die ich je nach Wetter in meinem Garten und Garten geleistet habe, und nutze jede Gelegenheit, um mich zurückzulehnen und um mich zu entspannen Feuerstelle . Was ist nach einer Moskito-Luke das Unmögliche?

Aber Erleichterung ist am Horizont! Lesen Sie weiter, um eine Liste der besten Pflanzen zu erhalten, die Stechmücken abwehren, unabhängig davon, ob Sie sie in Ihrem Garten anpflanzen oder getrocknet, zerdrückt oder aufgehängt verwenden.

Thermozell-Mückenschutzmittel

Hol es dir hier

Dieses Produkt von Thermacell ist zwar keine Anlage, jedoch eine ausgezeichnete Lösung zur Bekämpfung von Mücken. Dieses Gerät ist batteriebetrieben und tragbar und bietet einen Schutzbereich von 30 Quadratmetern. Das Beste daran ist, dass es frei von Duft und Depression ist

Mehrjährige Pflanzen, die Mücken abwehren, scheinen zu schön, um wahr zu sein, aber sie sind nicht - und wenn man sie in Gartenbeete und Veranda-Pflanzgefäße pflanzt, hat man einen guten Start, um diese lästigen Stechmücken weit weg zu halten.

Zimt-Basilikum

Enthaltend Cinnamat Diese Chemikalie, die Zimt ihren Geschmack verleiht, bringt Ihnen das Beste aus beiden Welten. Obwohl regelmäßiges Basilikum bei der Abwehr von Stechmücken helfen wird, lohnt sich diese besondere Pflanze wegen ihrer vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten. Wird in einem Gemüsegarten verwendet, stößt es viele Insekten ab und verbessert das Aroma von nahegelegenen Früchten, insbesondere von Tomaten. Es hilft auch, Fehler von Rosen fernzuhalten.

Ob in der Nähe gepflanzt oder frisch geschnitten und strategisch platziert - es hilft, das nervige Gejammer schrecklicher, geflügelter Käfer von Ihrem Gartenplatz fernzuhalten und verhindert, dass Fliegen auf Nahrungsmitteln landen schmeckt sehr gut in vielen Getränken!

Technisch einjährig, wird diese Pflanze in wärmer werdenden Klimazonen erneuert, wenn sie erlaubt wird und Jahr für Jahr wiederkehrt. Sie ist jedoch auch in Innenräumen unglaublich einfach zu kultivieren und kann das ganze Jahr über am Leben gehalten werden, wenn die Temperatur unter 40 Grad Fahrenheit fällt.

Nelken

Sie können diesen mittelgroßen Baum nur in den USDA-Zonen 9b-12 züchten. Abhängig von der Kultur kann er auch in großen Töpfen gezüchtet und bei schlechtem Wetter in Innenräumen bewegt werden. Die großartige Neuigkeit ist, wenn Sie nicht daran interessiert sind, die Pflanze anzubauen, Nelkenknospen und Öl selbst sind leicht in Geschäften zu finden und können als Hilfe bei Ihrem Moskito-Problem verwendet werden, da der Geruch die Insekten abstößt.

Diese Asiatischer gebürtiger tree ist ein immergrüner Baum, der das ganze Jahr über interessant ist, solange die Temperaturen nicht unter den Gefrierpunkt fallen (obwohl er gelegentliche Fröste überleben kann) und er in feuchten Umgebungen gedeihen. Die ersten 3 bis 4 Jahre erfordern eine konstante Bodenfeuchtigkeit für eine gute Wurzelbildung und sollten nach etwa 6 Jahren zu blühen beginnen, obwohl die volle Ernteleistung bis zu 15 Jahre dauern kann.

Die Nelken, die Sie in einem Geschäft kaufen, sind eigentlich die Blütenknospen, die vor der Blüte genommen und getrocknet werden. Aufgrund ihrer adstringierenden Eigenschaften, Aromastoffe und ihres Aromas sind sie vielseitig einsetzbar. Daher lohnt es sich für den Pflanzenliebhaber, sich der Herausforderung zu stellen, eine eigene Pflanze anzubauen. Sowohl getrocknete Knospen als auch lebende Pflanzen verbreiten den berühmten Nelkenduft, der eine Vielzahl von Insekten abweist.

Zitronenmelisse

Denken Sie daran, diese kleine Schönheit in einem Behälter zu behalten, denn wenn sie einmal etabliert ist, kann sie ein Eigenleben führen. Meiner hat seinen eigenen Platz, um verrückt zu werden, wird aber durch Zementplatten abgesichert, so dass er nicht den Rest der in der Nähe gepflanzten Kräuter übernimmt. Diese Pflanze ist aufgrund ihrer vielen gesundheitlichen Vorteile und des Zitronenduftes sehr beliebt und eignet sich auf verschiedene Weise in Ihren Gartenbetten. Sie lohnt es, Zeit zu sparen, wenn sie sich vermehrt.

Zitronenmelisse wird frisch, getrocknet oder zu Öl gepresst verwendet, um Mücken abzuwehren, ganz gleich, wie Sie sie verwenden. Außerdem ist es eine lange Liste zusätzlicher Vorteile, die in Betracht zu ziehen sind.

Zitronenmelisse wird in der westlichen Welt bereits im frühen Mittelalter verwendet und kann als natürliches Schlafmittel, als Stressreduzierer, als Verdauungshilfe und als mildes Adstringens gegen abwehrende Insekten eingesetzt werden. Als ungiftig und nicht reizend betrachtet, genießen viele Menschen die Blätter dieser Pflanze in ihren Tees sowie ein aktuelles Öl. Obwohl, wegen seiner sedativen Eigenschaften, einen Arzt konsultieren Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten ist eine verantwortliche Wahl.

Rosmarin

In den meisten Klimazonen immergrün, wächst dieser waldreiche Strauch bis zu einer Höhe von 3 bis 4 Fuß und einer Breite von 5 Fuß. Stellen Sie also sicher, dass Sie ihn an einem Ort pflanzen, an dem er Platz haben kann! Sie eignet sich auch gut für große Pflanzgefäße und ist ein Sonnenliebhaber. Platzieren Sie ihn in südlicher Richtung, damit er das Licht empfängt, nach dem er sich sehnt. Diese Pflanze ist robust und verträgt trockenere Böden. Sie ist beliebt wegen ihres berauschenden Geruchs und ihrer aromatischen Aromen.

Rosmarin ist gut durch den Winter, aber in nördlichen Klimazonen oberhalb von Zone 6 möchten Sie vielleicht Pflanzen in die Innenräume bringen, wenn der Winter hart ist und anhaltend tief friert und Ihre Pflanze dies tut ungeschützt .

Neue Pflanzen mit dem Wachstum bestehender Pflanzen fortpflanzen oder Saatgut verwenden - obwohl es viel einfacher ist, aus frischen Stecklingen zu wachsen. Ich persönlich liebe es, einige dieser Pflanzen in Behältern rund um meinen Garten mischen zu lassen. Ihr Duft hält Insekten in Schach und hält ein frische Versorgung mit Rosmarin mit Winter zu kochen und zu trocknen, spart viel Geld, da es ziemlich teuer ist, es zu kaufen.

Lavendel

Dieser Gartenfavorit gedeiht in heißen, sonnigen und trockenen Klimazonen und ist ein Muss für alle Gartenliebhaber. Duftende Blätter und Sommerblüten stoßen viele Arten von Insekten ab und geerntete Blüten können leicht getrocknet und in Schränke, Schubladen und Wäscheschränke platziert werden, um Motten, Spinnen und andere lästige Beschwerden fernzuhalten. Außerdem riechen Ihre Kleider gut!

Einfach zu vermehren, bevorzuge ich meinen Lavendel in Töpfen, auch wenn Sie abhängig von der Sorte und Ihrem Anbaugebiet Ihren direkt in den Boden pflanzen möchten. Lavendel kann zu einem ziemlich großen Hügel heranwachsen, daher sollte jeder Pflanze ausreichend Platz (4-5 Fuß) gegeben werden. Obwohl sie bereits im ersten Jahr mit der Produktion von Blumen beginnen werden, dauert es mindestens drei Jahre, bis sie wirklich fertig sind etabliert und die meisten Pflanzen produzieren 1000 oder mehr Blütenstiele, die Sie ernten können!

Es ist schwer zu töten, achten Sie darauf, keine gute Drainage zuzulassen und mischen Sie sogar etwas Gestein in Ihren Boden, damit die Wurzeln eine gute Menge Sauerstoff erhalten. Mein Hund lag sogar mitten in der Pflanze in der Höhe der Sommerhitze, und innerhalb einer Woche füllte neues Wachstum die zerbrochenen Stämme auf, also geben Sie diese niemals auf, wenn sie einige davon geschlagen haben nett.

Bienenbalsam

Diese attraktive Pflanze, auch Wilde Bergamotte genannt, toleriert je nach Sorte fast alle Bodentypen. Spätsommerblüten stoßen nicht nur Mücken ab, sondern ziehen auch Schmetterlinge, Kolibris und Bienen an! Ein zusätzlicher Vorteil ist der Tee, den Sie sowohl mit Blättern als auch mit Blumen herstellen können, sowie mit vielen anderen medizinische Eigenschaften .

Eine sonnige, teilweise schattierte Fläche ist eine Pflanze, die nach der Etablierung etwas invasiv werden kann. Daher sollten Sie darauf achten, die Pflanze zu trennen, da sie im Innern absterbt. Zurückschneiden Während seiner Ruhe kann es auch helfen, es innerhalb der Grenzen zu halten, die Sie ihm gesetzt haben.

Attraktive und helle Blüten beginnen früh bis Mitte des Sommers in rosa, violetten, weißen und roten Tönen. Ich liebe es, ihre leuchtenden Blüten durch mein mehrjähriges Laub stechen zu sehen und sie nach Belieben wachsen zu lassen. Einige Sorten können bis zu 4 Fuß groß werden. Stellen Sie also sicher, dass Sie die für Ihren Standort bevorzugte Sorte pflanzen. Lehnen Sie sich dann zurück und genießen Sie mückenfreie Abende!

Ringelblume

Sowohl die jährliche als auch die mehrjährige Versionen dieses nordamerikanischen Ureinwohners stoßen Mücken und viele andere Lebewesen ab, die für Ihren Garten und Ihren Garten als störend empfunden werden. Die beliebtesten Sorten dieser hellen Blüten sind einjährige, aber abhängig von Ihrem Klima säen sie sich oft selbst aus und kommen Jahr für Jahr ohne Anstrengung zurück.

Aufgrund ihrer sonnengelben und orangefarbenen Blüten, die im Frühlingswetter bleiben, sind diese Blumen seit vielen Jahren eine beliebte Farbwahl für Gärtner - und sie bieten den zusätzlichen Vorteil eines starken Duftes, der Hirsche, Kaninchen und praktisch jedes Insekt abhält. Wenn Sie als Begleiter zu Obst und Gemüse gepflanzt werden, haben Sie auch gerade eine natürliches Insektizid Barriere.

Wenn Sie sicher sein wollen, dass diese kleinen Schönheiten von Jahr zu Jahr dort sind, wo Sie sie haben möchten, sammeln Sie einfach die Samenköpfe, nachdem die Blumen verbraucht sind, und starten Sie sie vorher an einem sonnigen Ort Umpflanzen nach dem letzten Frost oder säen Sie sie einfach direkt in Ihren Garten.

Pfefferminze

Dieser robuste, schnell wachsende Züchter kann Ihren Garten schnell durch selbstbestäubende Läufer übernehmen. Bewahren Sie ihn daher unbedingt auf! Der Aufwand lohnt sich jedoch, da diese duftende Pflanze weit mehr als Moskitos fernhält. Auch zur Abwehr von Spinnen beliebt - Pfefferminze kann in Tees und beim Kochen verwendet werden und wurde als Pfefferminz verwendet Verdauungshilfe Seit tausenden von Jahren.

Läufer sind leicht zu erkennen, breiten sich jedoch schnell aus, graben Sie sie also aus oder schneiden Sie sie ab, bevor sie sich festhalten. Wenn Sie nicht daran interessiert sind, sie in Töpfen zu haben, einfache Gartenkanten zu verwenden oder Ziegelsteine ​​zu bremsen, wird die Ausbreitung empfohlen.

Frische, getrocknete oder gepresste Öl-Pfefferminze ist vielseitig einsetzbar. Ich persönlich halte einen großen Klumpen in der Nähe meiner Haustür, um Insekten abzuwehren, verwende frische Stecklinge in kalten und heißen Tees, verwende getrocknete Rezepte für Lamm und Schweinefleisch und halte Öl für Bauchprobleme bereit, wenn keine frischen Stecklinge verfügbar sind.

Zitronenverbene

Diese Pflanze hat den besten zitronigen Geruch von allem, was Sie in Ihrem Garten wachsen lassen. Wenn Sie nur durch Zone 8 winterhart sind, sollten Sie diese Pflanze in einem Behälter aufbewahren und vor dem ersten Frost in den Behälter bringen, damit sie dort stehen kann ruhend , aber nicht ganz aussterben.

Blätter haben auch einen so starken Zitronengeschmack, dass sie in vielen Rezepten und Getränken häufig verwendet werden, um echte Zitrone zu ersetzen. Am besten angefangen mit Stecklingen, in tropische Zonen Diese Pflanzen können bis zu 14 Fuß oder mehr wachsen, bleiben aber in gemäßigten Zonen oft viel kleiner, wo sie eine kühle, aber keine Frostphase benötigen, eine ruhende Jahreszeit, bevor sie neues Wachstum aussenden.

Diese Zitronendüfte helfen dabei, Moskitos abzuwehren, und machen sie damit zur perfekten Containerpflanze für Ihre Sitzgelegenheiten im Freien. Wenn Sie das Glück haben, in einer tropischen Zone zu leben, pflanzen Sie diese zusammen mit einem Zaun oder Spalier ein, wenn sie mehr Fläche einnehmen, und genießen Sie ihren zitronigen Duft und die „jammernden“ Zonen!

Feverfew

Diese kleinen, fröhlichen, gänseblümchenartigen Blumen sind eine glückliche Bereicherung für jeden Garten und sind vielseitig einsetzbar. Klein und kompakt, es ist leicht, Platz zu finden, um einige dieser Pflanzen unter Ihren bestehenden Pflanzen zu pflanzen, um ein wenig Sommer- und Herbstfarbe hinzuzufügen, und um Ihren Garten von Moskitos zu befreien, die durch ihren Duft und ihre Präsenz abgestoßen werden Pyrethrumöle .

Seit Jahrhunderten medizinisch eingesetzt, ist Mutterkraut auch ein beliebtes Kraut, um Migräne-Symptome zu lindern. Obwohl es sein kann aufgenommen Normalerweise als Tee sollte immer darauf geachtet werden, einen Arzt zu konsultieren, bevor Sie ihn in Ihre Ernährung aufnehmen.

Floss Flower

Je nach Anbauzone wirken diese hübschen kleinen Blüten wie einjährig, säen sich jedoch selbst aus und kehren Jahr für Jahr in jede Zone zurück, wenn die Samen fallen gelassen werden. Sie sind auch extrem winterhart und an sonnigen Standorten ziemlich frosttolerant. Sie können die Blüte bis in den späten Herbst und den frühen Winter hinein in milden Klimazonen ausbreiten, wodurch sie eine ansehnliche Wirkung entfalten ideale behälterpflanze .

Die langlebigen Blüten sind in der Regel in blauen und violetten Nuancen erhältlich, wurden jedoch so kultiviert, dass sie Rosa, Rottöne und sogar Weiß zeigen. Pflanzen Sie in Behältern bei anderen Sonnenliebhabern oder in Ihren mehrjährigen Gärten, um später in der Saison Farbe zu schöpfen.

Wegen ihres starken Duftes stoßen sie Stechmücken und beißende Fliegen ab, aber zur Vorsicht, haben sie auch stachelige Stängel und Blätter, die wie eine Narbe wirken reizend und kann bei manchen Menschen eine allergische Reaktion auslösen.

Schneebürste

Quelle

Dieser immergrüne Strauch stammt ursprünglich aus den westlichen Bundesstaaten. Er wächst in freier Wildbahn durch eine Höhe von 3500 Fuß und darüber und ist unter den richtigen Bedingungen in Ihrem Garten leicht zu vermehren. Die teilweise bis felsigen, durchlässigen Böden eignen sich am besten für sonnige Standorte und blühen im Spätsommer.

Leicht von beiden verbreitet wilde Stecklinge und behandeltes Saatgut kann Schneebürste entweder als holziger Strauch wachsen oder trainiert werden, um einen nachlaufenden Effekt zu haben. Sowohl die Blüten als auch das Laub verströmen ein klebriges, süßes Balsam-Aroma, das viele beißende Insekten abweist, und halten auch Rehe und Kaninchen in Schach.

Trotz seiner wachsenden Vorlieben ist dieser Strauch sehr tolerant gegenüber einer Vielzahl von Bodentypen und kann fast überall angebaut werden, wodurch er eine schöne Kulisse an Ihrem Hofrand bildet oder mit anderen Grenzsträuchern gemischt wird.

Pennyroyal

Eine sehr starke Pflanze, die Verwendung von etwas anderem als einer dekorativen Pflanze zur Abwehr von Mücken, Ameisen, Mücken und Flöhen sollte mit Vorsicht erfolgen. Ich sollte jedoch beachten, dass die Verwendung von frischen Stecklingen in den Taschen und in der Randleiste am effektivsten ist, um böse Insekten fernzuhalten, und völlig sicher ist, solange die Pflanze oder Pflanzenöle nicht eingenommen werden, es sei denn unter der Aufsicht eines Arztes.

Sie werden entlang von Gehwegen, Hauseingängen und Fundamenten sowie in der Nähe von Haustieren benutzt. Wenn ein Pfennigabsatz darauf getreten oder dagegen gebürstet wird, wird ein neuer Duft entstehen, der die schlimmsten lästigen Insekten und Mäuse abweicht.

Als Insektenabwehrmittel können diese niedrig wachsenden Pflanzen auch im Gemüsegarten äußerst hilfreich sein und viele Arten von Käfern abwehren, die Ihre Ernte schnell dezimieren. Pflanzen Sie einfach unter oder um empfindliche Pflanzen, um sie frei von Schädlingen zu halten, aber pflanzen Sie sie entweder für den Winter in einen Container ein oder reißen Sie sie hoch, um sie im Frühling neu zu pflanzen, da sie in der Minzfamilie invasiv werden können, wenn sie nicht in Schach gehalten werden .

Thymian

Frisch in Stecklingen, getrocknet oder in Ölen verwendet, enthält Thymian a toxisches Aroma für viele Insekten und ist vorteilhaft als natürliches Insektizid zu verwenden. Diese Eigenschaften machen es auch zu einer beliebten Pflanze, um Rosen und andere blühende Stauden zu haben, die tendenziell destruktive Wanzen anziehen. Thymian ist eine kleine attraktive Blume und es lohnt sich, sich in Ihren Gartenbeeten aufzuhalten, um Insekten abzuwehren und die natürliche Entspannung zu genießen entgiftende Eigenschaften es enthält auch.

Thymian aus Samen anzubauen ist ein langsamer, langwieriger Prozess Wenn Sie also eine Pflanze für Ihren Garten kaufen können, ist es viel besser, wenn Sie mit der Vermehrung dieses kleinen, holzigen Strauchs beginnen. Das richtige Schneiden ist wichtig, damit die Triebe zart und geerntet werden können. Pflanzen sollten im Frühjahr zurückgeschnitten werden, um das neue Wachstum zu beeinflussen. Nach einigen Jahren kann die Pflanze zu holzig werden und muss möglicherweise ersetzt werden

Kannenpflanze

Diese nordamerikanischen Ureinwohner, die oft als tropische Pflanze betrachtet werden, wächst von Kanada bis nach Texas und kann mit den richtigen Böden eine schöne, wenn auch tödliche Bereicherung für Ihren Garten darstellen. Die Blüten kommen im Frühjahr an, bevor sie farbenfrohe Krüge über die Vegetationsperiode schicken. Es sind diese Krüge, die einen süßen Geruch verbreiten, der Insekten anzieht und sie in den Tod lockt.

Nasse Füße in sandigen Böden, trockene Stängel und viel Sonnenlicht sind ein Muss, um diese Pflanzen zu züchten. Sobald sie sich jedoch etabliert haben, sollte sie sich allein gelassen haben, um ihre Sache zu machen. Sie sind selbstbefruchtend und sollte auch nicht in Ihrem Befruchtungsplan enthalten sein, da dieser Fehler eine reife Pflanze oft abtötet.

Die Kannenpflanze weist Mücken zwar nicht genau ab, verdaut aber auch gelegentlich Stechmücken sowie viele andere lästige Insekten - und macht Spaß und ist bunt für die Gartenvielfalt.

Cadaga-Baum

Der Cadagabaum ist ein Teil der Eukalyptusfamilie und stammt ursprünglich aus Australien. Er eignet sich am besten, wenn er in den Zonen 9 bis 11 gezüchtet wird. Frosttolerant kann dieser Baum werden invasiv In der richtigen Umgebung wird das Wachsen in einem geschlossenen Bereich empfohlen, da es bis zu 40 Fuß hoch sein kann.

Wie bei anderen Mitgliedern dieser Pflanzenfamilie sind die in dieser Vegetation vorkommenden Öle äußerst wirksam gegen beißende Insekten, und wenn sie in Gemeinschaftsgebieten aufgestellt werden, können sie dazu beitragen, dass ein Gebiet von Moskitos ferngehalten wird. Es ist auch eine sehr interessante Pflanze, die im Sommer weiche rote Blätter als neues Wachstum hervorbringt, und hat eine Peeling-Rinde, die mit zunehmendem Alter des Interesses an Interesse gewinnt.

Weihrauch Zeder

Nicht zu verwechseln mit einer echten Zeder aus Teilen Asiens, Weihrauch Zeder ist ein in Nordamerika beheimateter Evergreen, der bis zu 100 Fuß hoch werden kann. Einer meiner Lieblingsdüfte, Weihrauchzeder, wird wegen seiner duftenden fächerartigen Nadeln so genannt. Dies ist ein beliebter Baum, der für Schatten und Windbrüche gepflanzt werden kann. Er ist einfach zu pflegen und zu dekorieren.

Langsam wachsende Bäume wachsen in den ersten 10 Jahren nur etwa 6 Zoll, bis sich Wurzelsysteme etabliert haben, können jedoch schnell eine Breite von 5 Fuß erreichen - daher ist sie als zusammengesetzter Sichtschutz sehr beliebt. Weitere Vorteile ergeben sich aus dem würzigen Duft, der seit langem beliebt ist Holzarbeiter für seine natürlichen Insektenschutzmittel und Fäulnisresistenz. Wenn Sie als Hecke oder Hofgrenze gepflanzt werden, haben Sie den zusätzlichen Schutz gegen langweilige Insekten sowie viele beißende Insekten.

Zitronengras

Als tropische Pflanze eignet sich Zitronengras am besten, wenn drinnen gewachsen oder nach dem letzten Frost im Freien verpflanzt. Die Pflanze, die im Alter von 4 bis 8 Monaten als reif gilt, kann alle 3 bis 4 Monate geerntet werden, indem die Stiele geschnitten und sowohl frisch als auch getrocknet in Tees verwendet werden. Neue Pflanzen lassen sich leicht züchten, indem sie neue Stiele entfernen und in Wasser legen, bis sich neue Wurzeln bilden.

Aufgrund ihres hohen Gehalts an Citral sind die zur Abwehr von Insekten verwendeten Öle sowohl der frischen Pflanze als auch der Öle wirksam als natürliches Insektenschutzmittel . Kinder sollten jedoch auf Öle verzichten, da sie oft zu stark für empfindliche Haut sind.

Ein weiterer Vorteil dieser Pflanze ist die Aromatisierung von Reis, Pfannengerichten, Suppen und Smoothies. Und da es in Innenräumen gut wächst, können Sie das ganze Jahr über frische, grüne Elemente in Ihrer Küche haben!

Während einige Pflanzen unerwünschte Schädlinge auf natürliche Weise abwehren, müssen andere geerntet und getrocknet werden, um sie optimal zu nutzen. Kräuter und Gräser trocknen ist ein einfacher Prozess und erfordert nichts außer einer Schere, etwas Schnur, einer Papiertüte und einem anderen Platz zum Aufhängen Ihrer Pflanzen. Sie können Ihre Kräuter auch auf einem Bildschirm, in einem Trockenapparat, im Ofen und sogar in der Mikrowelle trocknen. Die meisten Kräuter und Gräser haben jedoch zu Beginn nur sehr wenig Feuchtigkeit. Daher ist das Aufhängen die beste Methode, um Farbe und Öl zu erhalten Durch den Trocknungsprozess nicht verloren.

Achten Sie darauf, dass Sie die besten Ergebnisse erzielen Ernte am Morgen, nachdem der Tau getrocknet ist, aber bevor die Sonne neu gebildete ätherische Öle abbrennt. Im Folgenden finden Sie eine Liste der Pflanzen, die am besten zum Trocknen verwendet werden, um störende Moskitos abzuwehren.

Ananas Unkraut

Nein, das ist kein Unkraut Sie verwenden Ihren Weed Wacker für . Auch genannt wilde Kamille ist eine schwach wachsende Wildpflanze, die auf der ganzen Welt heimisch ist und seit vielen Jahren als Konservierungsmittel, als Konservierungsmittel und als Abwehrmittel verwendet wird. Diese kleine Pflanze kann vorwiegend in trockenen südwestlichen Gegenden in verdichtetem Boden und abseits von mehrjähriger Konkurrenz gefunden werden. Sie kann aus blütenlosen Blütenköpfen gezüchtet und dort gepflanzt werden, wo Sie sie leicht zur Ernte bekommen können.

Gut zu versickern Tees frisch Nach dem Trocknen kann das Unkraut der Ananas zerkleinert und in die Kleidung gerieben oder in Bereichen gehängt werden, in denen sich wahrscheinlich Insekten ansammeln, um sie abzuwehren. Frische Pflanzen können auch auf die Haut gerieben werden.

süßer Farn

Eine andere einheimische Pflanze, der süße Farn, kommt entlang der östlichen Küstenstaaten vor, nördlich in Kanada und in den mittleren Westen. Es ist ein kleiner Strauch, der bis zu 5 Fuß hoch werden kann und sich in armen Böden durch sein Wurzelsystem ausbreitet, was ihn zu einem beliebten Anwärter für den Verkauf von Baumschulen macht.

Die Blätter haben einen süßen Geruch, daher werden sie benannt und nach dem Trocknen in der Vergangenheit verwendet Tees sowie für Magenbeschwerden. Mein Lieblingsgebrauch ist, wenn er getrocknet und zu einem engen „Fleck-artigen Stock“ gebündelt wird, kann süßer Farn auch verbrannt werden, um Mücken abzuwehren. Nach dem Trocknen einfach fest mit dem Faden bündeln und auf eine nicht brennbare Oberfläche legen. Sobald es angezündet ist, sollte es langsam brennen und einen duftenden und gleichmäßigen Rauchstrom freisetzen.

Rainfarn

Obwohl Rainfarn eine hübsche und leicht zu ziehende Pflanze ist, kann es sein giftig wenn sie in großen Mengen konsumiert werden, und Berichten über Vieh, die die Pflanze aufnehmen, krank werden oder sogar sterben, wurden berichtet. Wenn Sie Rainfarn anbauen, halten Sie ihn unbedingt in einem geschlossenen Bereich, da er sich leicht und schnell durch seine Wurzeln ausbreitet und Ihr Vieh nicht daran ankommt. Trotz der Warnungen ist es eine schöne Pflanze, vor allem für selbst gemachtes Insektenschutzmittel.

Obwohl frische Blätter für dieses Rezept verwendet werden können, erzeugen getrocknete Blätter eine stärkere Wirkung sprühen da werden die öle konzentrierter. Die Zubereitung ist einfach genug und erfordert, dass die Anlage in heißem Wasser eingetaucht wird, bevor sie abgekühlt und abgesiebt und in eine Sprühflasche gefüllt wird. Verwenden Sie beim Sprühen in Pflanzen ein wenig Ölseife, damit sie an der Pflanze haftet. Wenn Sie sich selbst verwenden, besprühen Sie Ihre Haut und Ihre Kleidung wie andere OTC-Insektenschutzmittel. Und es riecht so viel besser!

Vanilleblatt

Vanilleblatt ist sehr speziell über seine wachsende Lebensräume und ist als einheimische Pflanze entlang der nordwestlichen Pazifikküste in feuchten Böden in schattigen Gebieten zu finden. Sobald sie sich etabliert haben, vertragen sie Dürrebedingungen, aber der Anbau in einem Garten war nicht sehr erfolgreich.

Glücklicherweise können diese Pflanzen im Überfluss gefunden und im Herbst in ihrer natürlichen Umgebung geerntet werden. Beliebt in Tee Aufgrund seines Vanille-Aromas erfüllt Ihr Haus mit dem berauschenden Geruch von Vanille, wenn es in einem Trockenapparat getrocknet wird, auch Insekten. Obwohl Sie die frischen Blätter auf Ihrer Haut einreiben können, um als natürliches Insektizid zu helfen, wenn es getrocknet und gebündelt ist, dient es als wirksamer Fleckstab, ähnlich wie süßer Farn.

Wermut

Weltweit bekannt als Absinth Diese Pflanze hat eine historische Bedeutung in der Medizin seit über 3000 Jahren. Traditionell bei Magenbeschwerden eingesetzt, wird es nach dem Trocknen und der richtigen Lagerung in kleinen, kontrollierten Mengen für eine Vielzahl verschiedener Beschwerden eingesetzt.

Wermut ist einfach zu züchten und ist eine nützliche Pflanze in Ihrem Garten. Die Blätter enthalten die Harzpartikel, die als verwendet werden können natürliches Insektizid . Wenn getrocknet, können Bündel des Krauts in Türen, Schränken usw. platziert werden - oder sogar an Hutkrempen oder in Taschen getragen werden, um das Stöhnen der Mücken abzuwehren.

Trotz ihrer vielfältigen Verwendung sind nur externe Anwendungen ohne Vorsicht. Wenn Sie diese Pflanze auf andere Weise verwenden, sollten Sie unbedingt einen Herbalist und einen Arzt konsultieren, um Nebenwirkungen zu vermeiden.

Obwohl alle Pflanzen, die in diesem Artikel aufgeführt sind, etwas wirksam sind, um Mücken fernzuhalten, werden sie, wenn sie für Öle extrahiert werden, viel potenter. Die unten aufgeführten Pflanzen benötigen eine Ölfreisetzung, um überhaupt Mücken abzuwehren. Wie bei Trocknungstechniken sollten Sie sicher sein, Ihre Pflanzen zum optimalen Zeitpunkt zu ernten, um das meiste Öl aus Ihren Pflanzen zu gewinnen.

Einige der aufgeführten Pflanzen müssen nur in den Händen zerkleinert werden, um die Öle freizugeben und in die Haut eingerieben zu werden. Wenn Sie jedoch nach längerfristigen Wirkungen suchen oder Ihre gesamten Pflanzen optimieren möchten, folgen Sie den Anweisungen Link unten, um Ihre eigenen Öle zu extrahieren.

Primitive Ölgewinnung ist nicht so schwierig, wie es sich anhört, und Sie können den Vorgang problemlos mit wenig Aufwand abschließen. Bitte beachten Sie, dass Sie durch die Verwendung der verknüpften Methoden nicht 100% reine Öle erhalten und diese nicht eingenommen werden sollten. Sie eignen sich jedoch hervorragend für hausgemachte Insektensprays und bestimmte topische Anwendungen.

Zitronenthymian

Zitronenthymian ist genauso wie der oben erwähnte "große Bruder" Thymian gewachsen und hat einen leichten Zitrusgeschmack drinnen gewachsen Zitronenthymian ist für viele Rezepte geeignet und eignet sich wegen seiner feinen Aromen mit Hühnchen und Schweinefleisch für viele Rezepte. Er sollte regelmäßig geerntet werden, um neues Wachstum zu fördern.

Alleine Zitronenthymian ist kein gutes Insektenschutzmittel, und die Öle der Pflanze können sein auf die Haut gerieben Nachdem Sie die Blätter in Ihren Händen gepflückt und gequetscht haben, werden die insektiziden Eigenschaften freigesetzt. Für sich genommen ist dies eine schnelle Erleichterung, aber um die Wirkung zu erhöhen, extrahieren Sie die Öle und mischen Sie sie mit anderen zu einem Spray. Eukalyptus und Katzenminze sind zwei Optionen, die sich als wirksam bei Zitronenthymian erwiesen haben und in eine Kokosnuss- oder Sojabohnenölbasis gemischt werden. das Leben verlängern des Abwehrmittels.

Citronella

Citronella-Pflanzen sind in Südasien heimisch und werden in den Vereinigten Staaten üblicherweise als Zierpflanzen in frostfreien Zonen angebaut. Sobald es falsch war, mückenfreie Zonen zu schaffen, wo immer sie gepflanzt wurden, Studien bewiesen schließlich Es waren nur die Öle der Pflanze, nicht die eigentliche Pflanze selbst, die bei der Abwehr beißender Insekten wirksam waren.

Ein großes Gras, es kann auch in einen Container gepflanzt und gebracht werden, wenn keine Frostgefahr besteht. Da es sich um eine Zierpflanze handelt, ergänzen ihre ästhetischen Eigenschaften nur die Mückenschutzwirkung, die sie in ihren Blättern hat.

Wenn Sie einen Wedel abbrechen und auf der Haut reiben, können Sie einige Stunden entspannen. Wenn Sie nach etwas Stärkerem suchen, hilft das Extrahieren der Öle und das Mischen mit Vanillin (Extrakt aus der Vanilleschote) auf lange Sicht vergleichbar mit deet . Darüber hinaus hat das Öl auch antibakterielle und antimykotische Eigenschaften Dies macht es zu einer lohnenden Anlage!

Zitrone duftete Geranie

Duftende Geranien sind Teil der „Window-Box“ -Sorte, die wir in unseren Veranda-Containern und Sommergärten anpflanzen. Wenn wir einen finden, können wir ihn in einem sonnigen Fenster meistens überwintern, aber im Allgemeinen diese hybridisierte Aromaten Mit dem ersten Frost aussterben.

Diese duftenden Sorten erfreuen sich großer Beliebtheit und sind auch beliebt zum Trocknen von Potpourris, im Badewasser eingesickert oder sogar zum Backen, Konfitüren und Gelees. Es gibt viele Sorten von duftenden Geranien und nicht weniger als 6 Zitronenduftentscheidungen, obwohl die Zitronellensorte in den 1980er Jahren aufgrund der Behauptung eines Gärtnerers, eine Sorte entwickelt zu haben, sehr beliebt war Moskito, das Geranie abweist durch genetische Modifikation eines nach Rosen duftenden Geranium- und Citronella-Grases.

Sein Verkaufsargument war, dass Moskitos abgestoßen würden, wenn sie um ein Grundstück herum platziert würden. Nach einem Jahrzehnt der Popularität und wenig Beweise für die Wirksamkeit haben einige Wissenschaftler die Behauptungen untersucht. Leider war dies nicht so, ABER was geschaffen wurde, war eine Citronella-Duftpflanze, die, wenn sie zerdrückt und auf die Haut gerieben wird, nicht nur gut riecht, sondern auch etwas dazu beiträgt, Moskitos abzuwehren.

Weitere Studien zeigten, dass alle nach Zitronen duftenden Geranien einen geringen Prozentsatz an Citronella-Ölen enthielten und dass alle wirksam waren, um Insektenstiche beim Reiben auf der Haut für einige Stunden abzuwehren Marketing!

Katzenminze

Wegen seiner Chemische Komponenten , darunter Citronella, Katzenminze hat eine leicht sedierende Wirkung und wurde medizinisch für Erkältungs- und Grippemedikamente verwendet. Eingebettet in einen Tee hilft es auch bei der Verdauung und lindert Bronchialprobleme. Darüber hinaus haben sich extrahierte Öle bei der Abwehr von Mücken als zehnmal wirksamer erwiesen als DEET.

Diese einfach zu wachsen , dürretolerante, hitzetolerante und lang blühende Stauden sind in verschiedenen Höhen und Farben erhältlich und haben auffällige silbrige, grüne Blätter. Sobald sie aufgeblüht sind, werden sie, wenn sie ⅓ der Stängel zurückgeschnitten werden, später im Sommer zu einer erneuten Blüte der Blüten ermutigen. Achtung, sie heißen nicht umsonst Katzenminze! Nicht ganz so verlockend wie eine Katzenminze sollten junge Pflanzen mit einer Drahtkuppel bedeckt werden, da Katzen darin rollen!

Perfekt zum wachsen Tandem mit Rosen Sie deckt nackte Rosenstiele perfekt ab, ohne die Raffinesse vieler anderer Begleiterpflanzungen. Alles in allem ist dies aus verschiedenen Gründen ein Muss für Ihren Garten.

Knoblauch

Wie die meisten Zwiebeln muss der Knoblauch nach dem ersten Frost im Herbst gepflanzt werden, um eine gute Wirkung zu erzielen gesunde Ernte im folgenden Sommer. Stellen Sie sicher, dass Sie richtig ernten, härten und trocknen, um eine lange Haltbarkeit zu gewährleisten. Lassen Sie die Papierschicht zu, um Fäulnis und Sprossen fernzuhalten.

Knoblauch gilt als einer der weltweit größten gesunde Lebensmittel , enthält hohe Mengen an essentiellen Vitaminen, hilft bei der Herzgesundheit, hat entzündungshemmende Eigenschaften und senkt den Blutdruck, um nur einige zu nennen. Wenn dies nicht Grund genug ist, sie als Grundnahrungsmittel in Ihrem Garten zu haben, dann denken Sie darüber nach den Saft reiben Auf der Haut bleiben Moskitos für eine gute Stunde (und möglicherweise alles andere) fern.

Eukalyptus

Dieser australische Ureinwohner ist eng mit dem zuvor erwähnten Cadaga-Baum verwandt, kann aber in einer tropischen Umgebung mehr als doppelt so groß werden und gelegentlich eine Höhe von 130 Fuß erreichen. Aus diesem Grund a Artenvielfalt das tut besser in Töpfen und ist ziemlich pflegeleicht.

Eukalyptusbäume sind berühmt für ihr Silberdollar-Blattwerk und ihren berauschenden Duft. Sie erwecken Bilder des australischen Outbacks, unscharfe Koalabären und Kängurus, aber dieser Baum ist viel mehr vorteilhaft dass eine Reihe von glücklichen Medienbildern. Eukalyptusöl wird aus den Blättern gewonnen und hat eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen, wird häufig in Mundwässern, Zahnlösungsmitteln, Hustenpastillen und Abschwellmitteln gefunden. Am wichtigsten für diesen Artikel ist jedoch, dass die USA ihn 1948 offiziell als Insektizid und Mitizid registriert haben.

Wie wirksam als DEET oder noch mehr Eukalyptusöl sollte konsistent angewendet werden, um den Schutz aufrechtzuerhalten. Wenn Sie mit diesem Öl etwas anfangen sollten, wirkt es als antibakterieller Wirkstoff und hilft, die Schwellung auf ein Minimum zu reduzieren.

Minze

In diesem Artikel wurde bereits eine Reihe von Mints diskutiert, jedoch nicht in Bezug auf die zusätzlichen Vorteile der Verwendung von Mentha als Öl. Wenn Leute von Minze hören, denken sie oft automatisch an Pfefferminz, aber wie oben zu sehen, sind viele Pflanzen Teil der Minze, die Familien- und Gärtner haben Wahl der Düfte Sie würden gerne in ihren Gärten riechen. Alle Mints sind aromatisch, entweder frisch oder getrocknet, aber die Gewinnung ihres Öls bewirkt wirklich ihre wahren Eigenschaften Potenz .

Die gesundheitlichen Vorteile von Minze summieren sich schnell. Alles, vom Schluckauf bis zur Steigerung des Gedächtnisses, wurde dieser üppigen Pflanze durch die Verwendung frischer Blätter zugeschrieben Kochen , Öle zu topischen Salben zu destillieren.

Viele Rezepte Es gibt auch Minze um das Haus herum. MInt-Öle sind unglaublich wirksam gegen Insekten im ganzen Haus und als natürliches Insektizid und Mückenspray. Mischen Sie einfach Öle mit einem Trägeröl (wie Traubenkernöl) und Wasser und sprühen Sie das ganze Haus ab, um eine Vielzahl von Insekten abzuwehren. In die Haut eingerieben, ist es auch sehr effektiv gegen Moskitos.

nickende Zwiebel

Es gibt einige Unstimmigkeiten bezüglich des natürlichen Lebensraums dieser Pflanze, aber die Forschung hat gezeigt, dass sie historisch in ganz Kanada, in der Region der Großen Seen und weit in den Norden der südlichen Bundesstaaten vorgekommen ist. Höchstwahrscheinlich von frühen Siedlern kultiviert, ist sie auch in den westlichen Bundesstaaten nicht zu finden. Obwohl es hat ähnliche Eigenschaften wie Knoblauch Diese wilde Zwiebel wird aufgrund ihrer starken Aromen nicht mehr oft zum Kochen gesammelt.

Wenn für Saft und Öle gedrückt, kann diese Pflanze sein Wirksam bei der Abwehr von Mücken, wenn auf die Haut gerieben.

Katzenminze

Chemisch fast identisch mit Katzenminze, hat Katzenminze nicht den gleichen dekorativen Wert von Katzenminze Hybridisierung , zieht Katzen aber viel leichter an. Einst glaubte man, Katzen anzulocken, um Nagetiere fernzuhalten, pflanzten europäische Bauern Katzenminze um das Fundament von Haus und Stall. Aber Katzenminze hat viel mehr als lokale Kätzchen angezogen - Katzenminze stößt Termiten und Kakerlaken ab, zwei andere Belästigungen definitiv nicht in jedem Haus willkommen, und diese Grenzen der Pflanzen halfen, ein ordentliches Zuhause zu halten.

Wie Katzenminze ist extrahiertes Öl als Mückenschutzmittel unglaublich wirksam, und als natürliches Heilmittel ist es die Anstrengung wert, die Pflanzenöle zu extrahieren.

Pyrethrum

Dies wird auch als hybridisiertes, lackiertes Gänseblümchen bezeichnet nicht heimische Staude sieht aus wie eine harmlose Blume, birgt aber ein wichtiges Geheimnis. Diese ursprünglich weißen Blüten werden wegen ihrer toxischen Eigenschaften bei der Schädlingsbekämpfung angebaut und geerntet.

Es gibt viele vermarktete Versionen von Pyrethrum, die als eines der effektivsten verfügbaren Insektizide gelten. Die Verwendung dieses Themas ist jedoch definitiv ein Nein-Nein toxikologische Berichte haben gezeigt, dass durch den Hautkontakt negative Auswirkungen auf den Menschen auftreten können. Daher sollte der Umgang mit dem extrahierten Pyrethrum mit Vorsicht erfolgen und nicht auf der Haut angewendet werden. Stattdessen hat sich ein Sprühnebel, der ein- oder zweimal am Tag verwendet wird, als wirksam bei der Bekämpfung von Mücken in Ihrem Garten erwiesen.

Eigenproduktion Es ist so einfach, die Blumenköpfe für einige Stunden in warmes Wasser einzuweichen, um ein für alle Insekten, die in Kontakt kommen, giftiges Spray, einschließlich nützlicher Bestäuber, zu bilden. Um Fenster und Türen gesprüht, können Sie Moskitos fernhalten. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie den Nebel beim Einatmen nicht einatmen.

Collinsonia canadensis


Ein anderes Mitglied der Münzfamilie, so groß, gerade gestielte Pflanze trägt eine hellgelbe Blüte und riecht nach Zitrone, was ihm den Spitznamen Richweed verleiht. Wie bei den meisten Minzfamilien hat die Steinwurzelpflanze eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen und wurde verwendet, um Wunden zu heilen, die Verdauung zu unterstützen und von den frühen Siedlern als mildes Antiseptikum eingesetzt zu werden. Derzeit werden viele Studien zur Verwendung als Diuretikum und zur Behandlung von Nierensteinen durchgeführt

In den östlichen Bundesstaaten heimisch gefunden, kann Steinwurzel sein kultiviert innerhalb des Gartens, solange es eine feuchte, saure Umgebung hat.

Steinwurzelöl kann aufgrund seiner Minzeigenschaften aus Blättern gewonnen und als Spray gegen Moskitos eingesetzt werden. Wie der Rest seiner Familie gibt es keine Warnhinweise in Bezug auf topische Anwendungen. Sowohl Blätter als auch Öle können in die Haut gerieben werden.

Tee Baum

Teebäume sind unglaublich einfach in einem Behälter zu kultivieren und sind die Favoriten von Gewächshausenthusiasten . Dieser schnell wachsende Baum ist einfach zu züchten und zu beschneiden. Er kann zurückgeschnitten werden, um klein zu bleiben, oder locker gelassen werden, um so groß zu werden, wie Sie möchten. Der einzige große Haken besteht darin, dass dieser Baum viel Wasser hat und nicht ausgetrocknet werden darf. Es ist eine ideale Anlage für selbstbewässernde Behälter und verzeiht eine Überbewässerung sehr.

Immergrüne Nadelstreifen und variable Blütenfarben in Kombination mit einer interessanten, papierartigen Rinde schaffen ein günstiges Interesse für Ihre Zimmerpflanzen. Aber das Interesse sollte dort nicht enden. Wenn Sie eine bestimmte Anzahl von Nadeln ernten, um sie entweder in Wasser oder in einem Trägeröl zu tränken, wird ein reizender Insektizidspray erzeugt. Oder wenn Sie möchten, können Sie die Öle abschöpfen, um deren Antiseptika, Antimykotika, Antivirusmittel und Antibiotika zu nutzen Eigenschaften zur Verwendung in Haushaltsreinigungslösungen und Salben.

Teebaumöl ist besonders nützlich als natürliches Insektenspray. Nach dem Aufsprühen sollten Sie es in Ihre Haut einreiben sowie auf Ihre Kleidung sprühen, um maximale Wirksamkeit zu erzielen. Wenn Sie etwas bekommen, tragen Sie das Öl direkt auf den Biss auf sofortige Erleichterung .

Hoffentlich hat diese Liste die vielen Verwendungen der vielen Pflanzen erschöpft, die Sie möglicherweise bereits haben oder in Ihrem Gartenraum gepflanzt haben. Noch wichtiger ist jedoch, dass Ihr Gehirn mit natürlichen Abwehrmitteln für Mücken und ihrer Wirksamkeit dahingehend überflutet wird, dass diese kleinen Insekten in Schach gehalten werden.

Alles, von spezifischen Pflanzengruppen über hängende getrocknete Zweige bis hin zur Ölgewinnung, macht es möglich, diesen Sommer frei von Schädlingen zu leben. Ich hatte schon sehr wenig Störungen von beißenden geflügelten Insekten, nachdem einige strategisch platzierte Pflanzen und Öle im Tandem verwendet wurden.

Experimentieren Sie also weiter und teilen Sie Ihre Erfahrungen damit, was funktioniert und was nicht. Fragen? Fühlen Sie sich frei zu fragen, und teilen Sie diesen Artikel wie immer mit, um das Wort zu verbreiten!

* Vielleicht gefällt Ihnen auch: Nützliche Insekten und wie sie Ihren Garten unterstützen

Loading ..

Recent Posts

Loading ..