31 Kürbisrezepte, die Sie für mehr als nur Dessert wollen

Kürbisrezepte-Übersicht

Ich habe im letzten Frühjahr den Fehler gemacht, drei Kürbiskerne zu pflanzen und dann allen drei zu erlauben, sich auszubreiten und im Grunde meinen gesamten Garten und später den Nebenhof zu übernehmen. Irgendwann hatte ich nicht das Herz, einen so gesunden, begeisterten Weinstock zu reißen, um sie zu verdünnen, und endete schließlich mit VIELEN PUMPKINS.

Meine beiden Jungen hatten eine tolle Ernte, und nachdem wir ein paar weggegeben hatten, hatten wir die ganze Vielfalt an ästhetischen Herbstwerten auf der Veranda. Ein paar haben es als Halloween-Laternen geschafft, aber während ich dies tippe, warten immer noch gut ein halbes Dutzend geduldig darauf, dass ihnen auf der Veranda etwas passiert.

Vor kurzem habe ich mit Ihnen eine Vielzahl von Rezepte für Gemüse ernten für Ihre Sommer- und Herbstkulturen. Treten Sie unten in die Auswahl an Kürbisrezepten ein, die ich mit Ihnen teilen möchte, ob Sie übermäßig viele Kürbisse haben wie ich oder Sie können Kürbisse und Kürbispüree bei Ihren örtlichen Lebensmittelhändlern kaufen (keine Schande in Dosen-Kürbis).

Und habe ich schon erwähnt, wie unglaublich GUT für dich ist Kürbis? Es unterstützt die Herzgesundheit, wirkt entzündungshemmend, enthält viel Vitamin A und C und enthält außerdem viel Magnesium, Zink und Kalium, das gegen Bluthochdruck wirkt, um nur einige zu nennen.

Sie glaubten nicht, dass ich Sie mit diesen leckeren Rezepten belassen würde und keine Idee hatte, wie Sie Kürbisse verwenden sollten, die Sie vielleicht haben, oder? Ich dachte, ich würde mir diesen super einfachen Weg machen, um hier dein eigenes Püree zu machen, bevor du anfängst:

  1. Ofen auf 325 Grad vorheizen
  2. Schneiden Sie den Kürbis zur Hälfte, entfernen Sie die Samen und das Fruchtfleisch und bedecken Sie diese mit Alufolie.
  3. Backen Sie den Ofen mit der Folie nach oben ungefähr eine Stunde lang oder bis die Gabel zart ist.
  4. Kratzen Sie den Kürbis von den Schalenhälften ab und pürieren Sie ihn in einem Mixer. Entfernen Sie die fadenartigen Stücke, falls noch welche übrig sind.
** Feinschmecker-Tipp:

Kürbispüree hält eine Woche im Kühlschrank und friert gut in Gefrierbeuteln!

Kürbischili

Ein herzhafter Chili, der nur traditionelle Gewürze verwendet. Kürbis rundet dieses erstaunliche Gericht ab, wenn er mit Kichererbsen und schwarzen Bohnen kombiniert wird, um ein wirklich herzhaftes Rezept zu erhalten, das gut zu einem warmen Brot passt, das frisch aus dem Ofen kommt.

Zutaten:

  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 große Zwiebel, gehackt
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Tasse Kürbispüree (aus der Dose oder hausgemacht)
  • 1 Tasse Dosen Tomaten
  • 1 Tasse Gemüsebrühe oder Wasser
  • 1 Dose schwarze Bohnen (15 oz, 425 g)
  • 1/2 Dose Garbanzo-Bohnen (7,5 oz, 212 g) oder weiße Bohnen
  • 1 Esslöffel Kreuzkümmelpulver (beginnen Sie mit der Hälfte und fügen Sie mehr hinzu, je nach Geschmack)
  • 2 Esslöffel Chilipulver (beginnen Sie mit 1 Esslöffel, reduzieren oder fügen Sie mehr hinzu, je nach Ihrem Geschmack und auch davon, wie scharf Ihr Chilipulver ist)
  • Salz und Pfeffer

Richtungen:

  1. In einem großen Topf oder einer Bratpfanne gehackte Zwiebeln und gehackten Knoblauch in Olivenöl für 5 Minuten bei mittlerer Hitze weich kochen.
  2. Fügen Sie Kürbis, Dosen-Tomaten (in kleine Stücke geschnitten), Gemüsebrühe (oder Wasser), schwarze Bohnen und Kichererbsen hinzu. Die Hälfte des Kümmels und die Hälfte des Chilipulvers hinzufügen, alles gut umrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Probieren Sie Ihren Chili und würzen Sie ihn gegebenenfalls mit Salz und Pfeffer. Fügen Sie den restlichen Kümmel (oder mehr) und das restliche Chilipulver (oder mehr) hinzu, falls gewünscht. Zum Kochen bringen und alle Zutaten gut verrühren, um Aromen und Gewürze zu kombinieren. Reduzieren Sie zu köcheln und kochen Sie für 20 Minuten köcheln lassen.
  3. In Suppenschüsseln servieren, garniert mit gehackten Frühlingszwiebeln.

Rezept von Julias Album

Kürbis-Cannelloni

Cannelloni ist ein gefüllter Liebling aller Pasta-Liebhaber. Probieren Sie dieses traditionelle Rezept mit einer herbstlichen Note und einer reichhaltigen Buttersauce, die gut zu Kerzenlicht und einem gealterten Wein passt.

Zutaten:

  • 1 ½ Pfund Kürbis
  • 1 ½ EL Olivenöl extra vergine
  • 3 große Knoblauchzehen
  • ½ c. Ricotta
  • ½ c. geriebener Parmigiano-Reggiano
  • 1 ½ TL fein gehackter frischer Salbei
  • ¼ TL. Salz-
  • ½ TL Frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 Packung ofenfertige Lasagneblätter
  • 6 EL. ungesalzene Butter

Richtungen:

  1. Ofen vorheizen auf 350 ° F.
  2. Den Kürbis zusammen mit 3/4 Tasse Wasser in eine große Pfanne bei mittlerer Hitze geben. Bedecken und dämpfen, bis sie weich sind, 20 Minuten. In eine mittlere Schüssel geben und glatt zerdrücken.
  3. 1 1/2 Esslöffel Olivenöl in einer kleinen Pfanne erhitzen und Knoblauch darin goldbraun braten. Den Knoblauch in einen Mörser geben und zu einer Paste zerdrücken. Rühren Sie Käse, gehackten Salbei, Salz, Pfeffer und Knoblauchpaste in Kürbispüree. Beiseite legen.
  4. Bringen Sie einen großen Topf Wasser zum Kochen. Lasagne-Blätter kochen, bis sie weich sind, ca. 2 Minuten. Auf einen Teller geben und mit Olivenöl beträufeln, damit die Teigwaren nicht zusammenkleben. Reservieren Sie 1/4 Tasse Nudelwasser.
  5. Bürsten Sie eine mittlere Auflaufform großzügig mit Öl. Legen Sie eine Lasagne-Platte auf eine saubere Arbeitsfläche. Fügen Sie 4 Esslöffel Kürbismischung in das Zentrum der Lasagne, rollen Sie sie in eine Cannelloni-Röhre und geben Sie sie anschließend in die vorbereitete Auflaufform. Wiederholen Sie dies mit den restlichen Blättern.
  6. Reserviertes Nudelwasser über die Lasagne gießen und mit Folie fest abdecken. Im Ofen backen, bis die Teigwaren erhitzt sind und die Teigwaren weich sind. Butter und Salbeiblätter in kleiner Pfanne bei mittlerer Hitze goldbraun backen. Kürbis-Cannelloni übergießen und sofort servieren.

Rezept von Landleben

Pumpkin Pie Haferflocken

Ich war nie ein Fan von Haferflocken, bis meine Kinder jeden Morgen es zum Frühstück anforderten und mich süchtig machten. Jetzt suche ich ständig nach neuen Wegen, einen alten Favoriten zu servieren. Probieren Sie dieses Rezept aus und essen Sie Ihren Kuchen zum Frühstück!

Zutaten:

  • 1/2 c. Milch
  • 1 c. altmodisch Haferflocken
  • 1/4 c. Dosenkürbis
  • 2 EL. brauner Zucker
  • 1 Teelöffel. Kürbiskuchen Gewürz
  • 1 Teelöffel. Zimt
  • 1 Esslöffel. kalte Butter
  • 1 Graham Cracker, zerkleinert

Richtungen:

  1. In einem mittelgroßen Topf bei starker Hitze die Milch zum Kochen bringen. Hafer und Salz unterrühren, Hitze reduzieren und 5 Minuten köcheln lassen, bis der Hafer zart und cremig ist.
  2. In einer kleinen Schüssel Dosen-Kürbis, 1 Esslöffel braunen Zucker und Kürbiskuchengewürz vermischen.
  3. Kürbismasse unter die Haferflocken rühren und mit Zimt bestreuen.
  4. Mischen Sie in einer kleinen Schüssel Butter, zerquetschten Graham Cracker und den restlichen braunen Zucker.
  5. Haferflocken in einer mit Graham Cracker belegten Schüssel servieren.

Rezept von Delish

Kokos-Curry-Kürbis-Suppe

Diese Suppe nimmt eine würzige und süße Wendung mit der Zugabe von Curry zu einer ansonsten langweiligen Kürbissuppe. Warme Gewürze in Kombination mit süßem braunem Zucker erzeugen eine Schmelze in Ihrem Mund, die Sie regelmäßig zu Ihrem Esstisch bringt.

Zutaten:

  • 2 EL. Olivenöl extra vergine
  • 1 kleine Zwiebel, fein gehackt (ca. 1 1/2 c.)
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 2 TL frischer Ingwer, gerieben (oder 1 TL gemahlener Ingwer)
  • 2 TL Curry Pulver
  • 1 1/2 tsp. Zimt
  • 1 Teelöffel. Muskatnuss
  • 1/2 TL Nelken
  • koscheres Salz
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 3 c. Kürbispüree (frisch oder in Dosen)
  • 1/4 c. brauner Zucker, verpackt
  • 4 c. Gemüse- oder Hühnerbrühe
  • 1 14 oz. kann Kokosnussmilch
  • Geröstete Kürbiskerne zum Garnieren
  • Korianderblätter zum Garnieren

Richtungen:

  1. Öl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebel dazugeben und kochen, bis sie weich sind, 4 bis 5 Minuten. Fügen Sie Knoblauch und Ingwer hinzu und rühren, bis es duftet, 1 Minute. Curry, Zimt, Muskatnuss und Nelken einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Kürbispüree und braunen Zucker unterrühren. Mit Gemüsebrühe aufschlagen und zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze und köcheln Sie, bis sie leicht eingedickt sind (ca. 15 Minuten). Fügen Sie Kokosmilch hinzu und kochen Sie bei schwacher Hitze, bis sie durchgewärmt ist. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. In Schüsseln servieren und mit gerösteten Kürbiskernen und Koriander garnieren.

Rezept von Delish

Feta und Honig gerösteter Kürbis

Warum nicht einfach halten und Kürbisscheiben braten, um sie mit Honig, Sesam und Feta zu mischen, um ein perfektes Paar neben einem reichhaltigen Protein aus rotem Fleisch zu erhalten? Das Rösten von Kürbis versüßt den Geschmack und begleitet salzigen Käse und reichhaltiges Fleisch sehr gut.

Zutaten:

  • 1 Butternut Kürbis oder Kürbis (etwa 600 g oder 1,3 lbs)
  • 3 Esslöffel Öl (ich habe ein Kräuteröl verwendet, aber normales Olivenöl reicht aus)
  • 2 Esslöffel Sesamsamen
  • 3 Esslöffel Honig
  • 1 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 50 g Feta-Käse, zerbröckelt
  • 1/2 Teelöffel Chili Flocken
  • Salz und Pfeffer zum Würzen

Richtungen:

  1. Ofen auf 210C / 410F vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen. Den Kürbis schälen und in mundgerechte Würfel schneiden. Entferne die Samen.
  2. Die Kürbiswürfel in das Öl werfen und 20 Minuten backen.
  3. Aus dem Ofen nehmen und mit Sesamkörnern werfen. Für 10 Minuten in den Ofen legen und braten.
  4. Mit Honig, Balsamico-Essig, Feta und Chili-Flocken beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Heiß oder kalt servieren.

Rezept von Nicht ganz Nigella

Kürbis-Pizza

Wer mag keine Pizza? Ich weiß, dass es seltsam erscheint, aber Kürbis und Käse passen wirklich gut zusammen, wenn ich immer wieder beweise, und wie kann man Geschmack und Farbe besser darstellen als auf einer Pizza? Ein herzhafter Kürbis mit Rucola und reichhaltigem Käse rundet diese neue Take-out-Variante ab.

Zutaten:

  • einer bereit, Pizzateig zu backen
  • 1,5 Tassen Kürbispüree
  • 1 süße Zwiebel, gewürfelt
  • 1 Teelöffel. Zucker
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Schalotte, gewürfelt
  • 1/2 EL Thymian, frisch und gehackt
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken
  • 1/2 Tasse frisch geriebener Parmesan
  • Käse (entscheiden Sie sich für das Frische - es lohnt sich)
  • 2 Tassen frisch geriebener Havarti-Käse
  • 1 Tasse Rucola
  • Olivenöl extra vergine

Richtungen:

  1. Ofen vorheizen auf 350 F. Für diejenigen, die einen Pizzastein haben, legen Sie den Stein in den Ofen, um sich zu erwärmen. Erwärmen Sie den Ofen bei mittlerer Hitze und kochen Sie die Hälfte der Zwiebeln mit Olivenöl. Kochen Sie sie, bis sie weich sind, fantastisch riechen und relativ durchscheinend sind.
  2. Wenn sie ungefähr halb gekocht sind, streuen Sie 1 TL. Zucker auf sie. Während des Kochens rühren Sie weiter und bewegen Sie sie mit einem Spatel.
  3. Anschließend Kürbispüree, Knoblauch, Schalotte, Thymian und die andere Hälfte der Zwiebel in eine Rührschüssel geben. Den Parmesankäse untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Folgen Sie schließlich den Anweisungen auf der Verpackung, um den Teig zuzubereiten.
    Sobald Ihr Teig flach und rund ist, überführen Sie ihn in Ihren Pizzastein und füllen Sie ihn mit der Kürbismischung auf.
  5. Den Rucola und die karamellisierten Zwiebeln auf die Kürbismasse streuen und den geriebenen Havartikäse hinzugeben. Sie können hier auch etwas Salz und Pfeffer hinzufügen, wenn Sie möchten.

Rezept von Lovelolablog.com

Kürbisstückchen

Ich bin vor ein paar Jahren ein großer Fan von Süßkartoffeln geworden, und als ich dieses Rezept sah, wusste ich, dass ich mich dafür entscheiden musste. Bissgroß, frittiert und perfekt zum Dippen, diese Krapfen sind nichts weniger als mein Traumfutter. Nebenbei empfehle ich eine braune Zuckerbutter-Dip-Sauce oder eine Zitronenbutter-Dip-Sauce. Sie können mir später danken.

Zutaten:

  • 1 ½ Tassen frisches Kürbis- oder Butternusskürbispüree oder Dosenkürbis
    (Diese sind extrem feucht. Für eine leichtere Krume sollten Sie die Menge an Kürbis reduzieren.)
  • 2 große Eier
  • ½ Tasse ungebleichtes Allzweckmehl
  • 2 TL Backpulver
  • ½ TL koscheres Salz
  • ¾ Tasse geriebener Grana Padano oder Parmigiano-Reggiano
  • 2 EL frisch gehackter Rosmarin
  • Fein gemahlener schwarzer Pfeffer zum Abschmecken
  • Pflanzenöl zum Frittieren

Richtungen:

  1. Füllen Sie einige Zentimeter Öl in einen schweren Topf und erwärmen Sie ihn bei mittlerer oder niedriger Hitze mit einem Bonbon- oder Bratenthermometer auf 340 °, um die Temperatur zu überwachen. Bei Überhitzung die Flamme ausschalten und abkühlen lassen. Bereiten Sie während des Erhitzens die Krapfen vor.
  2. Rühren Sie das Kürbispüree in einer mittleren Schüssel mit den Eiern um. Mehl, Backpulver und Salz in einer anderen Schüssel mischen. Rühren Sie die trockenen Zutaten in das Kürbispüree und fügen Sie den geriebenen Käse, Rosmarin und schwarzen Pfeffer hinzu. Rühren Sie sich, bis es zusammenkommt. nicht übermischen
  3. Wenn das Öl zu heiß wird, schaufelt es Esslöffel Teig in das Öl. Achten Sie darauf, dass Sie kein kochendes Öl auf sich spritzen. Frittieren Sie etwa 6 Stück auf einmal, wobei Sie darauf achten, die Pfanne nicht zu überfüllen. Stellen Sie einen Timer für 2 Minuten ein, wenn Sie den ersten Fritter in das Öl fallen lassen. Die Pfannkuchen werden sich im Öl umdrehen, wenn eine Seite fertig ist, aber wenn eine nicht funktioniert, drehen Sie sie vorsichtig um.
  4. Wenn die 2 Minuten abgelaufen sind, bewegen Sie die Pfannkuchen mit einem Spinnfänger auf einen Teller, der mit Papiertüchern ausgelegt ist. Lassen Sie das Öl wieder auf 340 ° steigen, bevor Sie die nächste Charge braten. Heiß servieren.

Rezept von Was ist mit dem zweiten Frühstück

Kürbis-Sage-Kekse

Ich liebe alles, was mit Brot zu tun hat. Ich bin eher eine Vergiftungskönigin, und ich schäme mich nicht. Wie kann man diese leicht zu verarbeitenden, köstlichen (und fast gesund, ich schwöre!) Flockige, butterartige Brötchen mit Kürbis und griechischem Joghurt (siehe? Gesund!) Vergessen?

Zutaten:

  • 1 ½ Tassen Allzweckmehl {187g; fluffed löffelte & nivelliert}
  • 2 TL Backpulver
  • ½ TL Backpulver
  • ½ TL Salz
  • 3 TL getrockneter, zerkleinerter Salbei
  • 2 EL kalte Butter, in kleine Stücke schneiden
  • ¾ Tasse Kürbispüree
  • ½ Tasse griechischer Joghurt
  • 2 EL Butter, geschmolzen
  • 10 frische Salbeiblätter {optional}

Richtungen:

  1. Ofen vorheizen auf 425 ° F. Zwei Backbleche mit Pergamentpapier auslegen und beiseite stellen.
  2. In einer großen Schüssel Mehl, Natron, Backpulver, Salz und Salbei mischen.
  3. Die Butter einschneiden und mit einer Gabel oder einem Teigmixer vermischen, bis die Butter in kleine, erbsengroße Stücke fällt.
  4. Kombinieren Sie in einer separaten Schüssel das Kürbispüree und den griechischen Joghurt. Mischen Sie die griechische Joghurt / Kürbis-Mischung mit den getrockneten Zutaten. Möglicherweise müssen Sie Ihre Hände verwenden, um sie vollständig zu mischen.
  5. Den Teig etwa sechsmal auf einer bemehlten Fläche auskneten. Klopfen oder rollen Sie auf eine Dicke von 0,5 Zoll aus. Ich fand es leichter zu klopfen, da der Teig etwas klebrig ist. Schneiden Sie Kreise mit einem Durchmesser von 2-3 Zoll aus {Ich habe ein Glas verwendet}.
  6. Übertragen Sie Kreise auf Backbleche, bürsten Sie die Oberseiten mit geschmolzener Butter und legen Sie ein Salbeiblatt auf jeden Keks. 11-14 Minuten backen, bis sich die Kekse fest anfühlen und durchbacken.
  7. Leicht abkühlen und servieren.

Rezept von Erbsen und Safran

Kürbis-Cornbread-Waffeln

Ehrlich gesagt, Kürbis ist zu jeder Tageszeit gut - und was ist besser als Kürbis als Teil Ihrer Lieblingsfrühstücksrezepte? Nehmen Sie zum Beispiel diese Kürbiswaffeln: Sie sind nicht süß, können aber ganz einfach aus herzhaften Zutaten wie Schnittlauch oder Käse oder süßen Frühstücksspitzen wie Ahornsirup angepasst werden.

Zutaten:

  • 1 Flachsei
  • 1 EL Nichtmilchbutter, geschmolzen (oder Kokosnuss- oder Traubenkernöl)
  • 1 1/4 bis 1 1/2 Tassen ungesüßte Mandelmilch *
  • 1/2 Tasse Kürbispüree
  • 3/4 TL Salz
  • 1/4 TL schwarzer Pfeffer
  • 1 1/2 TL Backpulver
  • 3/4 Tasse gelbes Maismehl
  • 1/2 Tasse Vollkorngebäck oder AP-Mehl (sub G-Free Mehlmischung für eine GF-Option)
  • 2 EL fein gehackter Schnittlauch, Frühlingszwiebeln oder Jalapeño

Richtungen:

  1. Flachsei in einer großen Schüssel zubereiten und 5 Minuten ruhen lassen.
  2. Kürbispüree, Salz, Pfeffer, Backpulver, geschmolzene Butter hinzufügen und gut verrühren. Fügen Sie Mandelmilch hinzu und verrühren Sie noch einmal.
  3. Als nächstes Mehl und Maismehl hinzugeben und umrühren, bis alles zusammengefügt ist - kleine Klumpen sind in Ordnung. Lasty, Schnittlauch oder Frühlingszwiebeln unterheben. Ihr Teig ist dick - lassen Sie ihn 5-10 Minuten ruhen, während Sie das Waffeleisen vorwärmen.
  4. Sprühen Sie das Waffeleisen großzügig mit Antihaft-Gebet und füllen Sie die 1/2-Tassengröße auf die Grillplatte. Schließen Sie und kochen Sie gemäß den Anweisungen des Herstellers (sollte etwa 3 Minuten dauern).
  5. Warm servieren mit veganer Butter und Ahornsirup für eine süß-pikante Kombination oder veganer Chili, geschnittene Avocado und Salsa oder ein Spiegelei (für nicht-vegane).

Anmerkungen:

* Die erforderliche Mandelmilchmenge hängt von der Maismehlmarke und von der Art des Mehls ab. Wenn der Teig zu dick erscheint, fügen Sie noch ein paar Esslöffel dünn hinzu.
* Nährwertangaben enthalten keine Toppings.
Rezept von Minimalistischer Bäcker

Kürbis-Dip

Ich war einmal auf einer Holiday-Dip-Party und wünschte, ich hätte dieses Rezept damals mitgenommen. Dieses Rezept ist alles, wonach ich suche, wenn es darum geht, etwas hausgemachtes mitzubringen: Es ist einzigartig, wahrscheinlich hat es noch nie jemand probiert, und es ist lecker! Das heißt, ich werde als genial bezeichnet, ohne dass jemand jemals wusste, wie einfach es wirklich war.

Zutaten:

  • 1 (8 oz.) Ziegel-Frischkäse, weich gemacht (ich habe fettarmen Frischkäse verwendet)
  • 1/2 Tasse geriebener Cheddar-Käse
  • 1/2 Tasse Kürbispüree
  • 1/4 Tasse gehackte geröstete Pekannüsse
  • 4-6 Scheiben Speck, gekocht bis knusprig und zerkleinert
  • 3 grüne Zwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1/2 TL Gewürzsalz
  • 1/4 Teelöffel Zimt

Richtungen:

  1. Rühren Sie alle Zutaten zusammen mit einem Holzlöffel oder einem elektrischen Mixer, bis sie miteinander vermischt sind.
  2. Auf Wunsch mit zusätzlichem Speck und Frühlingszwiebeln garnieren oder bis zum Gebrauch kalt stellen.

Rezept von Gib mir einen Ofen

Kürbis-Ziegenkäse Alfredo

Ich kann wirklich nicht genug von diesen schmackhaften Kürbisrezepten bekommen, und diese besondere hat mich aufgeregt, es auszuprobieren. Die Süße des Kürbises wird durch den Hauch von Ziegenkäse für eine cremige Mahlzeit im Alfredo-Stil ausgeglichen.

Zutaten:

  • 6 Unzen Nudeln (Glutenfrei für Glutenfrei)
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 Tasse schwere Sahne oder Milch
  • 1/2 Tasse Kürbispüree
  • 4 Unzen Ziegenkäse
  • 1/4 Tasse Parmigiano Reggiano (Parmesan), gerieben
  • 1 Esslöffel Salbei, dünn geschnitten
  • 1/4 Teelöffel Kürbiskuchengewürz
  • Salz und Pfeffer abschmecken
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1 Handvoll Salbeiblätter

Richtungen:

  1. Kochen Sie die Nudeln wie auf der Packung angegeben.
  2. Die Butter in der Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen, den Knoblauch dazugeben und ca. 1 Minute duften lassen.
  3. Sahne, Kürbispüree, Ziegenkäse, Parmesan, Salbei und Kürbiskuchengewürz dazugeben und köcheln lassen, bis der Käse geschmolzen ist.
  4. Vom Herd nehmen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Die Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen, hellbraun werden lassen, den Salbei dazugeben und braten, bis er knusprig ist.
  6. Heiß servieren Sie die Nudeln mit mehr Parmesan und knusprigem gebratenem Salbei.

Möglichkeit: Für eine Pfanne: Machen Sie eine Mahlzeit aus einer Pfanne, indem Sie der Sauce in Schritt 3 8 Unzen Nudeln und 2 1/4 Tassen Brühe oder Milch (oder 1 Tasse Reis und 2 Tassen Brühe oder Milch) hinzufügen und köcheln lassen bis zum Kochen ca. 12 Minuten (oder 20 Minuten für Reis).

Hinweis: Wenn Sie Milch statt Sahne verwenden, bringen Sie sie nicht zum Kochen, da sie in kleine weiße Stücke gerinnt, anstatt sich zu vermischen.

Möglichkeit: Ersetzen Sie den Ziegenkäse durch einen milden Blauschimmelkäse wie Gorgonzola Dolce.

Möglichkeit: Sautierte Pilze hinzufügen.
Rezept von Schrank Kochen

Chicken Bacon Kürbis Gnocchi

Dies ist eine schnelle Mahlzeit, die in weniger als 30 Minuten fertig ist, es sei denn, Sie entscheiden sich für hausgemachte Gnocchi, die viel Zeit einplanen können. Die Kehrseite davon ist jedoch, dass Sie eine RIESIGE Charge erstellen und für zukünftige Bemühungen einfrieren können. Und wenn dies Ihr Ding ist, kann ich vorschlagen, Ihrem Gnocchi-Rezept sowie der dekadenten Sauce, die dieses Rezept verlangt, etwas Kürbis hinzuzufügen.

Zutaten:

  • 2 Pakete Gnocchi (ca. 2 Pfund)
  • 8 Streifen Speck, gewürfelt
  • 2 Hähnchenbrust ohne Knochen, gewürfelt
  • 8 Unzen Frischkäse, in Würfel geschnitten
  • 1 Tasse Kürbispüree
  • 1/2 Tasse Parmesankäse
  • 2 Teelöffel geräucherter Paprika
  • 1/2 Teelöffel Chipotle-Chilipulver
  • 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 Tasse halb und halb (oder Vollmilch)
  • Koscheres Salz und Pfeffer zum Abschmecken
  • 3 grüne Zwiebeln, in Scheiben geschnitten

Richtungen:

  1. Bringen Sie einen großen Topf Wasser zum Kochen bei hoher Hitze. Gnocchi dazugeben und nach Packungsanweisung kochen.
  2. Nach dem Garen mit etwas Olivenöl beträufeln (feucht halten und zusammenkleben) und beiseite stellen.
  3. Stellen Sie eine große Pfanne auf mittlerer Hitze und fügen Sie Speck hinzu. Knusprig frittieren und aus der Pfanne auf einen mit Papierhandtuch ausgekleideten Teller geben, um das restliche Fett abzulassen.
  4. In die Pfanne gewürfeltes Huhn geben und mit koscherem Salz und Pfeffer würzen. Kochen, bis nicht mehr rosa. Hähnchen aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  5. Wenn viel (mehr als ein Esslöffel) Fett in der Pfanne bleibt, abtropfen lassen und Frischkäse hinzufügen. Wenn nicht, lassen Sie das Ablassen weg und fügen Sie direkt Frischkäse hinzu. Vorsichtig umrühren, bis es anfängt zu schmelzen.
  6. Fügen Sie Kürbispüree, Parmesankäse, geräuchertes Paprika, Chipotle Chilipulver und Knoblauchpulver hinzu. Rühren, um zu kombinieren.
  7. Fügen Sie zur Hälfte und zur Hälfte hinzu und rühren Sie, bis sie vereinigt sind.
  8. Gnocchi, Hähnchen und Speck in die Pfanne geben. Rühren Sie sich zusammen und lassen Sie die Sauce 5 Minuten kochen, um die Gnocchi und das Huhn durchgehend zu erwärmen. Zu diesem Zeitpunkt sollte die Sauce gut eingedickt sein. Wenn die Sauce zu dick ist, fügen Sie etwas mehr als eineinhalb hinzu, wenn sie zu dick ist, lassen Sie sie etwas weiter kochen.
  9. Probieren Sie das Gericht und würzen Sie es nach Bedarf mit koscherem Salz und Pfeffer.
  10. Die fertige Schüssel mit Frühlingszwiebeln bestreuen und sofort servieren.

Rezept von Muskatnuss Kindermädchen

Kürbis Mac & Käse

Ja, eine andere Variante eines Pasta-Favoriten, Makkaroni und Käse mit Kürbispüree und roten Pfefferflocken ist eine erstaunliche Interpretation dieses traditionellen Komfort-Klassikers. Wenn Sie sich besonders gewagt fühlen, fügen Sie eine Knoblauch-Tomatenbasis hinzu, um einen zusätzlichen Kick zu erhalten!

Zutaten:

  • 12 Unzen Nudelnudeln wie Ellbogen, Farfalle oder Penne (alle Arten von Werken)
  • 1 kleine Zwiebel, gewürfelt
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Tasse Kürbispüree (KEINE Kürbiskuchenfüllung)
  • 4 Tassen Gemüsebrühe
  • 1/4 TL rote Pfefferflocken
  • 1/4 TL Salz
  • 1/8 TL frisch gemahlener Pfeffer
  • 1/8 TL Muskatnuss
  • 2 EL Butter
  • 4 Unzen Frischkäse, Raumtemperatur und in Würfel schneiden
  • Petersilie zum Garnieren

Richtungen:

  1. Fügen Sie Nudeln, Zwiebeln, Knoblauch, Gemüsebouillon, Kürbispüree, rote Pfefferflocken, Salz, Pfeffer und Muskatnuss in einem Suppentopf oder einer Bratpfanne hinzu. Rühren Sie sich um zu mischen und setzen Sie den Ofen bei mittlerer / hoher Hitze. Zum Kochen bringen, abdecken, Hitze reduzieren und 10 Minuten köcheln lassen. Aufdecken, umrühren, abdecken, noch 2-4 Minuten köcheln lassen oder bis die Pasta al dente ist.
  2. Fügen Sie Butter und Frischkäsewürfel hinzu und rühren Sie kontinuierlich um, bis der Käse geschmolzen und eingearbeitet ist.
  3. Auf Wunsch servieren und mit Petersilie bestreuen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Rezept von Domesticsuperhero.com

Kürbis-Frischkäse-Muffins

Ja, ein anderes Rezept, mit dem Sie kreativ werden können, verwenden Sie diesen Teig, um verschiedene Muffins oder Brotlaibe mit einem versteckten Band aus süßem Frischkäse herzustellen. Traditionelle Kürbisaromen werden durch jeden Bissen dieses alten Lieblings mit einer knusprigen Pekannuss-Krume süß und würzig.

Zutaten:

  • 8 Unzen. Frischkäse
  • 3 Eier
  • 2½ c. Zucker
  • 2½ c. Mehl
  • ¼ c. Pecannüsse
  • 3 EL. Butter
  • 2½ TL Zimt
  • ½ TL Salz-
  • 2 TL Backpulver
  • ¼ TL. Backsoda
  • 1¼ c. fest verpackter Kürbis
  • ⅓ c. Pflanzenöl
  • ½ TL Vanilleextrakt

Richtungen:

  1. Ofen auf 375 Grad Fahrenheit erhitzen. Zwei 12-Tassen-Standard-Muffinformen leicht mit Öl bestreichen und beiseite stellen.
  2. Den Frischkäse, 1 Ei und 3 EL Zucker in einer kleinen Schüssel mischen und beiseite stellen. Werfen Sie 5 Esslöffel Zucker, 1/2 Tasse Mehl, Pekannüsse, Butter und 1/2 Teelöffel Zimt zusammen in eine mittelgroße Schüssel und legen Sie sie beiseite.
  3. Den restlichen Zucker, Mehl, Salz, Backpulver, Natron und restlichen Zimt in einer großen Schüssel mischen.
  4. Die restlichen Eier, Kürbis, Öl und Vanille in einer mittelgroßen Schüssel leicht zusammen schlagen. Machen Sie eine Vertiefung in der Mitte der Mehlmischung, gießen Sie die Kürbismischung in die Vertiefung und mischen Sie sie mit einer Gabel, bis sie angefeuchtet ist.
  5. Die Hälfte des Teiges gleichmäßig auf die Muffinschalen verteilen. Zwei Teelöffel Frischkäse in die Mitte jeder Tasse geben und mit dem restlichen Teig füllen.
  6. Streuen Sie etwas Pekannuss-Mischung über die Oberseite jedes Muffins und backen Sie, bis er goldgelb ist und ein Tester, der in das Muffin-Zentrum eingesetzt wird, sauber austritt - 20 bis 25 Minuten. Cool auf Drahtständern.

Rezept von Landleben

Kürbis Fries

Schneiden Sie Ihren rohen Kürbis in Pommes Frites, geben Sie eine Vielzahl der in diesem Rezept genannten Geschmacksrichtungen und backen Sie dann eine einfache, gesunde Variante des gebratenen Favoriten. Machen Sie diese und Sie werden nie wieder eine traditionelle Pommes frites essen!

Zutaten:

  • 2 kleine Tortenkürbisse

Salzige Kürbis Fries:

  • 2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1/4 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • Meersalz nach Geschmack

Süße Pommes:

  • 2 Teelöffel Kürbiskuchengewürz
  • 2 Esslöffel reiner Ahornsirup

Pikante Pommes:

  • 1 Esslöffel. reiner Ahornsirup
  • 1 Esslöffel. Sriracha (weniger, wenn Sie nicht so viel Gewürz wollen)

Richtungen:

  1. Ofen vorheizen auf 400 Grad F.
  2. Samen schälen und entfernen, dann in ½ Zoll Pommes schneiden
  3. Überziehen Sie Ihren Kürbis mit den gewünschten Gewürzen. (salzig, würzig oder süß)
  4. Die Pommes Frites in einer Schicht auf einem mit Pergament ausgekleideten Backblech anordnen.
  5. Braten Sie ungefähr 35 Minuten lang und drehen Sie die Pommes Frites halb durch.

SALZIGE KÜRBIS-FRIESEN

  1. Legen Sie Ihren geschnittenen Kürbis und Olivenöl
    in einer Rührschüssel
  2. Von Hand werfen, bis der Kürbis mit Öl und Gewürzen gut bedeckt ist.

SÜSSE PUMPKIN FRIES

  1. Legen Sie Ihren geschnittenen Kürbis in eine Mischung
    Schüssel.
  2. Fügen Sie Ahornsirup und Wurf von Hand hinzu, bis Ihr Kürbis gut bedeckt ist.

WÜRZIGE PUMPKIN FRIES

  1. Werfen Sie Kürbispommes, Ahornsirup und
    Sriracha in einer großen Schüssel. ‣ Das sind WÜRZIG !!!

{Einschichtig auf Backblech anordnen, 35 Minuten bei 400 ° C braten, Pommes halb umdrehen
Rezept von Clean Food Crush

Kürbis-Ravioli

Ich habe einmal in einem Restaurant eine saisonale Kürbis-Ravioli bestellt und seitdem versucht, ein Rezept zu finden, um dieses ernsthaft herzhafte und leckere Mahl zu kopieren. Dieses Rezept ist definitiv das Richtige, und es ist nicht nur einfach, es zuzubereiten. Ich schlage vor, die Ravioli auch auf nicht traditionelle Weise zu verwenden, wie paniert und gebraten, um sie in Butter-Sage-Sauce einzutauchen.

Zutaten:

  • 1 Pfund. Käse- oder Sugar Pie-Kürbis, Kürbis- oder Butternusskürbis, Samen und Saiten entfernt
  • 1 Eigelb, leicht geschlagen
  • 2 EL. geriebener Parmigiano-Reggiano oder Grana Padano-Käse
  • 1/4 Teelöffel Frisch geriebener Muskatnuss
  • 1/4 Teelöffel feines Meersalz
  • 1 bis 2 EL. getrocknete Semmelbrösel
  • 1 1/4 Pfund. Eiernudeln
  • 5 EL. ungesalzene Butter, geklärt (siehe Tipp unten)
  • 12 große frische Salbeiblätter
  • 2 EL. koscheres Salz
  • Geriebener Parmigiano-Reggiano-Käse zum Servieren

Richtungen:

  1. Um die Füllung zu machen, den Ofen auf 400ºF vorheizen.
  2. Den Kürbis vor dem Braten mit einer Gabel einstechen, um die Feuchtigkeit zu verdampfen. Legen Sie den Kürbis direkt auf das Ofengestell und braten Sie ihn, wenn Sie ihn mit einer Messerspitze durchbohren, 45 bis 50 Minuten.
  3. Wenn der Kürbis kühl genug ist, kratzen Sie das Fleisch von der Schale; zu einer Küchenmaschine überführen und bis glatt
  4. Übertragen Sie das Kürbispüree in eine Schüssel. Fügen Sie Eigelb, Käse, Muskatnuss und Meersalz hinzu. Gut mischen und die Brotkrumen nach Bedarf hinzufügen, um die Zutaten zu einer kohäsiven Mischung zu verbinden. Füllung abdecken und beiseite stellen.
  5. Rollen Sie den Teigwaren-Teig mit einer Teigwarenmaschine oder einem bemehlten Nudelholz mit einer Dicke von 1/32 Zoll aus, füllen Sie dann die Ravioli und schneiden Sie sie ab (siehe zugehöriger Tipp).
  6. Die geklärte Butter in eine kleine Pfanne geben und bei schwacher Hitze ziehen lassen. Die Salbeiblätter hinzufügen und erhitzen, bis die Butter 3 bis 4 Minuten mit dem Geschmack des Salbei gesättigt ist. Vom Herd nehmen und abdecken, um sich warm zu halten.
  7. In einem großen Topf bei starker Hitze 5 Liter Wasser zum Kochen bringen. Fügen Sie das koschere Salz hinzu, lassen Sie die Hälfte der Ravioli vorsichtig fallen und decken Sie den Topf ab. Wenn das Wasser wieder zum Kochen kommt, wird es freigelegt und gekocht, gelegentlich leicht gerührt und die Hitze nach Bedarf reduziert, um zu verhindern, dass die Ravioli gegeneinander stoßen und brechen. Die Gesamtgarzeit sollte 3 bis 5 Minuten betragen. Um den Garwert zu testen, übertragen Sie ein einzelnes Raviolo auf ein Schneidebrett und schneiden Sie eine Ecke mit einem Gemüsemesser ab. Wenn die Pasta durchgebraten aussieht und die Ecke zart schmeckt, ist die Pasta fertig. Heben Sie die Ravioli mit einem großen, geschlitzten Löffel heraus und lassen Sie ein wenig Wasser an ihnen haften, damit sie feucht bleiben und in eine erwärmte, große, flache Servierschüssel geben. bedecken Sie die Schüssel, um die Ravioli warm zu halten. Wiederholen Sie den Vorgang, um die restlichen Ravioli zu kochen.
  8. Die Salbeibutter über die Ravioli geben und sofort servieren. Gib den Käse am Tisch. Bedient 4.

Spitze : Um geklärte Butter zu machen, schmelzen Sie die Butter in einer Pfanne bei schwacher Hitze. Wenn es aufhört zu brodeln und die Feststoffe sich zu trennen beginnen und an die Oberfläche steigen, schälen und die Feststoffe wegwerfen. Die geklärte Butter sollte goldfarben sein. Achten Sie sorgfältig darauf, dass es nicht zu dunkel wird, was sofort passieren kann. Schalten Sie die Heizung aus, wenn sie zu stark dunkler wird, bevor Sie alle Feststoffe entfernt haben. Die geklärte Butter durch ein feinmaschiges Sieb mit Käsetuch oder Kaffeefilter geben, um eventuell verbleibende Feststoffe zu entfernen.
Rezept von Williams-sonoma.com

Kürbis Hummus

Wenn Hummus zu meinem Haushalt nach Hause gebracht wird, dauert es ungefähr 20 Minuten, bevor die Seite des Behälters mit den Fingern meiner Kinder abgewischt wird. Aus diesem Grund mag ich es sehr einfach, einen unserer Lieblingssnacks zu sich zu nehmen, und es wird wahrscheinlich immer ein eigenes Kühlregal für Nachschulkinder geben (wenn es so lange dauert).

Zutaten:

  • 1-2 Knoblauchzehen gebraten (siehe Nr. 1)
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel Wasser
  • Ich kann Kichererbsen, abgelassen und gespült
  • ⅔ Tasse Kürbispüree
  • 1 Esslöffel Ahornsirup oder Honig
  • ½ Teelöffel frisch gehackt
  • Rosmarin (mehr nach Geschmack)
  • Salz abschmecken

Richtungen:

  1. Um den Knoblauch zu rösten, koche ich die geschälten Nelken in einem kleinen Topf mit Olivenöl 15-20 Minuten bei niedriger / mittlerer Hitze. Der Knoblauch bekommt den Braten-Geschmack und dann bekommen Sie etwas Olivenöl mit Knoblauch-Zusatz. Bam.
  2. Alle Zutaten außer Rosmarin in einem Mixer oder einer Küchenmaschine pürieren, bis sie glatt sind. Fügen Sie nach Bedarf mehr Öl oder Wasser hinzu. Rühren Sie den Rosmarin ein (ich habe festgestellt, dass der Mixer die harten Rosmarinstücke nicht wirklich mag, deshalb habe ich ihn am Ende einfach eingerührt).
  3. Mit warmem Naan, Apfelscheiben, Crackern, Karotten, Weizentoast, geröstetem Gemüse, Pita-Brot und / oder irgendetwas auf der Welt servieren.

Rezept von Prise Yum

Kürbis-Quesadillas

Wir essen viel Quesadillas zum Abendessen: Ich meine viel! Nach einem langen Arbeitstag scheint es mir so, als ob ich nur käsige Güte zwischen zwei warmen Tortillas habe. Natürlich hilft es, dass Sie auch Quesadilla mit allerlei Zutaten ergänzen können, wie das übriggebliebene Steak, oder wie steht es mit dem Eier- und Wurstgeschirr, das die Kinder am Wochenende nicht zum Frühstück beendet haben? Ich gebe zu, ich habe nie darüber nachgedacht, Kürbis zu verwenden, bis jetzt! Und ich kann es kaum erwarten, es auszuprobieren!

Zutaten:

  • 1-3 / 4 Tassen reiner Kürbis aus der Dose
  • 1 Teelöffel Chilipulver
  • 1 Teelöffel frischer Salbei
  • 1/4 Teelöffel Cayennepfeffer
  • Antihaft-Kochspray
  • 8 kleine Mehl-Tortillas
  • 5 Unzen Brie-Käse, in dünne Scheiben geschnitten

Richtungen:

  1. Kürbis, Chilipulver, Salbei und Cayennepfeffer in einer kleinen Schüssel verrühren.
  2. Hitzeplatte bei mittlerer Hitze; Sprühen Sie mit Kochspray. 4 Tortillas auf die Grillplatte legen und jeweils mit 1/4 der Kürbismischung, 1/4 des Käses und einer zweiten Tortilla belegen. Kochen Sie 4 bis 6 Minuten oder bis die Tortillas goldgelb sind und der Käse schmilzt. Drehen Sie die Quesadillas zur Hälfte. In Viertel schneiden und warm servieren.

Rezept von Füchse lieben Zitronen

Kürbis-Windräder

Mischen Sie dieses Rezept mit Ihren Lieblings-Kürbis-Paarungen, die in Gebäck gerollt und in Windräder gebacken werden. Dies ist eine großartige Vorspeise, die entweder herzhaft oder süß zubereitet werden kann und auch als lustiges Dessert serviert werden kann. Warum nicht als süßes Frühstück, wenn wir kreativ werden?

Zutaten:

  • 1 veganer Blätterteig *
  • ⅓ Tasse gekochter Kürbis oder Kürbispüree
  • ½ Teelöffel Salz
  • ¼ Tasse lose verpackte frische Basilikumblätter

Richtungen:

  1. Heizen Sie den Ofen auf 200 ° C vor.
  2. Den Blätterteig ausrollen.
  3. Wenn Sie einen gekochten Kürbis verwenden, geben Sie ihn zusammen mit dem Salz in einen Mixer und mischen, bis er glatt ist. // Wenn Sie Kürbispüree verwenden, fügen Sie das Salz hinzu und geben Sie eine gute Mischung.
  4. Das gesalzene Kürbispüree auf den Blätterteig verteilen, die untere Umrandung weglassen.
  5. Die Basilikumblätter darauf streuen
  6. Den Blätterteig so fest wie möglich einrollen und die Kante schließen.
  7. Schneiden Sie die Blätterteigrolle in etwa 25 Stücke.
  8. Legen Sie die Kürbis-Basilikum-Windräder auf ein Backblech und legen Sie sie 15 bis 20 Minuten in den Ofen, bis sie goldbraun sind.
  9. Lassen Sie sich etwas abkühlen und genießen Sie es!

Rezept von Elephantastic Vegan

Kürbis-Spinat-Lasagne-Brötchen

Diese schnelle Einführung in eine Lasagne bietet alle Zutaten für eine Mahlzeit, die mit all dem guten Zeug gefüllt ist, das wie eine Million Gründe schmeckt, weshalb Sie es nicht essen sollten, dank der Fülle an Kürbis und Ricotta. Trotzdem können Sie sich ohne Feinschmecker einschleichen!

Zutaten:

  • 1 TL Olivenöl
  • ½ Zwiebel, gewürfelt
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 (15 oz) Dose Kürbispüree
  • ¾ Tasse Hühnerbrühe
  • 2 EL geriebener Parmesankäse
  • Salz & Pfeffer zum Abschmecken
  • 10 Unzen pkg gefrorener, gehackter Spinat, aufgetaut und in ein Geschirrtuch gepresst
  • 15 Unzen Ricotta-Käse
  • ½ Tasse Rost Parmesan
  • 1 großes Ei
  • 9 Lasagnudeln, gekocht nach Packungsanweisung
  • ½ Tasse geriebener Mozzarella-Käse

Richtungen:

  1. Ofen vorheizen auf 350 Grad.
  2. Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Zwiebel und Knoblauch hinzu und braten Sie alles ca. 5 Minuten, bis sie weich sind. Fügen Sie Kürbis und Hühnerbrühe hinzu, rühren Sie alles zusammen und kochen Sie 5 Minuten lang. 2 EL Parmesan einrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und vom Herd nehmen.
    In einer mittelgroßen Schüssel Spinat, Ricotta, ½ Tasse Parmesan und Ei vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und gut umrühren.
  3. Verteilen Sie etwa eine halbe Tasse Kürbissauce auf dem Boden einer 8-Zoll-Quadratbackform.
  4. Verteilen Sie eine dünne Schicht Ricotta-Mischung entlang jeder Lasagne-Nudel. Rollen Sie die mit Ricotta überzogenen Nudeln an einem Ende auf. Brötchen in die Auflaufform legen.
  5. Die Brötchen mit der restlichen Kürbissauce abdecken und Mozzarella darüber streuen.
  6. Mit Alufolie abdecken und 40 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen und sprudelnd ist.

Rezept von Mit Jess Fuel fliegen

Kürbis gegrillter Käse

Wie die Quesadilla oben bieten Gegrillte Käserezepte eine Vielzahl von Zutaten, die zwischen zwei Scheiben meines Lieblingskohlenhydrats eingelegt werden können. Gegrillter Kürbis mit einer würzigen Mischung aus Kräutern und Käse ist genau das, was ich bald ausprobieren werde, um schnell und einfach zum Abendessen zu gehen.

Zutaten:

  • 1 4-Pfund-Kürbis, geröstet (1/2 Tasse Kürbis pro Sandwich)
  • 8-12 Unzen gruyere Käse, gerieben
  • 8 Scheiben Sauerteigbrot
  • 4 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 1 Esslöffel brauner Zucker
  • 1 Teelöffel koscheres Salz
  • 1 Teelöffel Chilipulver
  • 1 Teelöffel Paprika

Richtungen:

  1. Schneiden Sie es einfach in der Mitte in zwei Hälften und schöpfen Sie die Samen und Eingeweide heraus.
  2. Dann backen Sie den Kürbis für etwa dreißig Minuten bei 350 Grad Fahrenheit mit der Seite nach unten. Dann den Kürbis so umdrehen, dass die geschnittene Seite oben ist, und weitere 30 Minuten backen. Wenn Sie die Seite nach oben schneiden, trocknet der Kürbis aus.
  3. Sobald der Kürbis etwas abgekühlt ist, können Sie das Fleisch herausnehmen. Für jede Hälfte Kürbis bekam ich ungefähr eineinhalb Tassen Fleisch.
  4. Sobald es ausgeschöpft ist, zerdrücken Sie es grob in eine Schüssel.

Sandwich machen

  1. Sobald der Kürbis geröstet ist, ist der Rest dieses Kürbis-Grillkäses ziemlich unkompliziert. Wie immer empfehle ich, ein gutes, festes Brot zu verwenden (ich habe Sauerteig verwendet).
  2. Ich mischte eine schnelle Gewürzmischung mit braunem Zucker, Paprika, Chilipulver und Salz, mit der ich das Sandwich würzte. Es hat es meiner Meinung nach total geschafft.
  3. Bauen Sie Ihr Sandwich, indem Sie etwas Butter mit Butter bestreichen und bei mittlerer Hitze in eine Pfanne geben. Stellen Sie sicher, dass die mit Butter bestrichene Seite offensichtlich unten ist. Dann eine gute Menge Kürbis füllen und den Kürbis großzügig mit der Gewürzmischung bestreuen. Dann auf den Käse legen.
  4. Klopfen Sie auf das oberste Stück Brot (gebuttert) und grillen Sie es bei mittlerer Hitze.
  5. Die Temperatur ist der Schlüssel, wenn Sie einen gegrillten Käse kochen. Wenn Sie es zu heiß kochen, brennt das Brot, bevor der Käse schmilzt. Es sollte ungefähr fünf Minuten pro Seite dauern, bis die Sandwiches fertig sind.
  6. Sobald sie aus der Pfanne kommen, schneiden Sie die Sandwiches einfach in zwei Hälften, wodurch sie leichter zu essen sind.

Rezept von Macheesmo

Kürbis-Salsa

Haben Sie schon einen Trend in diesem Artikel bemerkt? Der Kürbis ist nämlich VIEL vielseitiger als Sie es sich jemals vorgestellt haben? Frische Chilis und Jalapeno runden diese perfekt würzige und süße Mischung für Ihren Lieblings-Tauchspaß ab.

Zutaten:

  • 1 EL Olivenöl
  • 2 mittelgroße Tomaten, gehackt
  • 1 kleine Zwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 (25 oz) Dose ganze geschälte Tomaten, abgetropft und gehackt. Ich benutze Cento
  • 1 Dose Kürbispüree
    ½ TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 3 EL, gehackt (aus dem Glas) Jalapenos
  • 1 TL Zimt
  • ½ TL Kürbiskuchengewürz
  • ½ â ???? 1 TL Crushed Red Pepper Chili Flocken oder nach Geschmack

Richtungen:

  1. In einer Pfanne das Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie gehackte frische Tomaten, Zwiebeln und Knoblauch hinzu und braten Sie alles an, bis die Zwiebeln durchscheinend werden.
  2. Fügen Sie in die abgetropften, gehackten (Dosen) Tomaten, Kürbispüree, Salz, Zucker, gehackte Jalapenos und die restlichen Gewürze hinzu.
  3. Kochen Sie 8 - 10 Minuten. Zum Abkühlen beiseite stellen. In einem luftdichten Behälter bis zu 2 Wochen lagern.

ANMERKUNGEN: Sie können auch eine kleine Handvoll frisch gehackter Cilantro hinzufügen, wenn Sie möchten. Ich persönlich streue den frischen Cilantro lieber über meinen Taco.
Rezept von Wenig Figgy Essen

Honig Butter Kürbisbrötchen

Frisches, warmes Brot ist mein absolutes Muss für die Mahlzeiten in den kalten Wintermonaten, und genau dieses Rezept ist genau das, wonach ich suche, wenn ich etwas Neues und Aufregendes zum Anhäufen von Butter möchte. Honig, Zimt, Kürbis Güte ... und kannst du dir vorstellen, wie das Haus riechen wird, während diese backen ??!

Zutaten: Teig

  • 1/3 Tasse Milch
  • 2 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 1 großes Ei
  • 1/2 Tasse Kürbispüree
  • 2 1/4 Tassen Allzweckmehl (Brotmehl kann ersetzt werden; Brötchen werden fester und zäher und nicht weicher und flockiger; Sie benötigen möglicherweise nur 2 Tassen Brotmehl)
  • 2 1/4 Teelöffel Instant-Trockenhefe (ein 1/4-Unzen-Paket, ich verwende Red Star Platinum)
  • 1 Esslöffel Kristallzucker
  • 1 Esslöffel Kürbiskuchengewürz
  • 1 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 1/2 Teelöffel Salz, optional und nach Geschmack

Honig Butter

  • 2 Esslöffel ungesalzene Butter, geschmolzen
  • 2 Esslöffel Honig

Spitze: Mischen Sie zu gleichen Teilen weich gewordene Butter (nicht geschmolzen) und Honig und verrühren Sie sie zusammen, bis sie flaumig ist, und servieren Sie sie mit den Brötchen.
title = "Wegbeschreibung:"

  1. Teig - Geben Sie Milch in einen 2-Tassen-Mikrowellen-sicheren Messbecher oder in eine für Mikrowellen geeignete Schüssel.
  2. Fügen Sie Butter hinzu und erhitzen Sie sie mit hoher Leistung, um die Butter zu schmelzen, etwa 45 Sekunden. Rühren, bis die Butter glatt in der Milch geschmolzen ist.
  3. Fügen Sie das Ei, Kürbispüree und Schneebesen hinzu, um zu kombinieren.
  4. Setzen Sie den Messbecher wieder in die Mikrowelle und erhitzen Sie ihn etwa 15 Sekunden lang, um die Mischung aufzuwärmen. Dies hilft, die Hefe zu aktivieren; kurz beiseite stellen.
  5. Fügen Sie der Schüssel eines Standmixers, der mit dem Knethaken oder einer großen Rührschüssel zum Handkneten ausgestattet ist, die restlichen Teigbestandteile hinzu, gegebenenfalls mit Salz.
  6. Die trockenen Zutaten mit nasser Kürbis-Milch-Mischung übergießen.
  7. Mischer auf niedrige Geschwindigkeit stellen und 5 bis 8 Minuten kneten, oder bis der Teig glatt ist und sich vereinigt hat. Dies ist kein klebriger Teig. Wenn Ihr Teig klebrig, klebrig oder glatschig ist, fügen Sie 1 Esslöffel Mehl hinzu, bis der Teig nicht mehr klebrig ist. Ich bezweifle, dass Sie irgendwelche hinzufügen müssen, weil ich dieses Rezept mit 2 Tassen Mehl hätte herstellen können, aber bis zu 2 1/4 stieg. Mehl deinen Teig nicht übermehl, weil er Brötchen erzeugt, die dicht und schwer sind.
  8. Den Teig in eine Rührschüssel geben, die leicht mit Kochspray besprüht wurde. Den Teig einmal umdrehen, so dass beide Seiten leicht eingefettet sind, und die Schüssel mit Plastikfolie abdecken.
  9. Legen Sie die Schüssel in eine warme, zugfreie Umgebung, bis sich der Teig in seiner Masse nahezu verdoppelt hat, etwa 45 bis 60 Minuten. Gehen Sie nicht nach der verstrichenen Zeit auf die Uhr. Warten Sie, bis sich der Teig fast verdoppelt hat, und wenn er länger als eine Stunde dauert, ist das in Ordnung.
  10. Teig ausstanzen und auf eine Antihaft-Oberfläche auslegen. Ich bespritze meine Theke mit Kochspray und muss nicht einmal Mehl hinzufügen.
  11. Teilen Sie den Teig in 8 bis 12 gleich große Teile und rollen Sie jeden Teil zu einer Kugel. Ich habe 8 Rollen gemacht und sie waren sehr großzügig dimensioniert. Ich würde 9 bis 10 Rollen anstreben. Sie sehen jetzt vielleicht knapp aus, aber machen Sie sich keine Sorgen, sie steigen sehr schön auf und schwellen an.
  12. Legen Sie die Teigkugeln in eine mit Folie ausgekleidete 9-Zoll-Pfanne. Wenn Sie eine Übernacht- oder Make-Ahead-Option verwenden möchten, legen Sie die Pfanne in den Kühlschrank, nachdem Sie die Brötchen in die Pfanne gelegt und mit Folie bedeckt haben. Wenn Sie zum Backen bereit sind, nehmen Sie den nächsten Schritt auf und achten Sie darauf, dass der Teig auf Zimmertemperatur kommt und schön aufsteigt. Es kann länger als die unten angegebenen 45 Minuten dauern, da der Teig direkt aus einem kalten Kühlschrank kommt.
  13. Die Pfanne mit einer Folie abdecken und in eine warme, zugfreie Umgebung stellen, bis sich der Teig in der Masse nahezu verdoppelt hat (ca. 45 Minuten). Ofen in den letzten Minuten des Aufheizens auf 375F vorheizen.
  14. Honigbutter - Schmelzen Sie die Butter in einer kleinen mikrowellenfesten Schüssel, etwa 45 Sekunden bei hoher Leistung.
  15. Fügen Sie den Honig hinzu und rühren Sie, um sich zu verbinden.
  16. Vor dem Backen den Teig großzügig mit Honigbutter bestreichen. Reservieren Sie alles extra und bürsten Sie es nach dem Backen auf.
  17. Backen Sie 15 bis 17 Minuten lang, oder bis der Puff golden, gewölbt, durchgebraten ist, und wenn Sie darauf klopfen, klingen die Brötchen hohl. Lassen Sie die Brötchen in der Pfanne abkühlen, bis sie vor dem Servieren kühl genug sind. Rollen bleiben bis zu 4 Tage bei Raumtemperatur luftdicht. Bei Bedarf 5 bis 10 Sekunden in der Mikrowelle erhitzen, um den frisch gebackenen Geschmack wiederherzustellen und weich zu machen. Fertige (gebackene) Brötchen bleiben im Gefrierschrank bis zu 6 Monate luftdicht. Ich habe nicht versucht, diesen Teig im ungebrannten Zustand einzufrieren, aber Sie könnten ihn wahrscheinlich nach Schritt 12 einfrieren und nach dem Auftauen mit Schritt 13 aufnehmen; aber ich habe es nicht versucht Ich habe auch nicht versucht, das Rezept zu verdoppeln, aber ich kann mir vorstellen, dass das in Ordnung wäre. In einer 9 × 13 Pfanne oder ähnlichem backen.

Rezept von Averie Köche

Kürbistopf Pie

Jedes Rezept, das „Pot Pie“ enthält, hat meine Aufmerksamkeit, vor allem weil eine flockige Krusten- und Sahnesauce, die in Ihrem Mund schmilzt, eine Attraktion in meinem Haushalt ist. Nehmen Sie an der vegetarischen Einnahme teil, die sich leicht mit ein wenig Hühnchen oder einem Urlaubstruthahn vermischen lässt?

Zutaten:

  • 2 Tassen Dosen Kürbis
  • 1 Esslöffel Rosmarin, gehackt
  • 1 Tasse Lauch, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1/2 Tasse schwere Sahne
  • 1 Esslöffel Zimt
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken
  • 1/2 Tasse Zwiebel, gehackt
  • 2 Tassen Butternusskürbis, geschält und gewürfelt
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1/2 Tasse schwere Sahne
  • 1/2 Tasse goldene Rosinen
  • 2 Tassen Süßkartoffeln, gekocht und gewürfelt
  • 2 Schalotten, gehackt
  • 5 große Basilikumblätter, gehackt
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken
  • 1/3 Tasse Cheddar-Käse, gerieben
  • 1/3 Tasse Mozzarella-Käse, gerieben
  • 3 Unzen Brie, dünn geschnitten
  • 1 Stück Kruste
  • Ei waschen (Eiweiß und Wasser)

Richtungen:

Für die Kürbismischung: Ofen auf 375 Grad vorheizen. Kürbis und Rosmarin mischen und im Ofen 20 Minuten braten. Während des Kürbisses eine tiefe Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und Olivenöl, Lauch und Knoblauch hinzufügen. Saute bis zum welken, ungefähr 8 Minuten.
Als nächstes fügen Sie schwere Sahne, Zimt, Salz und Pfeffer hinzu und kochen Sie 5 Minuten bei mittlerer Hitze. Dann mischen Sie die Kürbismischung. Vom Herd entfernen. Förmchen mit Pam besprühen und die Kürbismischung gleichmäßig auf den Boden der Förmchen teilen.
Für die Kürbis-Yam-Mischung: Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebeln und Butternusskürbis hinzufügen und 6 Minuten anbraten. Fügen Sie dann schwere Sahne und Rosinen hinzu und kochen Sie über mittlerer Masse, bis der Kürbis gründlich gegart ist. Als nächstes die Süßkartoffeln, die Frühlingszwiebeln, das Basilikum, das Salz und den Pfeffer hinzufügen und vorsichtig mischen. Dann vom Herd nehmen und Cheddar, Mozzarella und Brie dazugeben, bis die Masse vollständig geschmolzen ist.
Die Butternusskürbismischung über die Kürbismischung schichten. Schneiden Sie die Tortenkruste in die Größe, die über den Auflauf passt. Legen Sie die Tortenkruste über den Auflauf, und drücken Sie die Ränder des Teigs auf die Außenseite des Auflaufs. Eier waschen die Tortenkruste. Nehmen Sie ein anderes Blatt und schneiden Sie Streifen von je 1 cm. Ordnen Sie diese Streifen über dem ersten Blatt an, um einen Gitterabdruck zu bilden, die Pastetenkruste mit Ei zu waschen und bis zum Kochen und Servieren im Kühlschrank aufbewahren.
Kochen: Backofen auf 350 Grad vorheizen. Die Förmchen in den Ofen geben und 25 Minuten kochen lassen, bis die Kruste vollkommen goldgelb ist. Sofort servieren.

Lesen Sie mehr unter # fdseIb88X4yuTDC0.99
Rezept von Der Koch für Anfänger

Kürbis-Hühnchen-Chowder

Ich weiß nicht, wie viele Leser Sie kennen, aber es scheint, dass das obige Rollenrezept eine perfekte Seite für diesen tröstlichen Chowder voller würziger Paprika, reichem Lauch und aromatischem Kürbis ist.

Zutaten:

  • 2 rote Paprikaschoten
  • 2 Jalapeño-Paprikaschoten
  • 2 EL. Olivenöl
  • Ohne Knochen, ohne Hähnchenbrust
  • 3 Lauch
  • 1 Kürbis
  • 3 EL. Allzweckmehl
  • 2 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel. Chilipulver
  • 1 Teelöffel. Salz-
  • ½ TL frischer gemahlener Pfeffer
  • 1 Ährenmais, Körner entfernt
  • 3 Dosen natriumarme Hühnerbrühe
  • 1 Esslöffel. frische Oreganoblätter
  • ½ c. Sauerrahm (optional)

Richtungen:

  1. Die Paprikaschoten braten: Ofen zum Grillen vorheizen. Legen Sie die roten Paprikaschoten und Jalapeños auf ein Backblech und kochen Sie sie unter dem Grill, gelegentlich wenden, bis die Haut etwa 10 Minuten bräunen. Verschließen Sie die verkohlten Paprikas 10 bis 12 Minuten in einer Plastiktüte. Schälen, Stiel, Samen und Paprika in 1/2-Zoll-Stücke schneiden. Beiseite legen.
  2. Suppe zubereiten: Erhitzen Sie das Olivenöl in einem großen niederländischen Ofen bei mittlerer Hitze. Fügen Sie die Hühnchenteile hinzu und kochen Sie, bis sie braun sind. Das Huhn herausnehmen und warm halten. Lauch und Kürbis dazugeben und ca. 5 Minuten anbraten. Mehl, Kümmel, Chilipulver, Salz und Pfeffer hinzufügen und 1 bis 2 Minuten kochen lassen. Fügen Sie den Mais, die Paprikaschoten, das Huhn, die Brühe und den Oregano hinzu und bringen Sie die Suppe zum Kochen. Reduzieren Sie die Hitze auf etwa 30 Minuten. Auf Wunsch mit Sauerrahm garnieren und heiß servieren.

Rezept von Landleben

Einfacher Eierpunsch Kürbiskuchen

Dieser Artikel wäre nicht vollständig ohne eine variable Auswahl an Desserts, die Ihre herzhaften Entscheidungen abrunden. Aber ich musste ein Tortenrezept hinzufügen, das nicht zu 100% traditionell war, und noch eine meiner bevorzugten saisonalen Aromen: Eierlikör. Kürbis und Eierlikör ergänzen sich perfekt in der Torte, und ich werde vielleicht nie wieder etwas anderes machen.

Zutaten:

  • 1 Dose reiner Kürbis (keine Kürbiskuchenmischung)
  • 1¼ c. zubereiteter Eierlikör
  • .67 c. Zucker
  • 1 ½ TL Kürbiskuchen Gewürz
  • ¼ TL. Salz-
  • 3 große Eier
  • 1 tiefgefrorener Tiefkühlkuchen
  • Schlagsahne zum Garnieren

Richtungen:

  1. Backofen auf 375 Grad vorheizen. In einer großen Schüssel mit Schneebesen Kürbis, Eierlikör, Zucker, Gewürze, Salz und Eier verrühren, bis alles gut vermischt ist. Gefrorene Piecrust auf Backblech auf Ofenrost legen; gießen Sie die Kürbismischung hinein (die Mischung wird fast bis zur Kruste).
  2. Backen Sie die Torte 60 bis 65 Minuten lang oder bis das Füllen an den Rändern und in der Mitte gerade ist, aber nur nicht gepufft wird. Kühle Torte komplett auf Gitterrost. Kühl bis zum Servieren oder bis zu 1 Tag. Jede Portion mit Schlagsahne und Kürbiskuchen würzen.

Rezept von Landleben

Kürbis-Gewürz-Kuchen

Ich wurde vor kurzem in Gewürzkuchen eingeführt, und ich muss zugeben, ich bin jetzt fasziniert von der Dekadenz dieser Art von Kuchen über die zuckerartige Süße von so vielen anderen. Geben Sie den Kürbiszusatz mit einem Kürbis-Frischkäse-Zuckerguss hinzu und Sie haben den Himmel auf einem Teller!

Zutaten:

  • ¾ c. ungesalzene Butter
  • 1 c. fest eingepackter dunkelbrauner Zucker
  • 1 c. Zucker
  • 3 große Eier
  • 1 c. Kürbispüree
  • ½ c. Buttermilch
  • 1 Teelöffel. reiner Vanilleextrakt
  • 2 c. Allzweckmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 ½ TL Zimt
  • 1 Teelöffel. Backsoda
  • ½ TL frisch gemahlene Muskatnuss
  • 1 Rezept Kürbis-Frischkäse-Bereifen

Richtungen:

  1. Bereiten Sie Kuchenformen vor: Ofen vorheizen auf 350 Grad F. Beschichten Sie leicht drei 8-Zoll-Kuchenformen mit weicher Butter. Schneiden Sie drei 8-Zoll-Kreise aus Pergamentpapier aus und passen Sie sie in den Boden der Kuchenform. Papierkreise leicht mit Butter bestreichen und beiseite stellen.
  2. Machen Sie den Teig: Sahne Butter in einer großen Schüssel mit einem elektrischen Mixer auf mittlere Geschwindigkeit glatt rühren. Zucker hinzufügen und glatt rühren. Fügen Sie Eier einzeln hinzu und schlagen Sie nach jeder Zugabe gut, bis die Mischung glatt und leicht ist. Beiseite legen. Kürbispüree, Buttermilch und Vanille in einer mittelgroßen Schüssel mischen und beiseite stellen. Mehl, Backpulver, Zimt, Natron und Muskatnuss in einer großen Schüssel mischen und beiseite stellen. Im dritten Schritt die Mehlmischung und Buttermilchmischung abwechselnd zu der Buttermischung geben und nach jeder Zugabe gut mischen, bis sie glatt ist.
  3. Backen Sie den Kuchen: Gießen Sie den Teig in die vorbereiteten Pfannen und backen Sie, bis ein Zahnstocher, der in die Mitte jedes Kuchens eingesetzt wird, sauber austritt - 35 bis 40 Minuten. Kühlen Sie die Kuchen in der Pfanne auf Drahtgestellen für 30 Minuten ab. Entfernen Sie die Kuchen aus den Pfannen und kehren Sie zu den Gitterrosten zurück, bis sie vollständig abgekühlt sind.
  4. Kuchen zusammenstellen: Legen Sie eine Schicht auf einen Kuchenteller und legen Sie ein Drittel Rezepte mit Kürbiscreme-Käse-Frosting darüber. Wiederholen Sie dies mit der zweiten und dritten Schicht. Kühl lagern oder bis zu vier Tagen lagern.

Rezept von Landleben

Kürbis-Frischkäse-Dump-Kuchen

Trotz vieler Rezepte hatte ich hier ein Thema: Je einfacher das Rezept ist, desto eher kann ich es in meiner Küche zusammenstellen. Desserts, die in eine Pfanne geworfen werden - ja im wahrsten Sinne des Wortes - stehen ganz oben auf meiner Dessertliste. Hauptsächlich weil ich die Hauptgerichte und -seiten einer Mahlzeit einmal gekocht oder gebacken habe, muss das Dessert nicht nur gut sein, sondern auch einfach.

Zutaten:

  • 8 Unzen. Frischkäse
  • 3/4 C. Puderzucker
  • 2 TL Milch
  • 1 Dose (29 Unzen) Kürbispüree
  • 2 Dosen (jeweils 12 Unzen) verdampfte Milch
  • 4 Eier
  • 1 1/4 ° C Zucker
  • 1 Teelöffel. Salz-
  • 1 Esslöffel. Kürbiskuchen Gewürz
  • 1 gelbe Kuchenmischung (trocken)
  • 1/2 ° C Butter, geschmolzen
  • 1 Esslöffel. Zimtzuckermischung, optional Schlagsahne

Richtungen:

  1. Ofen auf 350 Grad vorheizen und eine 9 x 14 Pfanne einfetten.
  2. Mit einem Mixer (KitchenAid oder Handmix) Frischkäse, Puderzucker und Milch glatt rühren. Beiseite legen.
  3. Kombinieren Sie in einer großen Schüssel Kürbispüree, verdampfte Milch, Eier, Zucker, Salz und Kürbiskuchengewürz. In die vorbereitete Pfanne gießen.
  4. Die Frischkäsefüllung in einen kleinen ZipLock-Beutel füllen und die Spitze abnehmen, um einen Mini-Spritzbeutel herzustellen. Dann über die Kürbisfüllung geben (siehe Foto).
  5. Gießen Sie die trockene Kuchenmischung über die Frischkäse-Schicht und stechen Sie die Löcher mit dem Ende eines Holzlöffels oder eines Tischmessers durch die Kuchenmischung, bis Sie die Füllung treffen (nicht bis zum Pfannenboden).
  6. Gießen Sie geschmolzene Butter über die trockene Kuchenmischung.
  7. Streuen Sie Zimtzucker über den gesamten Kuchen, um den Geschmack und das Crunch zu erhöhen.
  8. Backen Sie für 40-50 Minuten oder bis die Oberseite gebräunt ist und stattdessen ein Messer sauber herauskommt.
  9. Abkühlen lassen und mit Schlagsahne servieren! (Im Kühlschrank aufbewahren)

Rezept von Deine Tasse Kuchen

Frischkäse wirbelte Kürbis-Kuchen

Käsekuchen trifft Kürbiskuchen. Käsekuchen ist tatsächlich in Kürbiskuchen eingewickelt. Ich bin mir nicht sicher, ob es bezüglich des gesamten Rezepts viel mehr zu erklären gibt, außer dass es eines der erstaunlichsten Dinge ist, die ich je probiert habe, und es ist jetzt ein begehrter Kuchen für den Dezember-Geburtstag meines jüngsten Sohnes.

Zutaten: Käsekuchen

  • 448 g Vollfett-Frischkäse, erweicht auf Raumtemperatur
  • 3/4 Tasse (150 g) Kristallzucker
  • 1/4 Tasse (60 g) Joghurt oder Sauerrahm1
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Esslöffel (8 g) Allzweckmehl
  • 3 große Eier

Kürbiskuchen

  • 3/4 Tasse (180 ml) Raps oder Pflanzenöl
  • 1 Tasse (200 g) verpackter heller oder dunkelbrauner Zucker
  • 2 große Eier
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 und 1/3 Tassen (318 g) Kürbispüree (in Dosen oder frisch) 2
  • 1 Tasse (125 g) Allzweckmehl (richtig gemessen)
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 und 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1 Teelöffel Kürbiskuchen gewürz3
  • 1/4 Teelöffel Salz

Frischkäse Zuckerguss

  • 4 Unzen (112 g) Vollfett-Frischkäse, auf Raumtemperatur weich gemacht
  • 2 Esslöffel (16 g) ungesalzene Butter, auf Raumtemperatur weich gemacht
  • 2 Tassen (240 g) Konditorzucker, gesiebt
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/8 Teelöffel Salz
  • 1-2 Esslöffel (15-30 ml) Milch
    gehackte Pekannüsse, optional

Richtungen:

  1. Ofen auf 350 Grad Fahrenheit erhitzen. Eine 9-Zoll-Quadratpfanne mit Pergamentpapier auslegen und mit Antihaft-Kochspray besprühen.
  2. In einer mittelgroßen Schüssel schlagen Sie alle Füllungsbestandteile mit einem elektrischen Mixer bei niedriger Geschwindigkeit glatt. Beiseite legen.
  3. Mischen Sie in einer großen Schüssel Brownie-Teig, Öl, Wasser und Eier wie auf der Schachtel angegeben. Gießen Sie 3/4 des Teiges in die vorbereitete Pfanne. Den Kürbiswirbel gleichmäßig über den Teig füllen. Den restlichen Brownie-Teig gleichmäßig über die Füllung geben. Schwenken Sie den Teig mehrmals mit einem Messer für einen marmorierten Effekt.
  4. Backen Sie 45 bis 50 Minuten oder bis ein Zahnstocher, der in der Mitte eingesetzt ist, fast sauber herauskommt. Kühlen Sie vollständig ab, bevor Sie in 16 Quadrate schneiden. Im Kühlschrank bis zu 4 Tage lagern.

Rezept von Sallys Backsucht

Kürbis wirbelte Brownies

Laut dem Autor des Rezepts ist das einzige, was Sie mit dieser flauschigen Kürbis- und Schokoladenköstlichkeit wollen, ein großes Glas kalte Milch. Und ich könnte nicht mehr zustimmen. Reichhaltiger Kürbis- und Frischkäse wird in einen tiefen Schokoladenteig gewälzt (für ein originelles Gericht).

Zutaten: Für Kürbiswirbelfüllung:

  • 3 oz. Frischkäse, weich gemacht
  • Kürbispüree mit 1/2 Tasse Dose (keine Kürbiskuchenfüllung)
  • 1 großes Ei
  • 3 Esslöffel Zucker
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/4 Teelöffel gemahlene Muskatnuss

Für Brownies:

  • 1 (18 oz.) Box Brownie-Mix (Ich habe Betty Crocker Fudge Brownies verwendet)
  • Öl, Wasser und Eier wie auf der Box gefordert

Richtungen:

  1. Stellen Sie den Ofenrost auf die untere dritte Position und heizen Sie den Ofen auf 350 Grad Celsius vor. Sprühen Sie eine 9-Zoll-Springform mit Antihaft-Kochspray. Umwickeln Sie die Außenwände der Springform mit Aluminiumfolie, wie auf den Fotos gezeigt Wie man Käsekuchen-Risse verhindert Seite. Beiseite legen.
  2. Machen Sie zuerst den Käsekuchen: Schlagen Sie den Frischkäse und den Kristallzucker mit einem Handmixer oder Ständermischer mit Schaufelaufsatz in einer großen Schüssel bei mittlerer Geschwindigkeit zusammen - etwa 3 volle Minuten, bis die Mischung glatt und cremig ist. Fügen Sie die saure Sahne, Vanille und Mehl hinzu und schlagen Sie, bis sie zusammen sind. Bei niedriger Geschwindigkeit die Eier einzeln hinzufügen und nach jeder Zugabe schlagen, bis sie gerade gemischt sind. Überfüllen Sie die Füllung nicht, nachdem Sie die Eier hinzugefügt haben. Beiseite legen.
  3. Machen Sie den Kürbiskuchen: Verquirlen Sie in einer mittelgroßen Schüssel das Öl, den braunen Zucker, die Eier, die Vanille und den getrockneten Kürbis (siehe Anmerkungen), bis sie zusammen sind und eine einheitliche Textur aufweisen. Mehl, Backpulver, Zimt, Kürbiskuchengewürz und Salz in einer großen Schüssel verquirlen. Die feuchten Zutaten in die trockenen Zutaten gießen und so lange aufschlagen, bis keine großen Klumpen mehr vorhanden sind. Vermeiden Sie das Übermischen des Kürbiskuchenteiges.
  4. Verteilen Sie 1 und 1/2 Tassen Kürbiskuchen über den Boden der vorbereiteten Pfanne. Lassen Sie auf dem Kürbisteig große Löffel mit dem Käsekuchen liegen. Top mit großen Löffeln verbliebenem Kürbiskuchenteig. Wiederholen Sie mit dem restlichen Frischkäseteig. Es muss nicht ordentlich und perfekt sein. Wirbeln Sie nicht mit einem Messer. Siehe Foto oben, wie mein Kuchen aussah, bevor er in den Ofen ging.
  5. Legen Sie die Springform in eine große Bratpfanne und stellen Sie sie in den Ofen. Füllen Sie etwa 1 Zoll heißes Wasser. Die um die Pfanne gewickelte Folie verhindert, dass Wasser nach innen dringt. Klicken Sie hier, um mehr über mein Käsekuchen-Wasserbad zu erfahren .
  6. Backen Sie 65-75 Minuten lang oder bis die Mitte fast fest ist.4 Wenn die Ränder gebräunt sind, legen Sie beim Backen locker Aluminiumfolie auf den Kuchen. Wenn Sie fertig sind, schalten Sie den Ofen aus und öffnen Sie die Tür leicht. Lassen Sie den Käsekuchen 1 Stunde im Ofen ruhen. Aus dem Ofen nehmen und bei Raumtemperatur vollständig abkühlen lassen. Mindestens 6 Stunden oder über Nacht kühlen (bevorzugt). Lösen Sie den Käsekuchen vom Rand der Pfanne und entfernen Sie den Rand.
  7. Machen Sie den Frischkäse-Zuckerguss (dies kann bis zu 2 Tage vor dem Gebrauch gemacht werden - decken Sie ihn ab und lagern Sie ihn bis zur Verwendung im Kühlschrank.) Mit einem Hand- oder Standmixer, der mit einem Schaufelaufsatz ausgestattet ist, schlagen Sie den Frischkäse und die Butter zusammen auf einem Medium -Hochgeschwindigkeit in einer mittleren Schüssel, bis sie glatt und cremig ist. Fügen Sie die Konditoren Zucker, Vanille und Salz hinzu. 30 Sekunden lang bei niedriger Geschwindigkeit schlagen, dann auf hohe Geschwindigkeit aufdrehen und glatt und cremig schlagen. In 1-2 Esslöffeln Milch schlagen, je nachdem wie dick oder dünn Sie das Glasieren möchten. Auf gekühlten Käsekuchen verteilen. Auf Wunsch mit Pekannüssen.
  8. In Scheiben schneiden und Käsekuchen gekühlt servieren. Den restlichen Käsekuchen abdecken und bis zu 4 Tage im Kühlschrank aufbewahren.
  9. Machen Sie einen Tipp: Dieser Kürbiskuchen-Käsekuchen gefriert gut bedeckt bis zu 2 Monaten. Tauen Sie über Nacht im Kühlschrank auf. Der Frischkäse-Zuckerguss kann im Voraus gemacht werden - siehe Schritt 7.

Rezept von Der Komfort beim Kochen

Gefrorene Kürbiskekse

Diese gefrorenen Kekse erinnern mich an einen weichen Lebkuchen mit einem Kürbiskuchen. Gewürzter Kürbis hat einen subtilen Hauch von Süße und eine Glasur, die mit einem Chocolate-Chip-Mix-In oder sogar einem Butterscotch-Chip hinzugefügt werden kann.

Zutaten:

  • 2 1/2 Tassen Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/2 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 1/2 Teelöffel gemahlene Nelken
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Tasse Butter, weich gemacht
  • 1 1/2 Tassen Weißzucker
  • 1 Tasse Kürbispüree aus der Dose
  • 1 Ei
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2 Tassen Konditorzucker
  • 3 Esslöffel Milch
  • 1 Esslöffel geschmolzene Butter
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

Richtungen:

  1. Ofen auf 350 Grad Celsius vorheizen. Mehl, Backpulver, Natron, Zimt, Muskatnuss, gemahlene Nelken und Salz mischen; beiseite legen.
  2. In einer mittelgroßen Schüssel 1/2 Tasse Butter und Weißzucker verrühren. Kürbis, Ei und 1 Teelöffel Vanille zur Buttermischung geben und cremig schlagen. Trockene Zutaten einrühren. Lassen Sie sich von Esslöffel auf das Backblech fallen. leicht abflachen
  3. Im vorgeheizten Ofen 15 bis 20 Minuten backen. Kühle Kekse, dann Glasur mit Gabel beträufeln.
  4. Glasur herstellen: Mischen Sie Konditorzucker, Milch, 1 EL geschmolzene Butter und 1 Teelöffel Vanille. Fügen Sie nach Bedarf Milch hinzu, um die Nieselkonsistenz zu erreichen.

Rezept von Alle Rezepte

Zugegeben, ich habe euch alle mit einigen nicht-traditionellen Aromen versorgt, aber das muss man zugeben - Sie haben vielleicht die gleichen alten Torten- und Brotrezepte, die jedes Jahr von Jahr zu Jahr verwendet werden, nicht wahr? Ich weiß, dass ich es war und war begeistert, so viele Möglichkeiten zu finden, wie ich meine Kürbisse einsetzen kann!

Egal, ob Sie eine Vielzahl von im Garten gezüchteten Kürbissen haben oder einfach Ihre im Laden gekaufte Version verwenden, in der obigen Liste ist sicherlich für jeden etwas dabei. Ich bin mir sicher, dass es eine Menge anderer Rezepte gibt, die ich vermisst habe, aber ich hoffe, dass Sie eine gute Vorstellung davon bekommen haben, wie Sie diesen herzhaften (und süßen!) Gartenliebling dieser Saison verwenden können.

Wenn Sie irgendwelche Favoriten teilen möchten oder die Rezepte ausloten möchten, lassen Sie uns wissen, welche Liste Sie auf der Liste haben, um es auszuprobieren: Wir würden uns freuen, von Ihnen unten zu hören!

31-Kürbis-Rezepte-2

* Vielleicht gefällt Ihnen auch: Rezept, wie man einfache selbst gemachte Butternut-Kürbis-Suppe bildet

Loading ..

Recent Posts

Loading ..